• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Outdorchef Auckland oder weber genesis? oder was anderes?

Andi79

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Titel:
Outdorchef Auckland oder weber genesis? oder was anderes?
WO wird gegrillt?:
Garten
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 45 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[5 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 15 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Rost: Guss
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
gutes PL verhältniss
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
hi Grillsportler,

ich komm schnell auf den Punkt
aktuelle grills:
Brinkmann Smoker (10Jahre+) Holz und Kohle
Outdoorchef Ambri 480 G (3Jahre) Gas

Ich suche eine Grillstation mit mind 3 Brenner (schön wäre ein weiterer Keramikbrenner)
Die Weber Genesis sind mir fast n bischen zu teuer, beim Outdorchef Auckland hab ich angst das er nix taugt.

gibt's eine Alternative die preislich dazwischen liegt?

Habt ihr gute bzw schlechte Erfahrungen mit den beiden angesprochenen Modellen gemacht?

bitte um Hilfe​
DIES müsst ihr noch wissen!:
meiner Frau ist der weber zu teuer :-))​
 
Oben Unten