• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Newbie Fragen

silver99

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Kameraden des Extremgrillsports,
bisher hab ich nur direkt mein Fleisch begruzzelt auf verschiedenen Grillfässern und Säulengrills. Nun will ich aufsteigen in die nächste Gewichstklasse und indirekt meinem Grillgut einheizen. Ich hab hier schon so manchen Beitrag gelesen und mir auch verschieden Sportgeräte angeschaut.

1. Bin ich mir bei der größe nicht ganz sicher, meistens sind wir beim grillen 4 bis 6 Personen, reicht dafür ein 47cm Kugelgrill noch aus oder sollte es gleich der große mit 57cm sein ? Ich muss das Gerät auf meinem Balkon unterbringen, da wir in Miete wohnen.

2. Mein Finnanzminister köpft mich wenn ich im aktuellen Haushaltsjahr noch einen Mastertouch reinquetschen will, deshalb die Frage wenn ich einen normalen OT zu beginn hole, diesen dann mit dem zubehör wie
Upgrade Kit > Upgrade Kit > Zubehör Holzkohlegrill > Weber Grill » Lizensierter Weber-Grill Vertrieb aufrüste komme ich ja auch an einen OTP ran, klar mit abstrichen wie Alu statt Edelstahl ?
Das einzige was man nicht als Zubehör bekommt ist ein Thermometer.

:durst: mfg Andre
 

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Andre,

ich würde dir auf alle Fälle zu einem 57er Grill raten, da du dann auch genug Platz hast, um verschiedene "Grillzonen" einzurichten ... direktes Grillen, indirektes Grillen.

Zudem kann das Grillgut auch bei 4-6 Personen recht sperrig werden - lieber habe ich etwas mehr Platz am Grill übrig, als in Etappen zu grillen und dann alles kalt oder unbequem im Stehen beim Grillen zu essen.

Bezüglich des Upgrade-Kits... kann ich wenig dazu sagen, ich hab meine Regierung garnicht gefragt und einfach so zugeschlagen. Aber vielleicht hat der eine oder andere hier noch ein paar Tips.
 

ve0392

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Andre,

habe mir auch dieses Jahr einen Weber OT Original 57 geholt und mit dem Upgradekit und Edelstahlrost aufgerüstet. Kostet 159 + 39. Auf jeden Fall einen 57 selbst der wird bisweilen schon mal zu klein wenn du noch Belagen gleichseitig drauf zu bereitets. Das Upgradekit möchte ich nicht mehr missen, das lohnt sich auf jeden Fall. Manche Möbelhäuser geben Einkaufsgutscheine bei Aktionswochen die auch für Weberprodukte gelten, oder aber die Tiefpreisgarantie von Hornbach aus nem anderen Beitrag aus dem Forum.

Gruß
Mike
 
OP
OP
silver99

silver99

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke Mike für deine Erfahrungen, ich denk mal das ich das dann auch so machen, bis zur WM will ich ja noch ein bischen "üben" :weber:
 
Oben Unten