• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PLANCHA auf SANTOS S-318 Temperaturproblem

Montesa8

Militanter Veganer
Hallo zusammen

habe einen neuen S-318 von Santos und habe mir gleich dazu eine Plancha oder auch Einsatzpfanne gekauft.
Das Ding ist massiv aus Edelstahl und deckt 2 von 3 Brennern ab.
Mehr soll man nicht, da es sonst zu Hitzestau kommt, logisch....

Erste Griillversuche mit den Gussroste waren hervorragend, Temperaturen wurden perfekt erreicht und gehalten. Beim 1. ausbrennen waren nach gut 15 Min 350 Grad erreicht.

Mit der Plancha und 2 Brennern war es aber sehr mühsam auf Temperatur zu kommen. Nach gefühlt einer Ewigkeit hatten wir knapp 200°C am Öl.
Außentemperatur lag bei 11°C und es war relativ windig.
Dadurch dauerten die Reibekuchen natürlich echt lange bis alles schön braun war.
Lt Anleitung soll man wegen Gefahr von Fettbrand nicht mehr als ½ Last geben, das hätte aber nicht gereicht, also Vollast gegeben.

Ist das normal oder hab ich was falsch gemacht?

Ach so, über den Brennern hab ich die Diffuser drin gelassen, oder nimmt man die raus?
 
Oben Unten