• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neujahrsdopf

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen und Euch allen ein schönes Neues Jahr.

Nachdem noch ein Stücl Schweinenacken im Eis lag, musste heute endlich mal eine Art Schichtfleisch ran. Einzige Frage, die ich mir am Ende stellte: Warum habe ich das erst jetzt gemacht????

Es wurde allerdings kein normales Schichtfleisch, sondern der Topf wurde noch mit Gemüse aufgefüllt. Und: Da die Gattin stillt, gab es Zwiebelverbot. Die Kleine soll ja nicht explodieren.

Also hier erst mal der Nacken:


Mit einem MD Derivat gerubbt und über Nacht in den Kühler.
Der Rub: Wie MD, nur keine granulierten Zwiebeln, Knobi etc drin. Den Geschmack von diesen granulierten Sachen mag ich nicht so und außerdem ... s.o. Dafür etwas mehr Kreuzkümmel und noch Koriander.


Dann alles schön in den Dopf geschichtet:


Etwas Rinderfond, S&P rüber und dann noch ein paar Spritzer Sweet Baby Ray Honey Chipotle Soße drauf:


Ab auf und unter die Brekkies (ok, da lief es schon eine Weile):


Große Überraschung nach 3 Stunden:


Und ab auf den Teller damit:


So weich wie das Fleisch war, kostete es einige Mühe, die Scheiben komplett auf den Teller zu bringen.
Es war butterzart und hammerlecker! Die Kartoffeln hatten sogar noch Biss und ein klasse Aroma. Vielen Dank an alle für die ständige Schichtfleischinspiration! Bald gibt´s wieder sowas!
 
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Stefan,

das sieht nach einem leckeren EinDOpf aus :mosh:

:prost:
 
OP
OP
Flank

Flank

Veganer
5+ Jahre im GSV
Immerhin waren wir zu viert. Es war dennoch sehr viel und es wanderte auch was danach ins Eis.
 

Pälzer

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sieht toll aus.....ich mach diese Variante auch öffters.....sehr einfach und sehr lecker.

Gruß
 
Oben Unten