• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Outdoorchef Victoria 2 B

andre89537

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

lese heute schon wie ein verrückter in eurem Forum herung und bin jetzt
beim

OUTDOOCHEF Victoria 2 B

gelandet....

Der ist aktuell für 299 euro zu haben und ich wollte fragen ob dieser
gut ist?

Bisher war ich beim Benedomi gelandet und mit wurde abgeraten.
Danke und bis bald!
 
OP
OP
A

andre89537

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich kenne den Grill nicht. Ist aber bestimmt nicht schlecht. Allerdings soll es nach desem Link OUTDOORCHEF Victoria 2B - Der Outdoorchef Grill Shop
ein Auslaufmodell sein. Da kann man vielleicht noch nen besseren Preis finden.




Grüße aus der Wetterau.




Wäre nicht so schlimm für mich wenn er ein Auslaufmodell wäre, also brauche nicht den neusten und besten... will nur einen "guten" Grill mit dem ich was anfangen kann und mich nicht aufregen muss ;-)

Danke!
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Servus,

ich habe einen Victoria 3b und bin eigentlich recht zufrieden damit. Die Verarbeitung ist Top allerdings gibt's durchaus auch einige Sachen die wohl in der neuen Reihe Queensland, Wellington und dgl. besser gemacht wurden, die da wären:

ungleiche Hitzeverteilung - der Rost in an der hinteren Wand heisser als vorne (merkt man besonders am Branding bei Steaks)

Der Deckel hat Lüftungsschlitze. Beim Arbeiten mit Woodchips geht viel Rauch verloren.

Die Flammschutzbleche sind eher suboptimal gelöst so daß es schon mal etwas Fettbrand geben kann. Sie sind aus einfachem Blech und rosten dann nach und nach weg.

Der Ablauf der Fettwanne hat ein zu geringes Gefälle. Das Fett bleibt eher auf dem Blech liegen, als in die Fettschüssel zu laufen. Bei nicht ordentlicher Reinigung kann es dann passieren, daß das Fett auf der Fettwann sich entzündet (hatte ich auch schon mal - war aber nicht schlimm. Brenner alle aus und kurz gewartet evt. Fettwanne raus und ausbrennen lassen)

Ich würde mir auf jedenfall einen Grill mit drei Brennern zulegen (der Victoria 3b hat mich letztes Jahr € 300 mit Versand gekostet). Dann musst du bei grösseren Stücken das Fleisch nicht drehen, sonst ist die eine Seite Schwarz, die andere lebt noch. Auch beim BBC ist es beser, wenn von zwei Seiten gleichzeitig die Hitze kommt. Mehr als ein BBC geht im Victoria übrigens nicht, da die Haube zu Schräg dafür ist. Das eine wird dafür aber super - guckst du HIER . Mehrere Dokus mit dem 3B findest du über die Suche mit mir als Autor


Trotz aller Zufriedenheit mit dem Grill kommt bald noch ein Ascona 570mx dazu. Muss ich nur noch abholen.


Falls du weitere Fragen zu dem Victoria hast, einfach fragen


Gruß

Frank
 
OP
OP
A

andre89537

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke Dir für deine tolle Beschreibung. Dann schaue ich halt mal
ob ich den 3 B auch für einen guten Preis bekommen kann (in der Bucht??)

Will halt so um die EUR 300 ausgeben und nicht mehr und will FREUDE AM GRILLEN HABEN :D
 

plautze

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin ersma!
Bin frisch dabei und hatte auch den Victoria im Auge, daher auch von mir ein Danke für deinen Bericht, bandittreiber.
Habe aber einen relativ negativen Bericht hier im Forum bezüglich der Konstruktion und Reinigung gelesen. (Kann ihn grad nicht mehr finden. :-?) Bin daher etwas unschlüssig grad.

Schönes Forum übrigens. :thumb1:

@andre89537: Und? Irgendwo nen guten Schnapper gefunden?

Gruß,
Daniel.
 
Oben Unten