• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzaofen Alfa, Rosso Fuoco oder Clementi?

Meribald

Putenfleischesser
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und auch wenn man das ganze eigentlich mit einer Vorstellung beginnt (hole ich morgen gleich noch ordentlich nach), brennt mir zu später Stunde noch meine Frage auf den Fingern.
Ich habe mich jetzt die letzten Tage schon durch viele Threads hier gewühlt aber irgendwo gelangt man an den Punkt, wo man eher verwirrter wird als klarer in seiner Entscheidung.
Um was geht es? Wir möchten für den Garten einen Pizzaofen, Holzfeuerung, beweglich (daher fahrbarer Untertisch ein Muss) und nicht zuuuu groß. Wir müssen keine 30 Pizzas am Stück oder mehrere gleichzeitig fertig haben. Es reicht also eine nicht zu große Backfläche. Sehr selten soll ggf. auch mal was anderes als Pizza in den Ofen aber der absolute Hauptaugenmerk liegt eben bei Pizza selbst.
Nun habe ich auf 3 Öfen ein Auge geworfen, der Alfa One (BF 60x40) , der Clementi Family (BF 60x60) und der Rosso Fuoco Campagnolo (BF 60x50). Das Budget liegt bei ca. 1800 € (zzgl. Zubehör) , würde also alle 3 beinhalten, wobei der Alfa der günstigste, der Clementi die Mitte und der Rosso Fuoco der teuerste wäre (jeweils mit passendem Untertisch).
Zu Alfa und Clementi kann man hier ja einiges lesen, doch leider finde ich zu Rosso Fuoco nichts was Erfahrungen anbelangt. Hat denn jemand Erfahrung mit Rosso Fuoco oder was würdet ihr denn raten?

Viele Grüße aus der Vorderpfalz...
Heiko
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Heiko,

zu den Öfen von Clementi und Rosso kann ich dir nichts sagen, da ich diese noch nicht in den Fingern hatte.
Zu ALFA kann ich dir nur sagen, dass ich schon einige in den Fingern / besessen hatte und habe.
Aktuell verkaufe ich zwar meinen ALFA ONE Holz, aber nur um Platz für den BRIO zu schaffen.
Wenn dir die Backfläche vom ONE ausreicht, dann würde ich dir den auch empfehlen!
Ich hatte zwischenzeitlich auch den 5minuti und den 4pizze in meinem Besitz...
aber je größer der Ofen wird, desto mehr Holz brauchst du zum Aufheizen und Temp halten...
ich hatte für mich entschieden, dass der 4 Pizze keine Vorteile bringt und ich deswegen kleiner werden wollte...
Der Tausch nun zum BRIO ist nicht der Größe, sondern der Option von Gas und Holz geschuldet!
Den ONE Gas im Gewächshaus behalte ich natürlich ;-) (aber da kann ich auch kein Holzfeuer machen...)
 
Oben Unten