1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Portland Pastrami

Dieses Thema im Forum "Smoken mit Gas" wurde erstellt von Morris, 6. Mai 2015.

  1. Morris

    Morris Vegetarier

    Hallo Gemeinde

    Ich möchte euch auch an meinem Pastrami aus dem EL teilehmen lassen.
    Rinderbrust ca. 1,5Kg
    Pökelmischung pro Kg:
    45g Pökelsalz
    45g Brauner Zucker
    20g Schwarzer Pfeffer
    1 EL Knoblauchgranulat
    1 EL Koriander
    Rub pro Kg:
    4 EL Schwarzer Pfeffer
    3 EL Koriander
    1 EL Thymian
    1 EL Knoblauchgranulat
    1 EL Paprika Scharf
    Das Fleisch von überschüssigen Fettauflagen befreien, mit der Pökelmischung Würzen und im Vakuum 6 Tage im Kühlschrank Pökeln.
    Fleisch 2 Stunden Waschen dazu in einer geeigneten Form das von Gewürzen befreite Stück mit klarem Wasser bedecken. Nach den ersten 30 Minuten das Wasser einmal wechseln. Das Waschen bewirkt das der hohe Salzgehalt sich reguliert und das Pastrami nicht zu Salzig werden lässt.
    Fleisch aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und mit dem Rub Einmassieren. Mit Klarsichtfolie gut einschlagen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    Räuchergrill auf 110 C° Einregeln und bis zu einer Kerntemperatur von 66C° Smoken.
    Das Pastrami bei Zimmertemperatur langsam Abkühlen lassen, dazu auf ein Rost oder ähnliches legen damit es nicht schwitzt von unten.
    Wer mag kann es nun gerne dünn gegen die Faser aufschneiden, wer abwarten kann (ca. 2 Tage) lässt es nochmal im Kühlschrank „Reifen“ und genießt es dann.

    Und nun...

    ...BILDER!!!!

    IMG_2182.JPG

    IMG_2252.JPG

    IMG_2248.JPG

    IMG_2310.JPG

    IMG_2307.JPG

    IMG_2318.JPG

     
    Scharbil, Grill Joe, Mastabi und 12 anderen gefällt das.
  2. UhlenbuschBBQ

    UhlenbuschBBQ Dauergriller

    Da speichel ich mich doch glatt ein!
    Danke für das Rezept und die Bilder.

    Grüße aus Uhlenbusch
     
  3. jolokia

    jolokia Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Das sieht super aus!

    Pastrami steht auch noch auf meiner Liste.

    Warst du zufrieden? War das Fleisch noch saftig?

    Gruß, Michael
     
  4. OP
    Morris

    Morris Vegetarier

    War mein erstes und Superklasse.
    Das nächste mal mache ich aber gleich mehr auf Vorrat.
     
    jolokia gefällt das.
  5. Makkkus

    Makkkus Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Schönes Pastrami.
    Hatte ich Sonntag auch im Smoker. Sehr zu empfehlen,
     
  6. örni

    örni Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sieht lecker aus.
    Wollte demnächst Pastrami von Pute und Rind gleichzeitig machen.
    Welches Holzsorte hast du verwendet ?
     
  7. OP
    Morris

    Morris Vegetarier

    Kirsch Chunk's hatte ich
     
  8. smeagolomo

    smeagolomo Grillkaiser

    Das sieht hervorragend aus!!!
    Das muß unbedingt mal kopiert werden! :-D

    Armin
     
  9. Peckheim

    Peckheim Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Super!
     
  10. duffsen

    duffsen Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Super Sache, hatte das letzte mal einen Tafelspitz genommen (war spitze!) und bin nun unentschlossen ob ich es beim nächsten Anlauf mal mit ner Brust versuchen sollte ;-)
     
  11. m_schlonz

    m_schlonz Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Sieht toll aus. Wie lange hast Du gesmokt. Muss das unbedingt mal ausprobieren.
     
  12. OP
    Morris

    Morris Vegetarier

    Oh, kann ich gar nicht genau sagen, waren um die 7 Stunden ca.
    Ich hatte es mit dem Brisket (liegt im Bild unten) gegen 06:00 aufgelegt.
     
  13. choco73

    choco73 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Das sieht ja mal richtig Klasse aus!

    Wenn das nur halb so gut geschmeckt hat, wie's aussieht, dann war's ein Knaller!
     
  14. Peter

    Peter Prachtbursche 10+ Jahre im GSV

    sieht toll aus :respekt:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden