1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

OBI Mini-Kugelgrill

Dieses Thema im Forum "Stiftung GSVtest" wurde erstellt von BBQ-Queen, 23. Juni 2010.

  1. BBQ-Queen

    BBQ-Queen Klammeräffchen 5+ Jahre im GSV

    Hallo liebe Grillsportler,

    nachdem ich in meinem anderen Thread genötigt wurde, dieses Teil zu testen, habe ich also heute einige Stunden meiner wertvollen Zeit geopfert, um dies zu tun... und das, obwohl ich krank bin und immer noch keine rechte Lust auf Fleisch hatte!!

    Hardware war der besagte Mini-Kugelgrill von OBI für momentan 10 Euro im Angebot, den ich eigentlich nur als besseren Einweg-Grill zum Direktgrillen für Picknick oder so gekauft hatte. Nun ergab sich aber die Frage, ob man damit auch indirekt grillen kann, daher also der Test.

    Zuerst habe ich geschaut, wieviel Brekkies überhaupt in den Grill passen, es waren genau 20 an der Zahl (man verzeihe mir die unästhetisch gefaltete Jehovaschale, es gab sie grade nicht in passender Größe):
    http://img227./img227/88/dsc2537.jpg

    Ich hatte zwar grade den tollen Weber-AZK gekauft, der war aber für die Menge VIEL zu groß, also passend zum Budget-Grill den Budget-AZK
    http://img197./img197/4750/dsc2539c.jpg

    Mit 20 Brekkies schoß die Temparatur sofort ins unermessliche, fast hätte es mein Thermometer getötet, also habe ich dann wieder 5 rausgenommen, die anderen bescheiden verteilt und dann den Fleischklops drauf (500g Hackbraten für Eilige, nichts Besonderes).
    http://img822./img822/1513/dsc2541.jpg

    Das war also mein Startsetting
    http://img710./img710/6429/dsc2543.jpg

    Eine halbe Stunde später war die Temparatur um 6° gesunken, ich habe dann so 2 Brekkies vom AZK zugelegt
    http://img85./img85/6011/dsc2545c.jpg

    Ich habe dann noch ca. 4 kalte Brekkies zugelegt, die aber nicht wirklich gezündet haben, dann mussten wir Zwerg aus der Krippe holen und der Grill war bei ca. 140° etwa eine Stunde sich selbst überlassen. Als wir wieder kamen sah es so aus
    http://img820./img820/1271/dsc2548.jpg

    Hat mich eigentlich gewundert, dass er nicht noch viel mehr Temparatur verloren hat.

    Da die Brekkies im Grill absolut kein Feuer fingen, habe ich dann nochmal den AZK für 4 Brekkies bemüht, die promt die Temparatur extrem nach oben geschossen haben.... Bei 80° KT habe ich das Hack dann befreit....

    http://img692./img692/6044/dsc2555w.jpg

    Hier der Anschnitt, es hatte wirklich viel mitgemacht ;)
    http://img692./img692/2290/dsc2564.jpg

    Mein Fazit: Ich kenne mich ja mit Kugelgrills nicht aus und vielleicht hätte ein Profi mehr rausholen können. Ich denke, indirektes Grillen ist möglich, aber SEHR anstrengend. Ich würde immer ein paar durchgeglühte Brekkies rumstehen haben, die man dann ggf. nachschmeißen kann. Was nett war, war, dass der Grill immer sehr schnell wieder auf Temparatur kam, wenn der Deckel wieder zugemacht wurde, bei meiner Chinabüchse dauert das länger ;) Allerdings verliert er natürlich auch ziemlich schnell Temparatur und ist überhaupt ein ziemliches Sensibelchen.

    Ich persönlich würde darauf nur direkt grillen, dafür ist er sicher super geeignet, außerdem sieht er knufflig aus ;)

    LG, BBQQ
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2010
  2. OP
    BBQ-Queen

    BBQ-Queen Klammeräffchen 5+ Jahre im GSV

    P.S: Die Woodchips haben komischerweise gar nicht geraucht, was mir ein Rätsel ist, heiß genug war's doch...?
     
  3. dersvennie

    dersvennie Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Dann doch lieber den 57er zum campen mitnehmen als sich mit so nem Dingen rumzuplagen !

    Dann kann der Hackbraten auch ohne Probleme 5000 Gramm statt 500 Gramm haben :happa::happa:
     
  4. Aries

    Aries Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Danke für den Test
     
  5. schalkeglatze

    schalkeglatze Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Sehr schöner Test! Danke.
     
  6. FreakAdelle76

    FreakAdelle76 Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    danke für die Mühe, aber scheinbar keine wirklich Option
     
  7. OP
    BBQ-Queen

    BBQ-Queen Klammeräffchen 5+ Jahre im GSV

    Zum Campen würde ich wahrscheinlich auch nen größeren und besseren mitnehmen. Als Alternative zum Einweg-Grill finde ich den Kleinen aber dennoch niedlich ;) und preislich unschlagbar.

    LG, BBQQ
     
  8. wyrm

    wyrm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Achja, kleines Preisupdate. Heute für 7,99€ gesehen und 2 Stück als Warmhaltekugel erstanden.
     
  9. nicam

    nicam Militanter Veganer

    füe die kids zum ne rote drauf machen is das nen netter gag. werd mir auch einen holen. just for fun:hammer:
     
  10. dschingiskarn

    dschingiskarn Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    Bin ich der einzige der keine Bilder sieht?

     
  11. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

    Nein.
     
  12. dschingiskarn

    dschingiskarn Schlachthofbesitzer 5+ Jahre im GSV

    OK, das beruhigt. :-)
     
  13. Hopfenmuffin

    Hopfenmuffin Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Vielleicht liegt´s daran, dass der Thread aus 2010 ist und die URL(-reste) der Bilder irgendwie nach Bilderhoster ausschauen?
     
  14. OP
    BBQ-Queen

    BBQ-Queen Klammeräffchen 5+ Jahre im GSV

    So ist es in der Tat. Sorry, die Links funktionieren eigentlich noch, aber selbiger böser Bildhoster ist hier jetzt geblockt. Wenn Ihr wollt, kann ich ein aktuelles Bild einstellen, er ist immer noch nicht durchgerostet :D Die Originalbilder habe ich, fürchte ich, nicht mehr, so toll waren die nun auch wieder nicht....

    LG, BBQQ
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden