• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PartyQ Fragen.....

fradra

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
ich habe seit kurzem einen PartyQ an meinen WSM47 im Einsatz.

Habe dazu noch ein paar Fragen…..

Ich gehe folgendermaßen vor:

Also, ich stelle den PartyQ auf eine Soll-Temp. von 120 Grad ein.
Gleichzeitig benutze ich mein Maverick um die KT vom Fleisch und um die GT zu überwachen.

Den Temperaturfühler vom Maverick befestige ich mit der Klemme auf den Rost und den Fühler vom PartyQ klemme ich ebenfalls an diese Klemme dran.

Jetzt sollten ja eigentlich beide Thermometer annähernd die gleiche Temperatur anzeigen. Tun sie aber nicht immer.

Manchmal zeigt das Maverick während des Betriebes z.B. 90 Grad an, obwohl der PartyQ stabil 120 Grad anzeigt.
Dann stelle ich manuell beim PartyQ die Ist-Temperatur auf die des Maverick ein.

Vor jedem Einsatz schalte ich den PartyQ ein und vergleiche mit der Temperaturanzeige vom Maverick. Dabei liegen beide Fühler nebeneinander.
Dabei ist mir aufgefallen, dass der PartyQ oft bis zu 7 Grad Temperaturunterschied anzeigt.

Im Menü des PartyQ unter „ADJ“ stelle ich dann die Ist-Temp. auf die des Mavericks ein.

Ist das bei Euch auch so?

Benutzt Ihr wenn Ihr den PartyQ im Einsatz habt, zusätzlich noch ein Thermometer für den Garraum?

Gruß
Fradra
 

enduro

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab zwar keinen PartyQ, sondern den CyberQ, aber der zeigt konstant ca. 10 Grad weniger als das Thermometer im Mono an.
Finde ich eigentlich zu viel Abweichung. Ich stelle den CyberQ daher grundsätzlich 10 Grad höher ein.

Frajo
 
OP
OP
F

fradra

Veganer
10+ Jahre im GSV
naja die Deckelthermometer sind ja ohnehin nicht sooooo genau....
Ausserdem sitzt das Deckelthermometer ja höher als der des Fühler des PartyQ (oder CyberQ)

Benutzt Du denn zusätzlich noch ein Thermometer zur Überwachumg der Temperatur im Mono?

Fradra
 

enduro

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nein, ich nutze nicht noch ein weiteres Thermometer. Wozu auch? Ich grille schon seit Jahren mit dem Deckelthermo und "kenne" meinen Grill. Auf den absoluten Wert kommt es mir gar nicht an. Der CyberQ beruhigt mich bei Longjobs, weil der Grill gar nicht mehr ein geregelt werden muss, um die Temp konstant zu halten.

Die von Dir beschriebenen Temperaturunterschiede halte ich nicht für normal. Sie müssten allemal konstant sein.
 

Bolo

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hab heute den PartyQ erhalten. Den kann/muss man ja kalibrieren. Werde dann zuhause mit dem Maverick eine Referenzmessung machen. Kannst natürlich auch den Fühler vom PartyQ in Siedendes Wasser halten. Dann auf 100 Grad (oder je nach Höhenlage halt etwas weniger :)) einstellen, dann müsste es passen.
 
Oben Unten