• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neujahr-Schichtfleisch

AlexR

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen!

Um im neuen Jahr gleich richtig durchzustarten gab es endlich das erste Schichtfleisch:

Beim MdV habe ich einen schönen Schweinehals ergattert und gleich mal in fingerdicke Scheiben geschnitten.

ImageUploadedByTapatalk HD1357078576.742183.jpg


Gewürzt habe ich in Anlehnung an das MD Rezept aus der Datenbank. Aus Pfeffer, Paprika (Edelsüß und Rosenscharf), Salz, Cumin, Cayenne, Puderzucker, Senf und Olivenöl habe ich eine Würzpaste hergestellt und die Fleischscheiben gut damit eingerieben.

ImageUploadedByTapatalk HD1357078610.132566.jpg
ImageUploadedByTapatalk HD1357078905.361424.jpg


Das ganze durfte dann über Nacht im Kühlschrank durchziehen.

Heute ging es dann ans Schichten. Immer abwechseln Fleisch, Zwiebel und gerauchter Bauch einmal quer durch den Topf. Der freie Platz rechts und links wurde mit den Resten vom Sylvester Raclette aufgefüllt (Schwein- und Putengeschnetzeltes). Zum Abschluss noch ein paar Spritzer Barbecuesoße und dann Deckel drauf.

ImageUploadedByTapatalk HD1357079318.560294.jpg
ImageUploadedByTapatalk HD1357079343.737185.jpg


Das Ganze durfte dann für drei Stunden raus.

Als Beilage gab es Brot, Kartoffelgratin und für die Kinder natürlich Spätzle. Das Fleisch war superzart und schmackhaft. Gut würzig aber nicht zu scharf. Für's Tellerbild blieb gerade noch zeit:

ImageUploadedByTapatalk HD1357079381.260045.jpg


Fazit: Wird auf jeden Fall wiederholt!

Alex
 

Anhänge

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wir hatten auch heute sowas. Immer wieder klasse!
Das mit der Paste ist eine spannende Idee.
 
Oben Unten