• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pfannenhilfe: Was habe ich mir da geholt?!?

tkmonnem

Militanter Veganer
Liebe Grillsportler,

vielleicht könnt ihr mir bei der "Pfannenbestimmung" weiterhelfen. Auf dem Floharkt habe ich mir 2 gusseiserne Pfannen für 20 Euros geholt. Die große scheint fast unbenutzt, die kleinere hat ein paar Gebrauchsspuren, bekommt man aber denke ich wieder hin. Beide haben einen blau emaillerten Boden mit "Made in France" drauf, weshalb ich stark davon ausgehen, dass es Staub-Pfannen sind (zumindest sieh meine Cocotte von unten genauso aus). Bei der kleinen fehlt die Größenangabe, die große ist eine 29er.
Wie seht ihr das? Liege ich falsch?

Danke vorab und Grüsse aus Mannheim!

IMG_20170813_151448.jpg


IMG_20170813_151501.jpg


IMG_20170813_151517.jpg


IMG_20170813_151527.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20170813_151448.jpg
    IMG_20170813_151448.jpg
    440,4 KB · Aufrufe: 601
  • IMG_20170813_151501.jpg
    IMG_20170813_151501.jpg
    416,8 KB · Aufrufe: 592
  • IMG_20170813_151517.jpg
    IMG_20170813_151517.jpg
    326,4 KB · Aufrufe: 589
  • IMG_20170813_151527.jpg
    IMG_20170813_151527.jpg
    288,4 KB · Aufrufe: 569

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Wie seht ihr das? Liege ich falsch?

...wenn ich mir den Griff so anschaue, sollte eine Staub sein. Bauen schöne Gussteile, der Holzgriff ist halt auf dem Grill und im Backofen bei hohen Temperaturen manchmal etwas schwierig. Gib dem Griff hauchdünn Leinöl, wenn er nicht lasiert ist, das mag er.
 
G

Gast-mxbhSg

Guest
Der Boden der ersten Pfanne schaut so aus wie mein gusseiserner Topf vom Hersteller "Küchenprofi". Da ist auch so ein bläulicher Schimmer drin
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Der Boden der ersten Pfanne schaut so aus wie mein gusseiserner Topf vom Hersteller "Küchenprofi". Da ist auch so ein bläulicher Schimmer drin

...dann wäre es eine Le Creuset, gelabelt von Küchenprofi. Aber ist eigentlich egal ob Staub oder LeCreuset, wenn man Gusspfannen mag, dann passt das.
 
OP
OP
T

tkmonnem

Militanter Veganer
Danke für die Antworten!
@pfannendoc: Der kleinen Pfanne habe ich schon einen Leinölfirnisanstrich gegönnt. Aber nicht hauchdünn sondern ordentlich drauf :o
Einbrennen trotz Emaille? Hatte ich auch schon zumindest dran gedacht, aber noch nicht nachgelesen ob sinnvoll oder nicht. Hat sich jetzt erledigt; wird gemacht. Auch wenn es dazu bestimmt 1000e Meinungen gibt: Warum nimmt man dazu nicht ein Öl mit niedrigem Rauchpunkt wie Leinöl? Gibt es Unterschiede in der Patina; sind die bei den Ölen mit niedrigem Rauchpunkt nicht so widerstandsfähig?
 
Oben Unten