• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP in Rekordzeit...

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

habe gestern abend 22.00 Uhr ein 2,6kg Nackenstück in die Kugel geworfen und dachte mir dann, dass das Teil ca. 16 Stunden braucht.

Heute morgen 6 Uhr aufgestanden und bevor ich ins Arbeiten gefahren bin nochmal nach dem Schätzchen geschaut. Thermometer rein und siehe da, 93°C Kerntemperatur. Da ich das kaum glauben konnte, habe ich auch mal die Garraumtemperatur in der Kugel auf Rosthöhe gemessen. Genau 131°C. Also eigentlich genau richtig...

Trotzdem ne mächtige Temperatur in der Zeit. Hab dann gleich mal gemobbt und das Fleisch nochmal 15 Minuten in der Kugel gelassen.

Wundert mich aber doch ein bißchen. Das wären ja gerade mal 8 Stunden in der das Fleisch da drin war. Beim letzten mal hat das Biest gute 18-19 Stunden gebracht und jetzt in 8 Stunden schon fertig?

Kann sich das jemand erklären? Gepullt habe ich das Fleisch noch nicht. Habs dann runter vom Grill und erstmal in Jehova eingewickelt und nochmal ein paar Handtücher drumrum geschlagen...
Bin mal gespannt obs trocken ist... Heute abend wird dann gepullt.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wo hast du das Fleisch gekauft?
Mein Freund Thomas (Kuchen) hat die Erfarhung auch gemacht - und wir haben festgestellt das es immer bei Fleisch vom günstigen Supermarkt passiert. Wir nennen dies Nacken vom Wasserschwein
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
...das es immer bei Fleisch vom günstigen Supermarkt passiert. Wir nennen dies Nacken vom Wasserschwein
Welche naturwissenschaftliche Grundlage sollte das denn haben?
:prost:
bbq4you
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
@ Dominique

langsam müßtest du doch von der Arbeit wieder dasein. Wie schauts aus? Konntest du Dein PP genießen, oder ist es trocken gewesen?

:bilder:
 

gategirl

Grillkaiser
Unseres aus der Metro mit auch exakt 2,6 Kilogramm war auch in 12 Stunden fertig, hat super geschmeckt und war überhapt nicht trocken :)

Ich denke einfach: Schwein gehabt! ;) Ich denke sehr entscheidend ist auch die Start-KT...

Viele Grüße
Moni
 

borgie

Grillkönig
Wasserschwein ist gut....:grin:
Einfach mal ne Milchmädchenrechnung... Fett in kompakter Form, eingelagert in das Fleisch, schmilzt in der ersten Plateauphase. Das dauert evtl. 4 Stunden. Das Bindegewebe schmilzt in der zweiten Plateauphase. Vielleicht wieder 4 Stunden. Fett und Bindegewebe sollten reichlich in einem natürlich gewachsenen, und durch Bewegung und Gebrauch entwickeltem Schweinenacken vorhanden sein.
Durch geeignete Ernährung schaffen getunte Schweine ihr Gewicht in der halben Zeit... Viel Wasser im Gewebe, wenig Fett und Bindegewebe. Sehr kurze Plateauphasen = schnell fertiges PP.
Ich schau immer das das Fleich möglichst dunkelrot ausschaut. Spritzt beim Braten nicht so in der Pfanne... ( Wasser + heißes Bratfett = spritzen)
 

lucky sob

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn die Temperatur unbeaufsichtigt auf ca. 160° hochgegangen sein könnte, wäre dies auch eine Erklärung.

Bei dieser Temp braucht ein PP dieser Größe ca. 8 Stunden.

Fleischqualität ist wie bereits vermutet ebenfalls eine Möglichkeit.
 

mazo

Metzger
Hallo,

machst du heute Überstunden???

Wie sieht denn jetzt dein PP aus???:bilder::bilder::bilder:
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Was ist passiert? Wie sah das PP aus?
 
OP
OP
D

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
keine Angst, ich habs überlebt :grin::grin:

Ne im Ernst, war ja skeptisch ob das was wurde, aber musste mich vom Gegenteil überzeugen lassen. Das Fleisch war wirklich super! Ich dachte erst, es ist trocken oder zäh, aber das Gegenteil war der Fall. Das Fett ist wunderbar zergangen und das Fleisch war wirklich schön saftig.
Einzig die Soße die ich vorher gespritzt hatte, war nicht mehr zu schmecken. Ansonsten war alles bestens. Hab erstmal noch die Hälfte eingefroren weil ich schon fast geplatzt bin... :grin::grin:

Das Fleisch selbst war vom CC Scharper. Da ich dort immer mein Fleisch hole und ich eigentlich noch nie was schlechtes dort gekauft habe, denke ich mal, das Fleisch selbst war in Ordnung.
Ich hab als ich die Woche dort war, gleich mal 10-12kg eingepackt und ein Teil davon eingefroren. Beim nächsten mal werd ich da nochmal drauf achten ob das genauso lange wie diesesmal dauert...

Gewicht hat es übrigens ca. 1kg verloren. Denke aber, dass das normal ist, oder?
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Yes Sir

:bilder:
 
OP
OP
D

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schande über mich :domina:

ich gelobe Besserung...
 

simmi321

Fleischesser
Naja das mit dem wasserschwein kann man sehen wie man will.
Ich halte das für ein gerücht, egal ob das schwein vom discounter oder metzger kommt das kann vom selben bauern bzw fleischgroßhändler kommen
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Moin,
ich gebe auch mal meine Senf dazu.

Mein letztes PP war auch in Rekordzeit fertig.
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/1-pulled-pork-aus-dem-neuen-sportgeraet.127915/
Nachdem der Smoker gut ne Std. bei 130 Grad lief bin ich ins Bett gegangen und Morgens war das PP auch fertig. Über Nacht ist die Temp. auf mindestens 200 Grad gestiegen und zack war das nichts mit low+slow.
Das Fleisch war sehr lecker und zart, konnte aber nicht so richtig gepullt werden.

Ich hab das Setup vom PP nochmal aufgebaut und mit 2 Thermometern gemessen. Das eine Thermometer hört bei 200 Grad auf zu messen und piept.

Es kann ja auch beides sein, ein Wasserschwein bei zu hoher Temperatur.:grin:

Hauptsache es schmeckt!
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich will jetzt in deinem Beitrag natürlich keine Diskussion über die Zubereitung von PP anfangen, viele Wege führen nach Rom... :prost:

Ich mache meine PP immer bei 100 bis max. 110 Grad und dann dauert es auch länger, schmecken meiner Meinung nach aber auch etwas besser als ein schnelles PP.
Die Express-PP sind für mich eher zerkochte Schweinebraten, die aber auch lecker schmecken.

Bitte nicht als Kritik verstehen :prost:
 
Oben Unten