• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuling sucht seinen ersten ordentlichen Grill

BenBro38

Militanter Veganer
Wo wird gegrillt?
Auf ner Dachterrasse 14qm in einem Mehrfamilienhaus

Wo steht der Grill?
Auf einer Dachterrasse

Mit welchem Brennmittel soll gegrillt werden?
Gas

Wie oft wird gegrillt?
Öfters in der Woche.
Bestimmt 3-4 mal.

Wie soll gegrillt werden?

[ 33 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 33 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 33 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


Was soll gegrillt werden?

[ 65 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 15 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent


Unbedingt erforderliche Features:
Kann ich im Moment wegen fehlender Erfahrung nicht sagen


Wie viele Personen sollen begrillt werden?
Überwiegend 2.
Ansonsten 4-6 Leute maximall.

Wie hoch ist dein Budget?
Grill alleine bis 500€.


Welche Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?
Aktuelle Entscheidung zwischen:

Napoleon T410
Broil King ROYAL 340
Weber Spirit II E-310
Rösle Sansibar G3 BBQ Station (350€ Angebot)

Dies müsst ihr noch wissen!

Hallo zusammen,
nach dem Kauf einer großen Wohnung mit dementsprechender Terrasse wird nun ein passender guter Grill gesucht. Von den ganzen elektro Spielzeug würde sich schon lange verabschiedet und immer nur zu Freunden gehen wenn man gutes gegrilltes haben möchte will man auch nicht :) Nach einer guten Unterhaltung mit einem Freund der selbst passionierter ganzjahres Griller ist weiss ich inzwischen warum ich mir einen Grill mit 3 Brennern nehmen soll, lieber eine zu große als zu kleine Grillfläche bevorzugen soll und nicht zu günstig kaufen (da man sonst 2x kauft).
Trotz allem hätte ich nun eine Frage in die Runde als Neuling. Da ich nördlich von Stuttgart wohne, kennt da jemand einen guten Fachhändler? Ich supporte gerne die lokalen Händler und habe zudem lieber jemand zu dem ich immer wieder gehen kann.
Und von den bisher aufgezählten Grill welche haben ihre Vor - und Nachteile was sie evtl. aus dem Rennen werfen?


Danke für eure Erfahrungen.

Viele Grüße und schöne Ostern
Ben
 

Marc.P

Militanter Veganer
Ich hab mir im Bauhaus den King Stone cliff 670 zugelegt.

Bin von der Qualität voll überzeugt.
Preis 699€ incl. Gillspieß und Motor.

Grillfläche ist 890x450 also ausreichend für die Größe der Familie

IMG_20190420_151059.jpg
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Steht aber schief, oder? Erkennt man an den Spaltmassen der Türen :D

Ansonsten finde ich den von der Preis/Leistung her recht gut (nach persönlichem Befingern).
Mach doch mal ein paar Grillbilder bzw. berichte von deinen Grillergebnissen.
 

Marc.P

Militanter Veganer
Ja das liegt am Boden, 😂
Das erste Ergebnisse war am Samstag und war mehr als zufrieden.
Beim nächsten Grillen werde ich ein paar Bilder machen und Posten.
 

420

Veganer
Und bei mir ist es ein Enders geworden, mit dem ich auch sehr zufrieden bin.

1913719


Gut ist, dass Du Dir schon einige angeschaut hast. Bezüglich Fachhändler vor Ort kann ich weniger helfen. Aber da gibt es oft bei den Herstellern eine Händlersuche.

Viel Erfolg
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja das liegt am Boden, 😂
Das erste Ergebnisse war am Samstag und war mehr als zufrieden.
Beim nächsten Grillen werde ich ein paar Bilder machen und Posten.
Wenn er da ständig steht, würde ich den Grill nivelieren. Ansonsten hast du auf einer evtl. eingesetzten Grillplatte/Pfanne etc. immer eine schiefe Ebene, in die das Fett läuft.
 
Oben Unten