• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nochmal: Frage zu Grillbriketts

NoviceGriller

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Nun habe ich doch noch Fragen zum Thema Briketts:

Bis vor einiger Zeit habe ich gerne mit ALDI Briketts gegrillt, für längere Sessions mit KAIWAG Kohle.

Nun habe ich den Eindruck, daß die neue ALDI Kohle schwächelt: die Verpackung ist neu (also vermutlich neuer Lieferant), der Anzündvorgang dauert deutlich länger, die Hitzeentwicklung ist enttäuschend. Schade.

Was nun ??

Für mich kommen in Betracht:
  • Heat Breads
  • Grillis von Profagus

Gibts da von Euch konstruktive Ratschläge ?
 

15.8

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Deine Reihenfolge, ist auch meine.
Ich bin noch nie von der Qualität der Heat Beads entäuscht worden.
Und meine Nachbarn danken es mir auch (Rauchentwicklung gleich Null) :prost:
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moing,

die Grillis hol ich immer in der Metro oder im Obi. Aber wo gibts die Heat Beads? Hab ich noch nie gesehen.

Ich hatte am Anfang auch kaum Rauch, aber bei den letzten paar Vergrillungen war es doch etwas mehr, auch bei den Grillis. Ich frage mich nur, warum.

Ein paar Mal habe ich statt Anzündwürfel einfach Papier von den Kohlesäcken genommen. Jetzt benutze ich aber wieder Anzündwürfel wegen dem Rauch, aber es raucht trotzdem noch oft.

Meine Vermutung, aber wär blöd, wenn die zuträfe: Ich lagere die Kohle im Gartenhaus, und da drin ist im Sommer oft eine Bullenhitze. Kann das in Verbindung mit Regen dazu führen, dass die Kohlen feucht werden?

Knorpi
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kenn ich, aber die Gartenhausproblematik wird dort nicht behandelt, glaube ich... :angler:
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
....
Meine Vermutung, aber wär blöd, wenn die zuträfe: Ich lagere die Kohle im Gartenhaus, und da drin ist im Sommer oft eine Bullenhitze. Kann das in Verbindung mit Regen dazu führen, dass die Kohlen feucht werden?
Knorpi

Ganz klares ja... das kann sein,
wobei die Gefahr bei uns im Norden eher im Winter besteht, wenn es draußen sehr feucht ist.

Noch ein Tipp, benutz statt den Anzündwürfeln doch diesen Brenner hier, das vermindert die Rauchentwicklung ganz erheblich:

http://amazon.de/Tatonka-311-0-Alcohol-Burner/dp/B000G4XIA4
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

studioweber

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
...Aber wo gibts die Heat Beads? Hab ich noch nie gesehen.

--> BBQ-Profi - Heat Bead Grillbriketts 10kg

...Anfang auch kaum Rauch, aber bei den letzten paar Vergrillungen war es doch etwas mehr, auch bei den Grillis. Ich frage mich nur, warum....
Meine Vermutung, aber wär blöd, wenn die zuträfe: Ich lagere die Kohle im Gartenhaus, und da drin ist im Sommer oft eine Bullenhitze. Kann das in Verbindung mit Regen dazu führen, dass die Kohlen feucht werden?

--> ist bei mir das selbe, aber ich lager sie in der trockenen, kühlen Garage...Bei mir qualmen die Beads recht ordentlich!!!
Knorpi

:prost:
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hm,

im Haus lagern wär aber wirklich doof, weil mein Gartenhaus direkt neben dem Grill steht.

Dann rauchts halt... :prost:

Knorpi
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hm,

im Haus lagern wär aber wirklich doof, weil mein Gartenhaus direkt neben dem Grill steht.

Dann rauchts halt... :prost:

Knorpi

Wie gesagt, im Sommer ist die Luft normalerweise nicht soo feucht..
Wir leben ja nicht im tropischen Refenwald..
Ich vermute eher, das der meiste Rauch auch durch die Anzündwürfel verursacht wird.
 

Nemosucher

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Dieses Jahr waren die Aldi Sued Briketts bislang echt super. Je nach Zulieferer schwankt die Qualität von Jahr zu Jahr.
Weiss jemand ob Aldi Sued und Nord die gleichen Kohlen verkaufen?
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Welche Kohlen von Aldi Süd meinst? Hier mal zwei 'gleiche' Tüten von Aldi Süd. Die polnischen werden vom Zentrallager Mönchengladbach, die von Boomex vom Zentrallager Dormagen vertrieben.

1comp_PHOTO_1346397014077.jpg


1comp_PHOTO_1346397022613.jpg


Die oberen sind die Boomexbrikett

1comp_PHOTO_1346399555542.jpg


Und ich denke, dass es im Bereich von Aldi Süd wie auch Nord noch mehr verschiedene Lieferanten gibt.
 

Anhänge

  • 1comp_PHOTO_1346397005017.jpg
    1comp_PHOTO_1346397005017.jpg
    50,4 KB · Aufrufe: 95
  • 1comp_PHOTO_1346397014077.jpg
    1comp_PHOTO_1346397014077.jpg
    43,7 KB · Aufrufe: 422
  • 1comp_PHOTO_1346397022613.jpg
    1comp_PHOTO_1346397022613.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 391
  • 1comp_PHOTO_1346399555542.jpg
    1comp_PHOTO_1346399555542.jpg
    50,6 KB · Aufrufe: 478

Nemosucher

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Welche Kohlen von Aldi Süd meinst? Hier mal zwei 'gleiche' Tüten von Aldi Süd. Die polnischen werden vom Zentrallager Mönchengladbach, die von Boomex vom Zentrallager Dormagen vertrieben.

Und ich denke, dass es im Bereich von Aldi Süd wie auch Nord noch mehr verschiedene Lieferanten gibt.

:blinky: Da habe ich wohl ein bischen getraeumt. Im Fruehjahr hatte ich die Polnischen - zwischenzeitlich habe ich die aus Essen. Ist mir voellig entgangen.
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Wie gesagt, im Sommer ist die Luft normalerweise nicht soo feucht..
Wir leben ja nicht im tropischen Refenwald..
Ich vermute eher, das der meiste Rauch auch durch die Anzündwürfel verursacht wird.

Echt? Die rauchen doch an sich gar nicht, also wenn man keinen AZK drauf stellt...

Meine Profagus rauchen auch sofort sowie sie etwas Hitze von unten bekommen. Von daher zünde ich meinen AZK immer abseits an wo es nicht ganz so stört. Aber meiner Mieterin sage ich schon Bescheid dass sie die Fenster schließen kann.
Wenn ich die Öko-Anzünder, ebenfalls von Profagus, anstecke rauchen die gar nicht. Das geht erst los sowie die Kohlen darüber kommen. Und die stehen immer in meinem Heizungskeller und die Luft dort ist wirklich furztrocken.

M.M.n. liegt das immer noch an den Kohlen bzw. Briketts aber ich kann damit leben.

Zu den Head-Beads: Sind das die aus Braunkohle? Wenn ja würde ich sie nicht nehmen aber da entzweien sich ja auch die Meinungen.
 

johome

Grillkönig
Moin,

ich benutze eigentlich nur noch ProFagus Briketts und manchmal Holzkohle, für höhere Temperaturen...
Die Brekkies sind meiner Erfahrung nach von verschiedener Qualität, vermutlich schwankt die mit dem verköhlerten Holz...
Ich vermute, das in der "Grillsaison", wenn die grösste Nachfrage besteht, der Produktionsprozess verkürzt und weniger gut durchgeglühte Kohle in die Presskohle wandert, daher Rauch beim anfeuern...
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moing,

also mein Eindruck ist, dass nicht die Anzünder, sondern die Kohlen rauchen. Und am Anfang haben die Grillis so gut wie gar nicht geraucht. Da hatte ich aber auch kleinere Mengen gekauft, die nicht länger als 1-2 Wochen im Gartenhaus lagen.

Werde beim nächsten neuen Sack mal drauf achten...

Knorpi
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich grille zum Glück an einer Stelle, wo der Rauch niemanden stört. Braunkohle brekkis nehm ich auch. Sobald die ausgegast sind rauchen und stinken die nicht mehr und nicht weniger als andere auch. Hat hält jeder so seine eigenen Ansichten über das Thema.

via Tapatalk
 
Oben Unten