• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuling aus dem Schwabenländle

Marcopolo1972

Putenfleischesser
Hallo und Griaß Gott zusammen,
da ich ja seit heute Morgen für ein bisserl Diskussion mit meinem Hilfethreat "Eigene Familie sabotiert Grillspaß" gesorgt habe, möchte ich mich zwar verspätet, aber hoffentlich in der gültigen GSV-Zeitspanne vorstellen.
Mein Name ist Marc, ich bin 47 Jahre alt (schwer zu erraten bei meinem Alias...hehe) und wohne mit meiner Familie im schönen Illertal, direkt an der bayrischen Grenze (aber noch BW), mit der Stadt Memmingen fast in Sichtweite. Warum erwähne ich Memmingen? Weil dort der METRO-Markt und der Metzger meines Vertrauens ist (extrem wichtig!)
Also fährt jeder, der Richtung Fernpass/Brenner/Italien quasi an meiner Haustür vorbei.
Ich bin verheiratet (vor ein paar Tagen Silberhochzeit gehabt), habe 4 eigene und seit 12 Jahren 2 Pflegekinder, alle zwischen 11 und 26 Jahren. Wir leben im Outback vom Outback, haben einen alten Bauernhof grundsaniert und haben 4 Pferde, 4 Hunde, 2 Katzen, 1 Papagei, 100 Hühner und 2 Enten.
Als gelernter Kommunikationsdesigner habe ich 13 Jahre in einer Druckerei und Werbeagentur gearbeitet, war dann 3 Jahre selbstständig und habe dann einen Job als Abteilungsleiter in einer Repro angenommen. Seit 2014 bin ich gesundheitsbedingt Frührentner. Auf Grund meiner Selbstständigkeit habe ich damals eine unverschämt hohe Arbeitsunfähigkeitsversicherung und Lebensversicherung abgeschlossen. Alle haben sie mir den Vogel gezeigt, über meine hohen Beiträge. Heute kann ich dank der AU-Versicherung, der vollen Berentung der Deutschen RV und des Pflegegrades III finanziell ein sehr komfortables Leben führen. Wenigstens diese Seite ist abgesichert.
Das Thema Grillen und BBQ ist für mich Hobby, Lebenseinstellung und auch Therapie zugleich. An Tagen, in denen ich das Bett nicht verlassen kann, stehen Laptop, Smartphone und Tabby am Bett und ich sauge alles aus den Weiten des Netzes, was die Szene so hergibt. An guten Tagen versuche ich, das Gelesene in die Tat umzusetzen. Oft mit mäßigem Allgemeinerfolg (siehe mein Threat von heute Morgen).
Ansonsten widme ich mich dem Krippen- und dem Modellbau allgemein, alles, was man im Sitzen, etc erledigen kann.
Meine liebe Frau ist selbstständige Bereiterin und Pferdewirtin und gleichzeitig meine Vollzeitpflegekraft an "spannenden" Tagen. Sie ist also immer Vor Ort. Meine Kinder gehen in die Ausbildung bzw. sind bereits Gesellen und die jüngsten Beiden gehen noch zur Schule.

Meine Grill-Equipment beinhaltet zwischenzeitlich folgende Gerätschaften (mit Stand heute - ändert sich schnell...hehe)
1. einen konventioneller Smoker (Lokomotive)
2. einen Pelletsmoker (Magena) von El Fuego
3. der Portland von El Fuego
4. der Tepro Toronto (komplett modifiziert (neues Hebesystem, Rotisserie, Backburner, Gussroste, etc...)
5. der El Fuego Bellevue mit Roti
6. einen Gastro-Gasbräter mit einer riesigen Plancha aus Stahlguss, die ich so mod. habe, dass ich dort auch meine DO's darauf betreiben kann.
7. einen No-Name-Baumarkt-Säulen-Grill, der mir bereits seit vielen Jahren als Flachgriller gute Dienste geleistet hat.

Kleinequipment wie Funk- /Infrarotthermometer, Bestecke, Pizzasteine, div. Griddle-Plates, beer-can-chicken-Halter und das Grundrepertoire vom gelben Möbelhaus meines Nicht-Vertrauens sind obligat.

Wie ihr sehen könnt, ist mein Equipment in jeder Kategorie keinesfalls im High-End-Preissegment angesiedelt, es gibt bestimmt Einige unter Euch, die sich so billiges Equipment gar nicht zulegen würden (alles Zusammen hat mich max. 1000 bis 1200 Euro gekostet. Alle Grills bei sog. Aktionen, beim Prime-Day oder Bei Netto-Online gekauft - immer zum besten Preis.)
Finanziell könnte ich mir durchaus besseres Equipment leisten. Geschuldet der Tatsache, dass ich nicht weiss, wie lange ich das Hobby noch betreiben kann aus gesundheitlichen Gründen, erscheint mir mein Weg durchaus plausibel, zumal mein Nachwuchs (noch) keinen Drang zum Grillen, bzw. Longjobs oder BBQ im Allgemeinen hat.
Und: ich wurde noch von keinem Gerät enttäuscht (abgesehen von der mistigen Steuerung des Magena von El Fuego - welches ich aber nun auch im Griff habe)!

So - das war's von mir. Nun wisst ihr in groben Zügen alles über mich. Mehr gibt's fast nicht, außer dass ich versuche mich mit dem Kamera-Smartphone-Foto-Gedöns anzufreunden, um meine Erleb- und Ergebnisse Euch zu posten. Ich kann auch nicht über Handy direkt Fotos hochladen, dafür sind meine Griffel ungeeignet. Ich muss also den Umweg über den PC machen.

LG
Marc
 

CoBe

Metzgermeister
Hallo @Marcopolo1972 ,

ich habe ja in Deinem anderen Tread auch schon zum Thema gepostet,
daher jetzt hier ein herzliches Willkommen bei dieser herrlich bekloppten Gemeinschaft.
Du wirst sicherlich Deinen Spaß hier haben, und wie Du ja bereits gesehen hast wird einem
hier in aller Regel geholfen wenn man anständig fragt. Zumindest von den Meisten ... :sun:
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Servus aus der Nachbarschaft, wohne auch an der A96 :-)
Auch ich habe dir in deinem anderen Beitrag schon geantwortet .
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Willkommen hier und viele Anregungen.
Danke für die aufschlußreiche Vorstellung, die das Verständnis für Dich, deine Fragen und deine Situation klarer werden lassen :)
 

village idiot

Grillkaiser
Moin Marc
Ich fand deinen Thread gut, weil (fast) alle sowas mal erlebt haben.
Sieben Grills?
Dir fehlen mindestens noch drei.
Mangal, Braai, Feuerschale, Schwenker.
Grüße aus Flensburg
(fast Dänemark)
Nicolai
 

Tloewen

Grillkönig
Hallo Marc,

ein wirklich guter Vorstellungsbericht. Danke dafür.
Irgendwie muntert dein Text auf, nie aufzugeben, immer weitermachen, das wünsche ich dir.

und immer dran denken:bilder:
Gruß
Thomas
 

stuff

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Herzlich willkommen im Forum und Grüße aus Mittelfranken.
Ich wünsche dir viele gute Tage, an denen du den Grill anmachen kannst.
 

Widar

Grillkönig
Hallo Marc,
herzlich willkommen im Forum und
schöne Grüße aus der Lüneburger Heide.
Schöne Vorstellung.:thumb2:
Ich wünsche Dir viel Spass hier und
noch viele "gesunde" Tage mit unserem Hobby und
Deiner Familie.

:prost:
 
OP
OP
M

Marcopolo1972

Putenfleischesser
Hallo zusammen,
vielen, vielen herzlichen Dank für die ganzen Willkommensgrüße von Euch. Das hat mich wirklich berührt, dass man hier als newbie so schnell und nett integriert wird. Auch von meinen Kids und meiner lieben Frau dasselbe an Euch. Ich hoffe, dass ich in Zukunft auch etwas dazu beitragen kann, was Euch von Nutzen sein wird, oder wenigstens ein Grinsen in Euer Gesicht bringt.
Danke nochmals
Marc mit Family
 
OP
OP
M

Marcopolo1972

Putenfleischesser
Moin Marc
Ich fand deinen Thread gut, weil (fast) alle sowas mal erlebt haben.
Sieben Grills?
Dir fehlen mindestens noch drei.
Mangal, Braai, Feuerschale, Schwenker.
Grüße aus Flensburg
(fast Dänemark)
Nicolai
Nicolai, eine gemauerte Grillstelle mitten im Garten mit Schwenkgrill bzw. Schwenkplancha haben wir schon, nutzen diesen Grill aber komischerweise im Moment nur für Stock-Würste und Stockbrot mit anschließendem gemütlichen Lagerfeuerplausch.
 
Oben Unten