• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Noch ein paar fragen zur Kiste

Torso73

Veganer
So, jetzt will ich auch ne Kiste haben
Hatte mich zum inspirieren im Frühjahr mal hier angemeldet, da ich
immer mal gerne ne Aussenküche haben wollte, und mein jetziger Grill
bzw das verputze vom Fuß den Geist aufgibt.....
Eigentlich dachte ich zu wissen was alles in die AK soll, aber um so länger
man hier ist, um so kleiner wird das Grundstück ....

So, das meiste wurde mir schon von masi beantwortet, habe aber noch paar
Fragen zur Kiste ....

1. Reicht 2mm va Blech für die Kistenwanne ?

2. Liegt die Auffangwanne plan auf in der Kistenwanne, oder sind da irgendwie
noch paar mm Luft zwischen ...?

3. Wie hoch habt ihr das Gitterrost, bzw die Füße untendrunter ....
(Die Kiste will ich ca 550 mm tief machen)

4. Und wie verhält sich das mit diesen Thermometer , so vom lesen her
dieses ODC oder dieses Maverick Thermometer sind wohl ok , oder ???

Danke, Gruß Thorsten
 

Wiskey

iSi
5+ Jahre im GSV
Hallo

zu 1: Ja reicht, du hast ja noch Isolierung und Holz drumherum

zu 2: Liegt Plan auf, es soll ja möglichst wenig Luft/Damf aus der Kiste entweichen

zu 3: Abstand Kistenboden zum Rost.... ca 100mm

zu 4 : werden beide funktionieren.... wobei ich beim Kistenfleisch nicht auf KT gehe....

Lg Tom

:prost:

:nusser:
 
OP
OP
Torso73

Torso73

Veganer
Hi Tom
Danke für die Antworten, mit frage 2 meine ich aber nicht die Feuerwanne, das die oben Satt aufliegen soll wegen der Wärme ist klar...
ich meinte die Auffangwanne in der Kiste, wo auch zb das Gemüse drin gemacht wird.....

Wegen den Temperaturen muss ich mich ja irgendwo dran halten, zumindest bist man das Gefühl dafür hat.....ihr messt eher die KT , oder ???

Danke..... Gruß Thorsten
 
G

Gast-693UG8

Guest
Hi Tom
Danke für die Antworten, mit frage 2 meine ich aber nicht die Feuerwanne, das die oben Satt aufliegen soll wegen der Wärme ist klar...
ich meinte die Auffangwanne in der Kiste, wo auch zb das Gemüse drin gemacht wird.....

Wegen den Temperaturen muss ich mich ja irgendwo dran halten, zumindest bist man das Gefühl dafür hat.....ihr messt eher die KT , oder ???

Danke..... Gruß Thorsten

Die Auffangwanne in der Kiste liegt plan auf. Die Feuerwanne auch, wenn sie eine gewisse Temperatur erreicht hat :grin:. Gemessen wird wie üblich die KT UND die GT.
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Thorsten !!
wünsch dir viel Spass beim bauen ...
und vergiss nicht einen Ablaufhahn zu machen...
Meine letzten Grillereien hab ich ohne besagte Wanne gemacht...nur Fleisch auf dem Rost ..und drunter Beilagen...aber direkt auf den Kistenboden...die Wanne ist nur notwendig wenn du keinen Ablaufhahn hast...ansonst kannst ja Fett zum übergiessen ablassen...
und sorry hatte noch keine Zeit den Abstand zu messen...
lg Martin..
und weist eh...:bilder:
 
OP
OP
Torso73

Torso73

Veganer
Hi Masi
Ja nen Ablaufhahn wollte ich eh verbauen, alleine um die Kiste besser sauber machen zu können.....
Ich persönlich finde das jetzt mit Wanne besser, weil ich dann meine Beilagen
in einem aus der Kiste holen kann
Stell dir mal vor du musst mit bissel Bier in der Birne sich immer wieder kopfüber in die Kiste beugen.....

Das mit der keinen Zeit, kenne ich zu gut......
Die Zeit hätte ich zwar jetzt aber hatte gestern ne Knie OP....
Da springt man ja auch nicht direkt in die Werkstatt ..;-)
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hi Masi
Ja nen Ablaufhahn wollte ich eh verbauen, alleine um die Kiste besser sauber machen zu können.....
Ich persönlich finde das jetzt mit Wanne besser, weil ich dann meine Beilagen
in einem aus der Kiste holen kann
Stell dir mal vor du musst mit bissel Bier in der Birne sich immer wieder kopfüber in die Kiste beugen.....

Das mit der keinen Zeit, kenne ich zu gut......
Die Zeit hätte ich zwar jetzt aber hatte gestern ne Knie OP....
Da springt man ja auch nicht direkt in die Werkstatt ..;-)

dann schau mal das du wieder fit wirst...zeig uns dein Kisterl ;)
:masigruß:
 
OP
OP
Torso73

Torso73

Veganer
Das einzige was mir noch so im Kopf rum kreist ist, wenn ich außen um die Kiste ja Holz drum mache ( wollte osb ) nehmen, kann ich die Kiste ja nicht wirklich das ganze Jahr über draußen stehen lassen, da sie ja dann Feuchtigkeit zieht/ bzw das Holz ..... Da muss ich den Kopf mal noch was anstrengen für ne bessere Lösung
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das einzige was mir noch so im Kopf rum kreist ist, wenn ich außen um die Kiste ja Holz drum mache ( wollte osb ) nehmen, kann ich die Kiste ja nicht wirklich das ganze Jahr über draußen stehen lassen, da sie ja dann Feuchtigkeit zieht/ bzw das Holz .....

Moin Torso,

Also meines Wissens nach ist OSB für den geschützten Außenbereich geeignet.
Darf zwar nicht im Regen stehen, aber überdacht sollte das kein Problem sein.
 
OP
OP
Torso73

Torso73

Veganer
Ja bedingt halten die ne gewisse Feuchtigkeit aus, zumal es ja mittlerweile welche für Feucht/Nassbereich gibt...... Ich muss mal sehn, wie ich das ganze Projekt Aussenküche angehe, evtl kann ich die Kiste ja unter irgendeiner Arbeits-
fläche unterstellen ......
Groß genug soll sie ja werden, nur muss ich mal sehn was ich
alles verbauen werde...... Man findet ja hier fast jeden Tag ne neue Grillart...;-)
 
Oben Unten