• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Neulingsfrage Räucherboxplatzierung Pulled Pork

keiler@mailde

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, ich heiße Frank, bin 34 Jahre und komme aus Oberfranken.

Ich habe mir gestern bei Aldi den Enders Monroe 3 für 289 Euro geholt. Im Bereich grillen bin ich mehr oder weniger Neuling. Mehr als Bratwürste und ein paar Steak habe ich noch nicht gegrillt.

Heute habe ich den Grill erstmal zusammengeschraubt und gleich mal ein paar Würste aufgelegt. hat ganz gut funktioniert.

Demnächst möchte ich mich nun an Pulled Pork machen. Rezepte habe ich schon einige gefunden, auch das Equipment steht soweit, bis auf die Räucherbox.

Da ich den Unterschied zwischen direktem und indirektem Grillen auch nicht so genau kenne gehe ich mal davon aus, das das Pulled Pork ohne Flamme also indirekt gegrillt werden muss.

Allerdings ist mir jetzt das Rätsel mit der Räucherbox ein Graus. Ich lese immer wieder sie soll direkt auf den Brenner, also müsste ich ja die Flammbleche rausnehmen und somit wäre es ja dann direktes Grillen oder? Das würde vermutlich schief gehen.

Nun wo soll ich die Box dann hinstellen? Auf die Flammbleche? Wird das dann auch was mit dem Rauch?

Es gibt ja auch diese Dreiecksboxen die man zwischen zwei Bleche stecken kann. Wäre das was?

Ihr seht in dieser Beziehung bin ich ein wenig unbeholfen allerdings möchte ich auch nicht 2x2,5kg Schweinenacken in die Tonne werfen.

Eventuell wären auch Tipps zum Thema Gasgrill und PulledPork zwecks Platzierung des Fleisches etc hilfreich. Ich habe ein paar Leute zum Essen eingeladen und möchte mir auf keinen Fall die Blöße geben.

Ich danke euch schonmal im Voraus für eure Zahlreichen Antworten und werde euch demnächst sicher mit typischen Neulingsfragen "nerven".

In diesem Sinne.
Gruß Frank
 
Hallo Frank,
alles nicht so schlimm....zur Vorbereitung empfehle ich dir einmal das hier klick!
Ich habe mit einem kleinen Q320 mein erstes PP gemacht und hatte dort aehnliche Probleme. Wenn ich richtig informiert bin hat der Enders Monroe 3 eben 3 Brenner und somit solltest du ja leicht eine indirekte Zone fuer dein Grillgut einrichten koennen. Auf einem anderen Brenner (vielleicht den auessersten) kannst du dann deine Rauerchbox installieren. Wenn du dir noch nicht schluessig bist welche Box du erwerben moechtest kannst du ja auch ersteinmal deine Raeucherchips in Jehova packen, mittelgrosse Loecher rein und qualmen lassen. funzt genauso gut.

Gruss aus Peking
Lars
 
Hallo Frank,
alles nicht so schlimm....zur Vorbereitung empfehle ich dir einmal das hier klick!
Ich habe mit einem kleinen Q320 mein erstes PP gemacht und hatte dort aehnliche Probleme. Wenn ich richtig informiert bin hat der Enders Monroe 3 eben 3 Brenner und somit solltest du ja leicht eine indirekte Zone fuer dein Grillgut einrichten koennen. Auf einem anderen Brenner (vielleicht den auessersten) kannst du dann deine Rauerchbox installieren. Wenn du dir noch nicht schluessig bist welche Box du erwerben moechtest kannst du ja auch ersteinmal deine Raeucherchips in Jehova packen, mittelgrosse Loecher rein und qualmen lassen. funzt genauso gut.

Gruss aus Peking
Lars

Hi Lars,

packst du die Räucherbox direkt auf die Brenner ( also unter dem Rost ) deines Q ???
Ein Erstversuch mit der Edelstahl-Räucherbox von Santos AUF dem Rost brachte bei GT von ca. 120 °C leider nicht das gewünschte Ergebnis.....

anscheinend war die Temp. für ein Entfachen des Rauches zu niedrig....

Die Box direkt auf dem Brenner zu platzieren habe ich mich nicht getraut.....da ich Bedenken hatte, das dies den Brenner evtl. überhitzt.
 
Da ich nur mit Kohle grille kann ich deine Frage zur Smokerbox leider nicht beantworten, aber ich denke die Gasgrillprofis werden die Antwort liefern!
Ich würde aber an deiner Stelle (der Grill ist für dich "Neuland"; bis jetzt keine Erfahrungen mit dem indirekten Grillen) nicht gleich ein PP auflegen und Gäste einladen! Lerne doch erstmal deinen Grill richtig kennen, mach ein paar Sachen für dich und deine Familie....und wenn du das "im Griff" hast, machst du ein ganz entspanntes PP für mehrere Gäste :thumb2:
 
Ich bin auch noch keiner der alten Hasen, teile aber meine Erkenntnisse gerne, weil ich hier auch Lehrgeld zahlen musste.
Billige Aluschalen und -Folien Packs können bei zuviel Hitze durchbrennen wenn sie direkt auf dem Brenner liegen. So war es bei meinem ersten Versuch

Die Male danach habe ich die gleiche "billige" Aluschale mit 1/3 zu 2/3 gewässerten/trockenen Chips auf die Bleche zwischen Rost und Brenner gelegt, aber direkt über den Brenner. Lief super.
Dafür musste ich halt auf einen Rost verzichten, was aber egal ist weil ich indirekt grillte. Die Schale mit den Chips nochmals in Alufolie einschlagen, alles richtig dicht machen und dann oben in die Folie einige Löcher rein.
Je nach Größe räucherts dann länger oder kürzer und man sollte dann alle 1-2 Stunden, je nach dem, eine weitere Schale mit Holz aufstellen um weiter zu räuchern.
Hat man keine dieser Schalen schlägt man 1-2 Handvoll Chips in Alufolie ein, Löcher rein, genauso gut.
Huhn oder Ei? Chips wässern oder nicht wässern? Imperium oder Rebellen?

Wenn nun noch "Alu" durch Jehova ersetzt wird, sollten alle glücklich sein
 
Hi Stephan ich habe mit meinem Q lange rumexperimentiert um eben auch runter auf 110 Grad zu kommen.
Dabei habe ich den auesseren Ring komplett abgeschaltet und den Inneneren bis zur Haelfte mit Jehova die Duesen verschlossen, somit hatte ich eine Indirekte Zone.
Bedingt dadurch, dass du die Physik nicht bescheissen kannst hatte ich dann im nicht abgedeckten Teil eine etwas hoehere Flamme.
In diesem Bereich habe ich mir so ein Nagelblech womit Dachbinder verbunden werden besorgt und auf den Brenner gestellt, dadurch stand die Weberbox besser und eben nicht direkt auf dem Brenne.

Ich muss mal schauen ob ich irgendwo noch ein Bild finde.

Gruss Lars
 
Hi Lars,
die Temperatur an deinem Q bekommst du mit einem Gasmengenreduzierventil ( wird zwischen Druckminderer und Schlauch montiert ) ganz einfach abgesenkt.....
musst nur bei windigen Wetterverhältnissen etwas aufpassen, das dir die Flammen nicht ausgeblasen werden !

bezüglich der Positionierung der Räucherbox direkt auf den Brennern werde ich mir also auch noch mal Gedanken machen....
irgend was aus dickerem Draht sollte dafür ja genügen....

url.jpg
 

Anhänge

  • url.jpg
    url.jpg
    30,6 KB · Aufrufe: 839
Hi Frank,
Danke für den Tip,. Habe ich mittlerweile auch eingebaut.

Gruß Lars
 
Die notwendige Entzündungstemperatur des Räucherpacks sollte man doch mit kurzzeitigem Hochdrehen eines Brenners erreichen, oder?
Aluzeugs würd ich auch nicht direkt auf einen Brenner ohne Flammblech stellen...

Vielleicht Flammblech raus und Räucherbox ganz normal auf den Rost direkt darüber? Außer der Box sollte sich ja nix direkt über den Flammen befinden...
 
Zurück
Oben Unten