• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ochsen oder Ochsenkeule für 120 Leute

patmo1979

Militanter Veganer
Hallo Grillfreunde,

erstmal ein Riesenlob für diese Internetplattform...hier findet man ja fast alles was mit grillen und räuchern zu tun hat.

Jetzt zu meinem Anliegen:

Ich heirate am 28.08.2010. Die Feier findet bei einem guten Freund auf einem Bauernhof im freien statt.
Gästezahl 120 Personen.
Ist stell ich mir die Fragen: Was? Wieviel? Kosten?

1.Die Frage was hab ich mir schon fast selbst beantwortet: Was fürs Auge und staunen, da im Freien. ABER kein Schwein bzw. Spanferkel. Ein Mitglied in meinem Schützenzug grillt Nebenberuflich auf Festen. Aber immer nur Schweine aus eigener Aufzucht. Dieses war auf den letzten 2 Hochzeiten im Jahr 2009 so und bei unserem Summerevent so. Hätte gern was anderes!!!
Also Ochsenhälfte oder Ochsenkeule? oder was anderes,z.B. Lamm?
Da ich beruflich eng mit der Fleischindustrie zusammenarbeite und mein Chef gelernter Metzgermeister ist und gute Kontake hat, wäre die eigene Fleischbeschaffung evtl. machbar. Also WAS sollte ich nehmen?

2. Daraus die Frage WIEVIEL bräuchte ich von WAS? Also wieviel Kilo? Welches Fleisch eignet sich dazu am besten?

3. Kosten? Könnte mein bekannter mit seinem Grill das auch machen? Was würde so etwas pro Person kosten, wenn ich einen Profi bestelle?
Lohnt sich der Zweitaufwand gegenüber dem Profi?

Ich weiß, viele Fragen...aber ich heirate hoffentlich nur einmal im Leben...

Liebe Grüße

Patrick
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hi

kann nicht viel zum thema beitragen aber zum thema lamm kann ich nur sagen es schmeckt nicht jedem ! eventuell beides wenn es auf den grill passt mit dem ochsen und die temperaturen sich vertragen

gruss
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Bei uns im Ort gibt es einen Gastronomen, der hat ein Gerät, um einen ganzen Ochsen am Spieß zu machen. Er hat das schon 2 mal am MA- Markt in Haßloch gemacht.

Wenn Interesse besteht, kann ich den Kontakt herstellen.
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Bei uns im Ort gibt es einen Gastronomen, der hat ein Gerät, um einen ganzen Ochsen am Spieß zu machen. Er hat das schon 2 mal am MA- Markt in Haßloch gemacht.

Wenn Interesse besteht, kann ich den Kontakt herstellen.

Bitte über PM
 
Oben Unten