• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza mit Steinpilze

Wood Fired BBQ

Fleischzerleger
Pizza auf Herbst getrimmt ;) ---> Pizza mit Steinpilze
Ansonsten noch: tomato base, wenig Käse, Schinken, Zucchiniblüten
Teig wie immer 100% natürlich fermentiert, ohne künstliche Hefe.

01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
06.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 1.019
  • 02.jpg
    02.jpg
    142,7 KB · Aufrufe: 1.057
  • 03.jpg
    03.jpg
    125,9 KB · Aufrufe: 1.001
  • 04.jpg
    04.jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 973
  • 05.jpg
    05.jpg
    131,8 KB · Aufrufe: 960
  • 06.jpg
    06.jpg
    128,2 KB · Aufrufe: 957
  • 07.jpg
    07.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 965
  • 08.jpg
    08.jpg
    147 KB · Aufrufe: 953
  • 09.jpg
    09.jpg
    97,5 KB · Aufrufe: 956
  • 10.jpg
    10.jpg
    74 KB · Aufrufe: 965

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Außerordentlich ansprechend, sehr gerne eine hätte...
 

schraubermax

Putenfleischesser
Geil.

Wie ist der Geschmack der Pilze heraus gekommen?
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Super! Die Steinpilze sind nicht umsonst gestorben ;)
 
Da hätte ich auch sehr gerne ein Stück von probiert. Sieht sehr lecker aus. :thumb2:
Hast Du die Steinis vorbehandelt, oder reicht es, sie roh auf die Pizza zu legen?
Kommt der typische Steinpilzgeschmack richtig gut heraus?
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Die Pizze schauen köstlich aus! :thumb2:

Steinpilze auf der Pizza schmecken super, habe ich letztens per Zufall auch gemacht, die Kürbisblüten probiere ich demnächst auch noch. Ich glaube unser Kürbis im Garten trägt noch ein paar Blüten...

---
...Teigherstellung ohne Hefe...
Er schrieb "ohne künstliche Hefe", ohne Hefe geht nicht. Gottseidank gibt es in der Natur überall Hefen die sich für's Backen eignen...

Ich backe seit heuer auch alles ohne künstliche Hefe, stattdessen verwende ich Sauerteige, Prefermente, Hefewasser, etc.. Pizza geht besonders gut z.B. mit einem Lievito Madre.

Starterkulturen aus Nektarhefen o.ä. gehen natürlich auch...
 
OP
OP
Wood Fired BBQ

Wood Fired BBQ

Fleischzerleger
Wie ist der Geschmack der Pilze heraus gekommen?

Gut, also von meinem Geschmack ausgehend kann ich das so weiterempfehlen :-)

Magst was zur Teigherstellung ohne Hefe verraten?

@DarkRoast ist auf der richtigen Fährte, ohne künstliche Hefe heisst, dass ich nicht diesen Würfel Frischhefe oder das Päckchen Trockenhefe aus dem Supermarkt verwende. Ich habe mit Sauerteigkultur und einem Preferment gearbeitet, aber auch die anderen von ihm genannten Beispiele sind weitere Möglichkeiten, welche jedoch nicht zum meinem Repertoire gehören. Alles genannte sind sogenannte "wilde Hefen" oder "natürliche Hefen".

Eine Anmerkung noch bezüglich "ohne Hefe": gehen würde das schon, nur ist der Teig der dabei rauskommt ein ganz anderer. Wem's schmeckt ... gut ... meines Erachtens wäre das jedoch ein Teig, welcher für Pizza nicht passt, weder hinsichtlich Authentizität, noch würde ich persönlich es so wollen hinsichtlich Geschmack und Konsistenz. Also kurz gesagt, geht, aber nicht empfehlenswert aus meiner Sicht.
Für Flammkuchen jedoch finde ich nicht fermentierten Teig gut (und wird - so glaube ich zumindest - auch traditionell so gemacht).

Ein Rezept (in der typischen Form, "nimm soviel Gramm von dem und mache das damit") vermag ich leider nicht zu geben, unterschiedliche Sauerteigkulturen mögen sich in ihrer Aktivität unterscheiden, dann ist das Ergebnis sehr stark von der Temperatur abhängig und das ist noch in Relation zur Zeit zu bringen, wie lange du den Teig fermentieren möchtest. Kurzum, man kann da ziemlich viele verschiedene Sachen machen, und es gibt viele gute Wege zu einem guten Ziel, aber welche das sind, da muss man denke ich einiges durch Ausprobieren in Erfahrung bringen.

Hast Du die Steinis vorbehandelt, oder reicht es, sie roh auf die Pizza zu legen?
Kommt der typische Steinpilzgeschmack richtig gut heraus?

Ich habe sie kurz gedämpft und schwach gewürzt (Knoblauch, Petersilie). Vermutlich könnte man sie statt dämpfen auch kurz Anbraten. Roh ... hmmm, weiß nicht ob das so eine gute Idee wäre :confused:, kenne mich mit Pilzen jetzt auch nicht so gut aus.
Liest hier evtl. ein Pilzexperte mit und kann dazu Ergänzungen machen? Und wenn ja, auf die Thematik entsprechend der Zubereitung der Pizza eingehen?
Ich habe die Pizzen bei 400+ ° gebacken, für vielleicht eine gute Minute. Wäre das ausreichend und ratsam, die Pilze roh, nur in Scheiben geschnitten, aufzulegen?
Wie wäre es demgegenüber bei einer längeren Backzeit? (bei niederer Temperatur, zB im Backofen oder Grill)

Steinpilze auf der Pizza schmecken super, habe ich letztens per Zufall auch gemacht, die Kürbisblüten probiere ich demnächst auch noch. Ich glaube unser Kürbis im Garten trägt noch ein paar Blüten...

Ja, go for it, mag ich total gerne. Alternativ auch als pizza bianca, mit etwas frischen Tomaten, und/oder Rucola, italienischer Schinken etc
Ich hatte Zucchiniblüten verwendet, aber ich denke, das nimmt sich nicht viel, wenn du Kürbisblüten greifbar hast.
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Genau, ich hatte Backpulver vergessen. Meine Mama selig hat schon in den 70ern "original italienische Pizza" mit Backpulver auf einem Blech gemacht, das waren ca. 1-2cm biskuit-artiger Teig mit 2cm Wurst und allem möglichen sonst noch drauf. Dazwischen hab ich's belächelt, aber im Grunde war's einer Pizza Siciliana nicht unähnlich.

Alternativ auch als pizza bianca, ...
Da bringst mich glatt auf eine Idee, ich hab mal in Saturnia eine wirklich geniale Pizza Bianca mit Steinpilzen und Trüffel gegessen. Das war eine der besten Pizze die ich je gegessen habe!

Ich glaub ich geh meinen LM schnell füttern, am WE gibt's wieder Pizza... :D
 
OP
OP
Wood Fired BBQ

Wood Fired BBQ

Fleischzerleger

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Pizza mit Steinpilzen hatte ich noch nie, danke für die Idee.
 
Oben Unten