• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pimp my Kugel

Picanha

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Kein Eigenbau, nur eine kleine Modifizierung:

Der Winter ist vorbei und daher bekommt meine Kugel schön breite Sommerreifen:

Vorher: :puke:

RIMG0142.jpg


RIMG0143.jpg



Nachher: 8-)

RIMG0146.jpg


RIMG0147.jpg


RIMG0148.jpg


Elastik Vollgummi Rad 125x40 mit Polyamid Felge und Kugellager.
Also total over-engineered

Jetzt muss nur noch die vordere Drecks Lenkrolle getauscht werden.
Bis dorthin hab ich jetzt noch ein leichtes Keilfahrwerk.
 

Anhänge

  • RIMG0145.jpg
    RIMG0145.jpg
    111,6 KB · Aufrufe: 59
OP
OP
P

Picanha

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Bis 4km/h ist eine Tragfähigkeit bis 250kg pro Rad gewährleistet.

Hier das Datenblatt: KLICK

Das reicht für die meisten handelsüblichen Fleischzuschnitte in Mitteleuropa.

Ist ein Jux.
Ich habe beruflich damit zu tun.

:gs-rulez:
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
boahhh eyyy voll krass alder muahhhh jibb jummi

die ODC räder am roma gehen noch grad aber die beiden pimmeligen büroröllchen sind echt der letzte mist ... wenn du für dein vorderes fahrwerk was anstelle der bürorolle ausfindig machst , bitte denke 2, mal an mich ---:gs-rulez:
 
OP
OP
P

Picanha

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich denke da an dieses Teil:

KLICK

ebenfalls mega over engineered für den Einsatz.

Leider ohne Feststellbremse und die Schraube ist auch nicht dabei. Loch wäre für M10, Gewinde im ODC ist M8.

Oder diese:

KLICK

Leider nur popelige 50 kg Tragfähigkeit. Also keine vollständigen Kadaver von Großsäugern auf den Grill knallen.
Dafür mit Bremshebel.
:grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Grossvater

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
:thumb1:

rollt bestimmt sehr leise jetzt, aber an den Felgen hättest net sparen sollen.

Diese Niederquerschnittreifen gehören doch auf sexy Alufelgen?

:grin:


Gruß

Albert
 
Oben Unten