• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Picanha von der Moesta-BBQ-Rotisserie

Legenderbst

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Nach der gestrigen Wagyu-Vergrillung wurde für heute eine weitere Erstvergrillung angesetzt, und zwar ein Picanha-Spieß.

Das Fleisch habe ich bei clickandgrill bestellt. Ein 1,2Kg US-Tafelspitz mit schönem Fettdeckel.
Ich habe es quer zur Faser etwa drei Fingerdick geschnitten, U-förmig aufgespießt und dann reichlich mit groben Meersalz eingerieben.

Danach dann gleich ab in den Grill und die Roti gestartet. Ich habe durch eine Mischung von Holzkohle und Briketts für eine sehr hohe konstante Temperatur gesorgt, und das Fleisch dann solange rotieren lassen, bis es außen dunkelbraun und knusprig aussah. Übrig gebliebene Salzkörner werden abgeklopft.

Mit einem sehr scharfen Messer wurden dünne Scheiben direkt vom Spieß geschnitten.
Dazu gab es keine klassischen brasilianischen Beilagen (nicht so mein Fall), sondern Block House Knobibrote und Sour Creme.

Fazit zum Picanha:
Es war... der Wahnsinn!
Das Fleisch war super zart, das Fett außen knusprig und darunter auf der Zunge schmelzend. Absolut wohlschmeckend. Ich kann mich nur an eine Handvoll Steaks erinnern die einen so guten Geschmack hatten.
Ich werde das ab jetzt häufiger machen, und als nächstes ein deutsches Tafelspitz mit Fettdeckel aussuchen, um zu checken ob dieser unfassbar gute Geschmack auch mit Fleisch aus der Region zu erzielen ist, oder ob das US-Beef einfach seinesgleichen sucht.

Alle Teller waren ratzeputze leer, die Gäste begeistert und sogar die Frauen die sonst in der Runde das Fett vom Fleisch trennten, haben es genüsslich verspeist als gäbe es kein Morgen mehr.

Eine große Empfehlung an alle die es noch nicht gemacht und verkostet haben!

Do it!! :whip::muh:

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
9.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg


Ein kurzes Roti-Video vom Picanha:
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    146,3 KB · Aufrufe: 1.174
  • 2.jpg
    2.jpg
    176,9 KB · Aufrufe: 1.209
  • 3.jpg
    3.jpg
    199,5 KB · Aufrufe: 1.174
  • 4.jpg
    4.jpg
    205,7 KB · Aufrufe: 1.184
  • 5.jpg
    5.jpg
    240,9 KB · Aufrufe: 1.224
  • 6.jpg
    6.jpg
    242,9 KB · Aufrufe: 1.281
  • 7.jpg
    7.jpg
    189,1 KB · Aufrufe: 1.183
  • 8.jpg
    8.jpg
    204,5 KB · Aufrufe: 1.250
  • 9.jpg
    9.jpg
    213,3 KB · Aufrufe: 1.227
  • 10.jpg
    10.jpg
    159,2 KB · Aufrufe: 1.187
  • 11.jpg
    11.jpg
    196,3 KB · Aufrufe: 1.183
  • 12.jpg
    12.jpg
    199,5 KB · Aufrufe: 1.203
  • 13.jpg
    13.jpg
    181,2 KB · Aufrufe: 1.221
Ja, sehr lecker. Habe ich als nächstes vor, allerdings auf'm Gasi. Sehr schön beschrieben und bebildert! Für mich war auch sehr informativ, das das Produkt von ClickandGrill geordert wurde. Ich habe nämlich noch einen schönen Gutschein von ClickandGrill, da ist dann Picanha auf jeden Fall dabei.

Danke
Jörg
 
Ja, sehr lecker. Habe ich als nächstes vor, allerdings auf'm Gasi. Sehr schön beschrieben und bebildert! Für mich war auch sehr informativ, das das Produkt von ClickandGrill geordert wurde. Ich habe nämlich noch einen schönen Gutschein von ClickandGrill, da ist dann Picanha auf jeden Fall dabei.

Danke
Jörg

Das Picanha von clickandgrill kann ich in jedem Fall empfehlen. War eine super Qualität.
In Zukunft werde ich mich wohl aufs Spießgrillen spezialisieren. Das ist einfach urig, macht gleichzeitig wenig Arbeit und spielt trotzdem geschmacklich in der Champions League.
Die feine rauchige Note ist top. Ich habe jahrelang im elektrischen Drehgrill gegart, und der ist nun im Keller eingelagert. :)

Prost!
 
Absolut Geil !!!!! :mosh::mosh::mosh:

Picanha geht auch immer. Schöne Vergrillung
 
Picanha ist immer super und tolle Bilder. Das muß ich auch mal wieder machen.
Das US-Picanha von der Metro ist übrigens auch gut.
 
Zurück
Oben Unten