• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Olight Warrior X4

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
https://www.olightstore.de/olight-warrior-x-4-taktische-taschenlampe




Heute wieder ein taktischer Knaller. Die Warrior X4. Auch jetzt mit Lademöglichkeit per USB-C zusätzlich zu der bewährten Magnetladung. Dreht man den Ring am oberen Drittel der Taschenlampe, öffnet sich die Ladebuchse. Dort findet sich auch der Ladestandindikator.
Dazu gibt es ein Hartplastikholster und ein USB-C-Ladekabel. Die Verarbeitung ist wie immer sehr hochwertig und mit 2600 Lumen brennt man einem mal schnell die Netzhaut durch. Das Bedienkonzept ist etwas anders, denn eine Taste auf dem Korpus fehlt. Man steuert sie ausschließlich durch die hintere Taste und der Modus (Regulär/Taktisch) wird durch Aufschrauben der Batterieabdeckung bei laufendem Licht geändert. Das Teil macht ordentlich hell!
Allerdings erschließt sich mir der hintere Gummiring nicht zu 100%.


Jetzt zu den technischen Daten.

LED:
High: 2600 Lumen
Medium: 1000 Lumen
Low: 300 Lumen

Kaltweiß, CCT: 5700-6700K, CRI:70


Voll geladen in knapp 3,5 Stunden.
249 Gramm
IPX8
49 mm x 39,5 mm

630 m Leuchtweite

5000 mAh (3,6V) (18 Wh)


Banner.jpgBanner2.jpgIMG_5283 (Bearbeitet).JPGIMG_5286 (Bearbeitet).JPGIMG_5289.JPGIMG_5290 (Bearbeitet).JPGIMG_5292 (Bearbeitet).JPGIMG_5293 (Bearbeitet).JPGIMG_5294 (Bearbeitet).JPGIMG_5296.JPGIMG_5297.JPGSquare.jpg


#Werbung
 
Zurück
Oben Unten