• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pimp my "Weber Genesis II" - kompletter Umbau Gasflaschenlösung

BR0D0

Militanter Veganer
Weber Genesis II Modell EP-335 (GBS)
Ich bin neu hier in diesem Forum.
Ein kräftiges: "Hallo an alle "BBQ`örs" :O)

Da ich in diesem Forum viel Angregungen bekommen habe, wollte ich mal mein Projekt vorstellen!
An dem Genesis II Modellen finde ich die Gasflaschenlösung nicht schick, das "rumbaumeln" an der Seite ist das was mich richtig störte.

Deswegen hab ich mich entschlossen irgentwas zu bauen.
Da sah ich in der Bucht- Kleinanzeigen, das ein netter Herrn der das komplette Untergestell verkaufte, allerdings vom Genesis II E-330 GBS (das ohne Türen).
Kurz um gekauft und in der Mitte zerflext. Dann die Hälften links und rechts mit selbstgebauten Aluwinkelprofil drangebastelt.
Schnittkanten und gefertigte Winkel gleich mit lackiert, damit es nicht rostet bez. schick aussieht.
Wenn jemand mal die Farbe braucht für das Untergestell RAL 7593 Schöner Wohnen(Erdbraun) in Seidenmatt passt 99,9%tig.
Das Untergestell vom Genesis II E-330 GBS (das ohne Türen) ist wie auf den Fotos zu sehen , warum auch immer ca 4 cm niedriger gefertigt.
Hätte ich nicht gedacht, weil sonst identisch. Darum ging mein Ursprungsplan nicht ganz auf.

Aber die Lösung bis jetzt, finde ich schonmal gut.
Da ja alles noch zerlegt war, besorgte ich noch komplett neue Rollen.
Ich habe mich für 60mm Rollen entschieden, weil ich die Arbeitshöhe beibehalten wollte, diese sind sogar aus Edelstahl.
Um das zu verbauen musste ich die Einschlagstopfen, als Orginal von Weber bestellen.
Die Profile des Rahmens sind 75 mm x 30 mm (leider kein Standard Profil in .de).
Beim zusammenbau stellte ich fest, das es mit der Überdeckung der Seitentische Arsch knapp wird.
Ergo müsste ich noch 5mm breite Aluplatten basteln, diese sind nun als Distanz vor den Seitentischen.
Die Gewindestangen am Unterbau sind dafür lang genug. Versteht man erst was ich meine , siehe Bilder.

In die Seitenteile würden jeweils auch eine BBQ Premium 8kg Gasflaschen rein passen, das wechseln würde dann nur zur den Seiten rechts und links gehen.
Dafür müste man eine der Seitenverstrebung, 8 Schrauben rausdrehen und die Verstebung kurz zur Seite legen. :O)
Weil vorne und hinten das Maß zum einbringen der Pulle leider nur 285 mm sind.
Die 8kg- Pulle hat allerdings 300mm im Durchmesser.

Aber, da mein "Vorort-GasMan" mir erstmal eine 5 KG Pulle gegeben hat, ist das kein Problem.
Diese ist ja im Durchmesser nur 229 mm.
Diese kann man auch von vorn und hinten durchwerfen:O)
Ergo kommt Rechts die Pulle hin. Links noch eine 2te in Reserve, zum tauschen.
Praktisch...Günstig und Wunderbar.
Vom Platz her würden auch 2 mal 5kg Pullen rechts und 2 Stück links reingehen, Lösung für ganz hungrige :O)
Noch in Arbeit sind 2 kleine Blechstreifen zum Verblenden für vorne und 2 Bleche zum sauberen Abschluss rechte und linke Seite.
Natürlich wieder in RAL 7593 Schöner Wohnen(Erdbraun) in Seidenmatt..........

Hoffentlich bekommen die Schrauber unter Euch auch Lust zum Pimpen. :)
Ideen sind immer gut und ich hoffe es weckt Intresse.

Mit lieben Grüssen. BR0D0
Anbei paar Bildchen.............

IMG_8109.jpg


Forum Plan B.png

IMG_8026.jpg

IMG_8028.jpg

IMG_8029.jpg

IMG_8031.jpg
IMG_8032.jpg

IMG_8033.jpg
IMG_8037.jpg
IMG_8038.jpg
IMG_8039.jpg
IMG_8041.jpg

IMG_8046.jpg

IMG_8047.jpg
IMG_8048.jpg
IMG_8064.jpg
IMG_8091.jpg
IMG_8093.jpg
IMG_8104.jpg
IMG_8105.jpg

IMG_8106.jpg
IMG_8109.jpg
IMG_8112.jpg

IMG_8113.jpg


IMG_8046.jpg
 

intruder1961

Fleischesser
Kluge Lösung und gute Umsetzung, habe so etwas ähnliches auch vor, allerdings per Siebdruckplatte die ich drunterschrauben werde.
Rechts dann die 11kg Flasche auf einer Waage und links ein Schränkchen unter der Ablage.
Sowie Regal innen.
 
OP
OP
BR0D0

BR0D0

Militanter Veganer
Hallo Intruder1961, denk an die Höhe der 11 kg Flasche, wenn du kein Seitenbrenner dran hast, passt das aber.

Und berichte mal bitte über Dein Projekt, mach mal eine schicke Zeichnung :O)
LG...
 

intruder1961

Fleischesser
Hallo Intruder1961, denk an die Höhe der 11 kg Flasche, wenn du kein Seitenbrenner dran hast, passt das aber.

Und berichte mal bitte über Dein Projekt, mach mal eine schicke Zeichnung :O)
LG...
Habe auch den EP335, bischen basteln , aber das klappt schon . :thumb2:
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Sehr einfallsreich!
Schön umgesetzt
 

Kinglui

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das schaut mal richtig stark aus!
Danke fürs zeigen. Vielleicht setze ich das bei meinem auch mal um ;)
 

derpo

Fleischtycoon
Jau, das ist die wohl beste Lösung die ich hier gesehen habe was die Nutzung und Verarbeitung von gleichen Material betrifft. Sieht auf den Bildern jedenfalls so aus wie gekauft.
 
OP
OP
BR0D0

BR0D0

Militanter Veganer
Danke danke Jungs, das Bild vom Kompletten Unterbau war leider etwas zu klein ! Hier mal nachgereicht in schärfer. :D
IMG_8046.jpg
 

fricki

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Gratuliere, extrem genial gelöst finde ich. Schaut toll aus !! :v:
 

Gartenkönig

Bundesgrillminister
An dem Genesis II Modellen finde ich die Gasflaschenlösung nicht schick, das "rumbaumeln" an der Seite ist das was mich richtig störte.
Volle Zustimmung! Hast Du toll gelöst. Das könnte mein Genesis werden, wenn es ihn auch noch mit einem Backburner gäbe. Daumen hoch! 👍 Die für meinen Geschmack semi-professionelle Gasflaschenlösung bei Weber hast Du echt toll perfektioniert.
Mit 4 Edelstahltüren sähe er fast aus wie mein Enders. 😜
 

Strippel

Militanter Veganer
Hast du die Einschlagstopfen, auf der rechten Seite wo die großen Räder waren, noch irgendwie befestigt?
Ich habe meine Räder auch getauscht, leider habe ich beim schieben über eine 1cm Kante ein Rad verloren. Da muss ich noch was machen.
 

derstefan

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp mit dem Farbnamen für das Weber Genesis II Untergestell :)

Beste Grüße
Stefan

Weber Genesis II Modell EP-335 (GBS)
Ich bin neu hier in diesem Forum.
Ein kräftiges: "Hallo an alle "BBQ`örs" :O)

Da ich in diesem Forum viel Angregungen bekommen habe, wollte ich mal mein Projekt vorstellen!
An dem Genesis II Modellen finde ich die Gasflaschenlösung nicht schick, das "rumbaumeln" an der Seite ist das was mich richtig störte.

Deswegen hab ich mich entschlossen irgentwas zu bauen.
Da sah ich in der Bucht- Kleinanzeigen, das ein netter Herrn der das komplette Untergestell verkaufte, allerdings vom Genesis II E-330 GBS (das ohne Türen).
Kurz um gekauft und in der Mitte zerflext. Dann die Hälften links und rechts mit selbstgebauten Aluwinkelprofil drangebastelt.
Schnittkanten und gefertigte Winkel gleich mit lackiert, damit es nicht rostet bez. schick aussieht.
Wenn jemand mal die Farbe braucht für das Untergestell RAL 7593 Schöner Wohnen(Erdbraun) in Seidenmatt passt 99,9%tig.
Das Untergestell vom Genesis II E-330 GBS (das ohne Türen) ist wie auf den Fotos zu sehen , warum auch immer ca 4 cm niedriger gefertigt.
Hätte ich nicht gedacht, weil sonst identisch. Darum ging mein Ursprungsplan nicht ganz auf.

Aber die Lösung bis jetzt, finde ich schonmal gut.
Da ja alles noch zerlegt war, besorgte ich noch komplett neue Rollen.
Ich habe mich für 60mm Rollen entschieden, weil ich die Arbeitshöhe beibehalten wollte, diese sind sogar aus Edelstahl.
Um das zu verbauen musste ich die Einschlagstopfen, als Orginal von Weber bestellen.
Die Profile des Rahmens sind 75 mm x 30 mm (leider kein Standard Profil in .de).
Beim zusammenbau stellte ich fest, das es mit der Überdeckung der Seitentische Arsch knapp wird.
Ergo müsste ich noch 5mm breite Aluplatten basteln, diese sind nun als Distanz vor den Seitentischen.
Die Gewindestangen am Unterbau sind dafür lang genug. Versteht man erst was ich meine , siehe Bilder.

In die Seitenteile würden jeweils auch eine BBQ Premium 8kg Gasflaschen rein passen, das wechseln würde dann nur zur den Seiten rechts und links gehen.
Dafür müste man eine der Seitenverstrebung, 8 Schrauben rausdrehen und die Verstebung kurz zur Seite legen. :O)
Weil vorne und hinten das Maß zum einbringen der Pulle leider nur 285 mm sind.
Die 8kg- Pulle hat allerdings 300mm im Durchmesser.

Aber, da mein "Vorort-GasMan" mir erstmal eine 5 KG Pulle gegeben hat, ist das kein Problem.
Diese ist ja im Durchmesser nur 229 mm.
Diese kann man auch von vorn und hinten durchwerfen:O)
Ergo kommt Rechts die Pulle hin. Links noch eine 2te in Reserve, zum tauschen.
Praktisch...Günstig und Wunderbar.
Vom Platz her würden auch 2 mal 5kg Pullen rechts und 2 Stück links reingehen, Lösung für ganz hungrige :O)
Noch in Arbeit sind 2 kleine Blechstreifen zum Verblenden für vorne und 2 Bleche zum sauberen Abschluss rechte und linke Seite.
Natürlich wieder in RAL 7593 Schöner Wohnen(Erdbraun) in Seidenmatt..........

Hoffentlich bekommen die Schrauber unter Euch auch Lust zum Pimpen. :)
Ideen sind immer gut und ich hoffe es weckt Intresse.

Mit lieben Grüssen. BR0D0
Anbei paar Bildchen.............

Anhang anzeigen 2214542

Anhang anzeigen 2213777
Anhang anzeigen 2213778
Anhang anzeigen 2213779
Anhang anzeigen 2213780
Anhang anzeigen 2213781 Anhang anzeigen 2213782
Anhang anzeigen 2213783 Anhang anzeigen 2213784 Anhang anzeigen 2213785 Anhang anzeigen 2213786 Anhang anzeigen 2213787
Anhang anzeigen 2214544
Anhang anzeigen 2213789 Anhang anzeigen 2213790 Anhang anzeigen 2213791 Anhang anzeigen 2213792 Anhang anzeigen 2213793 Anhang anzeigen 2213794 Anhang anzeigen 2213795
Anhang anzeigen 2213796 Anhang anzeigen 2213797 Anhang anzeigen 2213798
Anhang anzeigen 2213799

Anhang anzeigen 2213788
 

Lothar A.

Grillkaiser
Prima Lösung. Damit wird der Grill richtig aufgewertet. :respekt:
 
OP
OP
BR0D0

BR0D0

Militanter Veganer
Hast du die Einschlagstopfen, auf der rechten Seite wo die großen Räder waren, noch irgendwie befestigt?
Ich habe meine Räder auch getauscht, leider habe ich beim schieben über eine 1cm Kante ein Rad verloren. Da muss ich noch was machen.
Hallo Strippel, nein nur reingekloppt mit dem Hammer. Die Orginalstopfen von Weber gingen da richtig stramm rein.
Habe noch 2 neue übrig.
 
OP
OP
BR0D0

BR0D0

Militanter Veganer
Mein Projekt ist fast fertig!
Die Türen aus Edelstahl sind zwar schon im Rohbau fertig, aber müssen in meinem Fall noch schwarz lakiert werden und es fehlen noch passende Griffe.
Hab die Seiten noch zu gemacht und vorne paar Bleche reingefummelt.

image2.jpeg
image3.jpeg
image4.jpeg
 

AtomHeartGriller

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
ich mag Leute die basteln können!
:v: klasse pimping!!
 

Strippel

Militanter Veganer
Dein Anbau sieht richtig gut aus, ich bin auch noch am überlegen mir was für die Flasche zu bauen.
Meine Stopfen gingen auch stramm rein, ich habe etwas Fett rangemacht damit es leichter geht. Das war wohl der Fehler.
 
Oben Unten