• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Osterwokken an der Küste

Grillcux

Grillkönig
Moin!

Nachdem ich vor 3 Wochen ja nun endlich meinen Brenner in der Station festgesetzt hatte, war es heute am Ostersonntag endlich an der Zeit, die Station einzuweihen.

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/vorstellung-kuestenheiden-wokstation-achtung-bilderflut.232165/

Bereits gestern habe ich auf unserem Wochenmarkt 1,3kg frische Hähnchenbrust und diverses Gemüse aus heimischem Anbau erstanden. Hinzu gesellte sich dann noch ein 3,7kg Roastbeef sowie Soloknobi, frische Chili und ein wenig Ingwer aus dem ebenfalls heimischem Großmarkt.

Mein Dank geht an @oppfa, von dessen Zubereitungen und Rezepten, sowie der Berichterstattung dazu, ich immer wieder sehr begeistert bin.

Die Hähnchenbrust habe ich in mundgerechte Stücke geschnitten und einige Stunden mariniert.

Die Süß-Saure Sauce zur Hähnchenbrust habe ich mir genau wie die Marinade von @oppfa hier abgeschaut:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/huehnchen-mit-ananas-suess-sauer.208144/

Dieses Gericht hatten wir schon einige Male, Premiere war heute die getrennte Zubereitung von Hähnchenbrust, Gemüse und Sauce.

Vom Roastbeef habe ich mit gute 800g abgenommen, dieses ebenfalls in mundgerechte Stücke geschnitten und ein gutes Stündchen mariniert in Anlehnung eines Rezepts aus dem Culina Asia in:

½ Soloknobi
4 EL heller Sojasauce
2 EL Shaoxing Reiswein
4 TL Zucker
2 EL Speisestärke

Dazu gab es eine Erdnusssauce bereitet aus folgenden Zutaten:
50 g Ingwerwurzel
1 Soloknobi
½ Chilischote
400 ml Geflügelfond
3 TL rote Currypaste
70g Zucker
Salz
175g Erdnussbutter

Das Gemüse, Porree, rote Paprika, Möhren, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln geschnibbelt und gemischt und nur in Hühnerbrühe gewokkt.

Zum wokken der beiden Sorten Fleisch hatte ich mir noch etwas Knobi, Chilischote und Ingwerwurzel fein gehackt.

Als Beilage gab es Reis.

Genug geschnackt, hier die Bilder`s

Zutaten

IMG_0732.JPG


IMG_0730.JPG



IMG_0733.JPG


Setup
IMG_0734.JPG


IMG_0736.JPG


IMG_0739.JPG


Gemüse
IMG_0741.JPG


Roastbeef
IMG_0743.JPG


2. Ladung Gemüse
IMG_0744.JPG


IMG_0745.JPG


Tellerbild mit Roastbeef, Reis, Gemüse und Erdnusssauce
IMG_0746.JPG


Etwas näher...
IMG_0748.JPG


Noch näher...
IMG_0751.JPG


Ganz nah...
IMG_0752.JPG


Einer geht noch...
IMG_0754.JPG


Mit den Gemüseabschnitten habe ich dann den neuen handgehämmerten Wok eingebrannt, man sieht die Hitzeentwicklung sehr schön am Holz, links des Brenners...

IMG_0757.JPG


IMG_0761.JPG


Das muss nochmal...
IMG_0762.JPG


Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit, ich übe weiter, am Wok, als auch an den Bildern!

:prost:

Freundliche Ostergrüße von der Küste
Stefan
 

Anhänge

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Klasse Dein Apparat!!!

Auch schön in Szene gesetzt!

Grüße

Chistian
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöner Beitrag !:thumb1:

Top ! :messer:

Gruß Matthias
 

Tommy_flavoured_Mobile

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was gibts schöneres als bei Sonnenschein :sun: wokken........super.......was ich nicht so gelungen finde ist dein Griff vom handgehämmerten Wok....vorallem die Spaxschraube.....finde um 1 Gericht in normaler Zeit zu wokken geht es auch ohne Holzgriff....hatte mir auch überlegt ob ich den Griff ändere...aber das würde das Gesamtkunstwerk an Wok zerstören.....ist das einer der Chen Brüder? Sieht nicht danach aus...und das Seasoning klappt auch ganz ohne Gemüse etc......versuch ihn einfach mal zu erhitzen bis er blau wird.....von allen seiten......Handschuhe anziehen....dann immer wieder mit Öl einreiben...solange bis er überall Schwarz ist......schau mal hier:o_O

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/was-macht-ihr-alle-grad.94689/page-1102#post-2230034

bei

Ich stinke wie Hölle......hab grad mein handwerkliches Shanghai Kunstwerk eingebrannt......

....dein Gericht probiert hätte ich gern mal........:fish:
 
OP
OP
Grillcux

Grillcux

Grillkönig
Ich hab grad meine Brille geputzt, aber es wird nicht kleiner...
 

Tommy_flavoured_Mobile

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Doch, funktioniert....:P

Was gibts schöneres als bei Sonnenschein :sun: wokken........super.......was ich nicht so gelungen finde ist dein Griff vom handgehämmerten Wok....vorallem die Spaxschraube.....finde um 1 Gericht in normaler Zeit zu wokken geht es auch ohne Holzgriff....hatte mir auch überlegt ob ich den Griff ändere...aber das würde das Gesamtkunstwerk an Wok zerstören.....ist das einer der Chen Brüder? Sieht nicht danach aus...und das Seasoning klappt auch ganz ohne Gemüse etc......versuch ihn einfach mal zu erhitzen bis er blau wird.....von allen seiten......Handschuhe anziehen....dann immer wieder mit Öl einreiben...solange bis er überall Schwarz ist......schau mal hier:o_O

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/was-macht-ihr-alle-grad.94689/page-1102#post-2230034

bei

Ich stinke wie Hölle......hab grad mein handwerkliches Shanghai Kunstwerk eingebrannt......

....dein Gericht probiert hätte ich gern mal........:fish:
 

TJP

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Feine Sache!
Hauptsache lecker wars.
 
Oben Unten