• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neues Spielzeug

Tim Taylor

Metzger
15+ Jahre im GSV
Grillzeit,

ganz unverhofft habe ich mir gestern ein neues Spielzeug zugelegt (war ein Schnäppchen) und habe mal wieder zig Fragen bezüglich Gebrauch und Rezepten. Fürs bessere Verstehen hier mal zwei Fotos:

attachment.php


attachment.php


Das Gerät hat zwei "Blechschüsseln" als Einsatz, eine ganz unten die als Kohlebehälter funktioniert und eine oberhalb des unteren Ringes als Grillschale bzw. Fettauffangschale. Zwei Grillroste kann man auf der oberen Schale und/oder oberhalb des oberen Ringes platzieren. In beiden Ringen befinden sich kleine Türen für die Belüftung des Garraumes. Im Deckel befindet sich ein Thermometer, ein Belüftungsschieber sowie zwei durchgehenden Stangen für das Anbringen von Haken zum Halten vom Räuchergut. Die Beschreibung des Herstellers ist in ca. 20 Sprachen auf einem gefallteten Din A3 Blatt verfasst und beschreibt in etwa nur, das alles heiß sein kann, dass man die Kohlen bzw. eingeweichte Holzspäne in der untersten Schüssel anzünden soll und das man an die Stangen im Deckel Räucherware z.b. Fische hängen kann! Toll!
Aber wie genau macht man das? Wieviel Kohle bzw. Holz benötigt man? Bei was für Temperaturen kann man räuchern bzw. wird geräuchert? Was kann man damit alles Räuchern?
Da ich bislang nur mit Chari bzw. einem Gasi gearbeitet habe, werden sich mir bestimmt noch mehr Fragen auftun, mit denen ich dann selbstverständlich wieder an Euch herantreten werde ;-) Wäre Klasse, wenn mir jemand von Euch sagen könnte, wie man diesen Grill/Smoker bezeichnet, damit ich auch über die Suchfunktion findig werden könnte. Danke

Viele Grüße aus dem saukalten Norden

Tim Taylor

100_1351.jpg


100_1352kl.jpg
 
Oben Unten