• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Noch eine Neuer - mit Schäufele

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo alle zusammen,

ich bin schon seit einiger Zeit als hungriger Leser hier im Forum unterwegs und habe mich entschlossen, nun etwas mehr in den Bereich des anspruchsvolleren Grillers vorzudringen. Vor allem eure Fotos haben einen mehr als hungrig gemacht, echt gemein ;-)

Damit ich auch eine anständige Basis habe, habe ich (nachdem es hier in Nürnberg in den ganzen Baumärkten nur Versionen zum Gucken, nicht zum Kaufen gab) hier im GSV-Shop ein charmantes Gerät besorgt - Weber One Touch Premium (ja, mit Lafer-Schriftzug). Entgegen meiner Verwirrungen kam das Gerät dann auch superfix bei mir daheim an, wurde gestern brav aufgebaut und an den Grillplatz gestellt, um die etwas angegrauten Geräte (eine Landmann-Billig-Kugel und eine mittlerweile sehr alte Weber-Kugel) zu ergänzen bzw zu ersetzen. Und auf nen Smoker spechte ich auch schon.

schaeufele-1.jpg


Natürlich gab es auch gleich standesgemäss nen AZK mit dazu, den ich befüllt und befeuert habe.

schaeufele-2.jpg

schaeufele-3.jpg


Für das Einweihungs- und Erstlingswerk habe ich mir ein Schäufele auserkoren, da sind mir zwei nette kleine Stücke bei einem meiner MmV in die Hände gefallen, die ich gestern dann etwas gebrined habe

schaeufele-4.jpg


Während der AZK vor sich hinglüht (ja, die Weber-Brekkies stinken beim Anzünden und rauchen, bin ich garnet so arg gewohnt, ich werd mir wohl morgen wieder andere kaufen, aber die waren halt beim AZK dabei), hab ich mal das Schälchen mit dem Gemüse für untendrunter vorbereitet:

schaeufele-5.jpg


Die Delinquenten habe ich dann aus der Brine genommen und noch mit ein wenig S&P und etwas Kümmel (ich liebe Kümmel) belegt, fertig für den Grill:

schaeufele-6.jpg


Doch leider ist der AZK noch nicht ganz fertig, also hab ich erstmal Zeit, die Bilder zu verkleinern und hier hochzuladen.

schaeufele-7.jpg


Nachdem mir einmal die Brekkies zwischendrin ausgegangen sind :motz: und ich neu befeuern musste, gehts nun wieder weiter... die Temperatur unterm Deckel bleibt stabil bei 150°C+, fürs Fleisch selber hab ich (noch) kein Thermometer... steht für morgen auf dem Einkaufszettel. Und da sich das Ganze etwas hingezogen hat, hab ich mal fix noch 2 Kräuterbaguette in den Grill geschmissen, als ich mal den Braten etwas befeuchtet habe (Bier/Gewürz-Mischung).

schaeufele-8.jpg


Am Ende soll dann schön a frängisches Schäufele mit Gniedla und a Soos draus werden :)

Und das ist es auch geworden:

schaeufele-9.jpg


und auf dem Teller

schaeufele-10.jpg


Unterstützt wurde ich von Amadeus, unserem Terrorkater (permanentes Miauen, wenn man in seiner Nähe ist und ihn nicht durchknuffelt), und Henry, unserem Biberweiler (der aus Frust, weil er vom gut riechenden und leckeren Schäufele nix abbekommen hat, an seinem Fusselball gemümmelt hat)

terrorkatze.jpg
biberweiler.jpg


Vollgefressene Grüsse,
Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Ja das ist ja ein toller Einstand :)

Schöne Ausrüstung und tolle Bilder :thumb2:

Bin mal auf die Schäufele gespannt. :happa:

:prost:
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bier... gutes Stichwort, ich bin Antialki, mir schmeckt Alkohol einfach ums Verrecken nicht (hab auch damals bei meiner Hochzeit mit Orangensaft angestoßen)... aber in der Soße ist ne halbe Flasche Weißenohe Classic Export drin - davon werden dann noch meine Schwester nebst besserer Hälfte auch noch was vernichten :)
 

peppy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein Franke der kein Bier trinkt?

Bier... gutes Stichwort, ich bin Antialki, mir schmeckt Alkohol einfach ums Verrecken nicht (hab auch damals bei meiner Hochzeit mit Orangensaft angestoßen)... aber in der Soße ist ne halbe Flasche Weißenohe Classic Export drin - davon werden dann noch meine Schwester nebst besserer Hälfte auch noch was vernichten :)
Ich dachte, sowas giebt es nicht!
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Update: Nachdem die :motz: Weber Brekkies ca. 45Mins im AZK waren und schön geglüht haben, hab ich das Ganze fertig gemacht, Deckel auf den Grill, Lüftung eingestellt, damit schön Luft kommt und hab mich mit meinem Tauren (der kommt nicht auf den Grill) ans Farmen gemacht.
Nach 20 Mins nochmal rausgeschaut - Temperatur im Inneren auf unter 50°C gefallen, super, die Weber-Lösch-Briketts haben zugeschlagen.

Also alles rausgeräumt, die restlichen Brekkies entsorgt und gute Brekkies in den AZK gestopft, der glüht jetzt durch.

Weber Grills sind top, aber die Brekkies gehören auf den Mond geschossen... :motz:
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Oh :o alles ganz neu. Man was sieht das noch gut aus. Deine Schäufele aber auch. Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt.

:2prost: Kai
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Auch aus Hessen ein herzlich Willkommen.

Wenn du so gut grillen wie fotografieren kannst, dann haben wir was zu erwarten - sehr schön in Szene gesetzt.


Gruß

Frank
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ach, ich knips halt einfach so drauf los... aber ich hab mich in allem bemüht, gute Hardware zu haben... guter Grill, gute Kamera... und wenn man sich ein wenig an die Grundregeln hält, dann wird das i.d.R. auch recht brauchbar, was so am Ende dabei rauskommt.

Und weil's so schön ist, ist im Eingangspost n neues Foto vom aktuellen Stand dazugekommen... ich hab Kooooooooooooooohldampf!
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen. Das sieht echt Vielversprechend aus. Bin gespannt.8-)
:thumb1:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Wolfgang,

herzlich Willkommen hier und viele Grüße aus dem Speckgürtel von Hamburg

:prost:
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
*puhhh* Satt bin ich... und es ist noch was da... dann gibts halt später nochmal ne Portion.

Die Bilder sind alle im Eingangspost, also einfach auf Seite 1 gucken, wer auf Fotos steht.

Ich habe noch Verbesserungen vor mir:
- Mehr Hitze, das war zwischenzeitlich verdammt kalt in dem Grill
- die Schale für das Gemüse und die Soße muss ausgetauscht werden gegen eine kleinere Schale - so musste ich die immer drin lassen, auch wenn Kohle nachgelegt wurde und es haben sich unweigerlich Aschereste in die Sauce geflüchtet... gibt zwar nen schönen Rauchgeschmack, knirscht aber beim Essen, wenn man nicht filtert
- Mehr Hitze, die Schwarte war nicht gepoppt... *snief*
- ein Fleischtermometer muss her
- bessere Briketts/Kohlen müssen auch her... (BayWa, ich kauf dich morgen leer!)

Aber ansonsten... lecker :)
Fragt besser nicht nach dem genauen Rezept, ich bin jemand, der nach "Gefühl" kocht... "das könnte gut passen, also rein damit" ... oder hat schonmal jemand von euch ein wenig geräucherten Speck mit in die Brine rein? Konnte man heute am Schäufele gut schmecken :)

Grüsse,
Wolfgang
 

mikeunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus

Nicht schlecht, Schäufele ess ich auch gern.

Grüsse Mike
 

Horob

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Supertoller Einstand !

Grüsse noch von einem Alt-Nürnberger....vor 3 Wochen nach Winkelhaid bei Windsbach umgezogen.
 
Oben Unten