• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Oberhitzegrill

Zemp

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Grüße zusammen,

meine Frage fällt relativ einfach aus.

Ich bin auf der suche nach einem Oberhitzegrill und versuche aktuell herauszufinden worin der Unterschied zwischen z.b. einem Beefer und einen günstig Oberhitzegrill für ca. 120 Euro liegt?

Hier ein Beispiel:
https://www.amazon.de/Tepro-3184-St...t=&hvlocphy=1004182&hvtargid=pla-730297896957

Natürlich wird es an Material und Verarbeitung immense unterschiede geben aber ist das Grillergebniss wirklich so viel anders?

Es wäre super wenn ich hier eine Einschätzung bekommen könnte :)

Vielen Dank schon mal an euch.
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV

Feierdeufe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus.
Kann mir auch nicht vorstellen, dass teurere bessere Ergebnisse erzielen. Bei der Haltbarkeit könnte das anders aussehen. Kannst Dir aber auch selbst ausrechnen wie viele da kaputt gehen müssen. Hab meinen für 39,- Taler im Sonderpreis Baumarkt geschossen. Würde mir jetzt aber einen „doppelten“ kaufen. Bei T-Bones, Club Steaks wird es eng da drin.
Gruß Christian
 

Meischlix

Vegetarier
Denke auch, dass man mit günstigen durchaus auch vernünftig grillen kann. Ich würde aber auch wie Feierdeufe schon schrieb wirklich einen doppelten nehmen. Das ist für große Stücke oder wenn mehrere Steaks gleichzeitig gemacht werden sollen definitiv von Vorteil. Auch bei OHGs gilt, Grillfläche läßt sich nur durch mehr Grillfläche ersetzen :-D

Unterschiede wird es aber vermutlich eben in der Haltbarkeit, der Reinigung, dem Handling und evtl. bei der Hitzeverteilung (bei mehr als einem Brennelement) geben. Mein OHG gehört sicher zu den teureren und gerade diese Aspekte sind bis auf Winzigkeiten sehr sehr gut gelöst :-)
 

Tenshu

Grillkönig
Wie bereits gesagt, gibt es bei den Ergebnissen kaum Unterschiede.
habe den Asado 800 und bin sehr zufrieden. Teurer als die super günstigen OHG, aber deutlich günstiger als Beefer. Was mir daran gefällt:
Man kann das "Innenleben" (quasi das Regal) komplett rausziehen. Dadruch ist die Reinigung auch innen sehr angenehm.

Hat mal 400€ gekostet und liegt jetzt bei ca. 200€?
 

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Ja, der Kleine ist echt schmal, ein doppelter ist schon gut.
Schade finde ich bei den "Günstigen" das keine GN Schalen reinpassen.

Sonst nehmen die sich nicht viel.

GrillGruß
 
OP
OP
Zemp

Zemp

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Dieses Produkt ist in Ihrer Region nicht verfügbar xD
war wohl nix

dann mal schauen was es an Doppel Varianten gibt
 
Oben Unten