• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzabrötchen

WedelB

Militanter Veganer
Wir machen als Beilage immer verschiedene Brote und Pizzabrötchen (die schmecken aber auch alleine am nächsten Tag klasse).

Füllung nach Wahl vorbereiten:
Bei uns ist es eine Mischung aus Käse (Reste), Salami, Paprika und Mais

Tomatensauce /Paste als Grundlage aus Brunch Tomate/Chilli oder Rosenrot (1Tl) und Tomatenmark mischen.

Dann den Teig aus
150 ml Wasser (lauwarm)
150 ml Milch (lauwarm)
30 g Hefe
30 g Olivenöl
1 1/2 Tl Salz
1/4 Tl Zucker alles bis hierher mischen dann
530 g Mehl zugeben und den Teig gut kneten
Der Teig wird direkt in drei Portionen unterteilt und weiter verarbeitet.

Zubereitung:
1/3 des Teigs auf einer bemelten Unterlage auf die Größe eines Backblechs ausrollen.
Die Tomatenpaste in der Mitte auftragen (Streifen von links nach rechts).
Darauf 1/3 der Füllung verteilen. Dann an den Enden den Teig nach innen klappen und dann den oberen Teil des Teigs über die Füllung ziehen. Von unten den Teig ebenfalls nach oben klappen so das eine Rolle entsteht.
Rohling an die Seite stellen.

Mit den beiden anderen Teilen ebenso verfahren.

Die drei Rollen auf eine mit Backpapier belegtes Blech legen, diese mit etwas
Milch bestreichen und dann in Stücke von 3-4 cm breite unterteilen.

Im Backofen bei 230 Grad ca. 15-20 Min. backen.

Guten Appetit!

Schritte in Bildern:

2014-10-05 12.49.28.jpg


2014-10-05 12.53.33.jpg


2014-10-05 12.58.48.jpg


2014-10-05 12.59.15.jpg


2014-10-05 12.59.31.jpg


2014-10-05 13.22.04.jpg
 

Anhänge

Benmaaan

Fleischesser
Ich kann mir sehr gut vorstellen dass das richtig saftig schmeckt. Schön gemacht. Danke. Ich merk mir das mal vor.
 
Oben Unten