• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ossobuco nach GöFreu - lecker!

Grillsportler

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
So nach dem ich zu Meist am Grill beschäftigt bin, nun mein erster Beitrag in der Kochecke :)!
Beim Vorfeiertagseinkauf am Donnerstag in der MuV hat GöFreu ( sehr zu meiner Freude :grin: ) eine stattliche Portion Beinscheiben vom Kalb mitgenommen.
Diese sollten dann gestern nach einem leicht abgewandelten Rezept von "Scheffkochde" als Ossobuco enden. Gesagt getan! Ich als GöFreu´s Assistent, GöFreu als Chefkoch...!

Hier die Zutaten am Start: Gelbe Rüben ( für die Nordlichter: Möhren ), Sellerie, Zwiebeln und eine Petersilienwurzel in etwas Öl, dazu ein paar Lorbeerblätter:

DSCF1700.jpg


Hier die Kandidaten am Start:

DSCF1701.jpg


Nun bereits in der Pfanne:

DSCF1704.jpg


DSCF1705.jpg


Bereits fertig angebraten:

DSCF1706.jpg


DSCF1707.jpg


Und hier das Fleisch ab in den Topf zum Gemüse mit Weißwein abgelöscht, dann geschälte Tomaten und Fleischbrühe dazu:

DSCF1708.jpg


DSCF1709.jpg


DSCF1710.jpg


Nach reichlich 2 Stunden die Champignons dazu ( beide Bilder in etwas zu kühlen Farben ):

DSCF1712.jpg


DSCF1713.jpg


Es sieht nicht nur so aus:

DSCF1714.jpg


Es schmeckt auch so :happa: Falling of the bone :sabber::

DSCF1717.jpg


DSCF1715.jpg


DSCF1716.jpg


Fazit: Mit das Beste an Fleisch, was ich je gegessen habe!
Ein Hoch :gratuliere: auf GöFreu und :prost:!

Und das Allerbeste ist: Jetzt geht es in die 2. Runde! Es duftet schon wieder so lecker :grin:!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten