• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP nicht aus dem Smoker??

Speed1966

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Smoker-Spezialisten,

jetzt bin ich ganz verwirrt, :confused:ich habe in der Kaufberatung bzgl. PP im Ondra Maxi Long gefragt und bekam die Antwort, dass ein Smoker zwar >8 Stunden Longjobs kann, aber man alle 20 min Holznachlegen muss, auch die ganze Nacht durch. :sad:

Ist das wirklich so, dass ein PP mehr oder wenig automatisch bedeutet sich die Nacht um die Ohren zu hauen. In dem Fall würde ich einen WSM oder ein BGE nehmen.

Und außerdem, müßte ich wenn ich etwas knusprig will, enorm nachheizen und ein drehspiess im Ondra ist eigentlich sinnlos.

Wenn das so ist wäre die beste Kombi aus meiner Sicht ein WSM zusammen mit einer Weber Kugel.


Bitte helft mir mit euren Erfahrungen.

Vielen Dank Speed1966
Bitte verzeiht, wenn man so etwas als Doppelposting gezeichnet.
 
OP
OP
Speed1966

Speed1966

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank Dodgeman, ich habe schon gelesen und verstanden, dass ein BGE vieles kann, aber ich kann mich mit 47cm Grillfläche und 1500 EUR für ein nacktes EI einfach nicht anfreunden. Die Kombi (Kugel + WSM)mit Weber kostet gerade die Hälfte.

Aber ein Ondra würde mir besser gefallen, als 2 Teile von Weber. deshalb die Nachfrage. Sorry

Gruss Speed1966
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank Dodgeman, ich habe schon gelesen und verstanden, dass ein BGE vieles kann, aber ich kann mich mit 47cm Grillfläche und 1500 EUR für ein nacktes EI einfach nicht anfreunden. Die Kombi (Kugel + WSM)mit Weber kostet gerade die Hälfte.

Aber ein Ondra würde mir besser gefallen, als 2 Teile von Weber. deshalb die Nachfrage. Sorry

Gruss Speed1966
Darum gehts hier gar net !

Mir ist doch völlig egal was Du Dir für einen Grill kaufst. Lediglich die Vorzüge der Keramik habe ich Dir erklärt. Für Dich würde wohl ne 67er Kugel am besten passen. Wenn Du aber unbedingt nen Loksmoker kaufen möchtest dann tu das doch auch. Ich sage Dir nur dass das soooooooooo einfach nicht ist......mit der Smokerei.

Was mich persönlich nervt ist dass Du zu diesem Thema nun noch einen 2ten Thread eröffnest.


Warum ?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Du kannst PP auch im Backofen machen, zumindest hatten wir das hier auch schon.

Eine Kugel ist eine nicht zu unterschätzende Universalmöglichkeit auf viele unterschiedliche Arten zu grillen.
Mit High Power und jenseits von 250 Grad oder aber auch um die 110 Grad und je nach Setup auch über viele Stunden hinweg.

Ein WSM oder Apollo ist auch vielseitig, aber eher mehr für Longjobs geeignet.

Keramikgrills erfreuen sich auch aufgrund ihrer Vielseitigkeit zunehmernder Beliebtheit, haben aber - wenn man Qualität will - einen doch höheren Einstiegspreis.

Ein Smoker ist eine ganz andere Liga.
Unsere User, die einen haben und auch damit umgehen können, möchten diesen nicht mehr missen!!
PP, Ribs und andere BBQ-Klassiker erhalten ihren unnachahmlichen Geschmack durch den unverwechselbaren Garvorgang und durch das Können des Pitmasters.
Aber es dauert und macht Arbeit.

Vielleicht wäre ja ein Pelletsmoker was für dich.
Die Dinger laufen fast automatisch ...

:prost:
 

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Speedy, es ist einfach so: Du vergleichst Allrounder mit Spezialisten.

Ein Smoker produziert, richtig betrieben, den feinsten Rauchgeschmack. Hat halt den Pferdefuss, dass der Betrieb nicht gerade unter fire&forget läuft.

Sicher, Kugel & WSM kosten zusammen weniger als ein Markenkeramikgrill - aber schau auch da mal auf dem Gebrauchtmarkt oder nach Ausstellungsstücken. Da lässt sich sicher auch mal was drehen. Und eventuell willst du dich auch erstmal günstig in die Keramikgeschichte einarbeiten, da gibt's das Wogerei auf Ebay (oder bei ein paar Verkäufern hier mittlerweile wieder). Als Einstigesdroge ist auch das geeignet.

Man kann auch einen Smoker mit Briketts betreiben und so über Nacht beruhigt schlafen - aber dann kann man das auch gleich in ner billigen Kugel machen, denn anders verwendet man den Smoker in dem Moment auch nicht.

Wenn du erstmal billig einsteigen willst, dann hol dir ne Kugel, willst du nen vernünftigen Allrounder, hol dir einen Keramikgrill, willst du Spezialisten, hol dir Spezialisten. Mit einem Grill ist es i.d.R. eh nicht getan.
 

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV

Thomas 83

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Hat mal wieder Jemand auf den Knopf gedrückt was !?
Riecht nach

:inquisition:

:thymighty:

:cop:

Aber back to topic:

Start im März 2009 mit "Suche Gasi unter 1.000,-

Weiter im Oktober 2012 mit "Unterschied 16/20"

Und dann weiter mit Smoker oder Gasi oder Weber für 1.000,-

Hier angemeldet seit dem 16.03.2012, nach eigenem Bekunden seit 12 Jahren mit nem 47er Weber am Gange und dann das? Meine Fresse, wer derartig nicht die Eier hat, sich ne eigene Meinung zu bilden und die dann (nach JAHREN des Überlegens) auch mal umzusetzen sollte nicht als "Berater" arbeiten und sich lieber wieder aufs Golfen konzentrieren :pie:

So, in diesem Sinne: :prost:
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ihm wirds doch so ergehen, wie vielen von uns...

Jeder hat einem den Leidensweg eines Grillsportlers vorhergesagt, aber keiner wollte hören...

Erst ne kleine Kugel, dann noch ein Gasi und nach dem Smoker dann noch ein DO oder gleich den HBO... wenn man dann schon mal so weit sein Sportplatz aufgebaut hat kommt noch ein Wurf DO´s dazu und ggf. noch ein GA bzw. SON.

Hab ich was Vergessen????

Ach ja... das Ei, was man immer als viiiiiel zu teuer empfand, will man auf einmal auch nicht mehr verzichten ...

So ähllich ging es mir und sicher vielen anderen hier...

@Speed1966: Freunde dich schon mal mit dem Gedanken an, dass die Überlegung in ein paar Monaten eh hinfällig ist. Dann hast du eh 1-2 Grills mehr, als du jetzt denkst...

Der Spruch "der Trend geht zum >5 Grill..." ist bei Vielen hier Realität ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas 83

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ihm wirds doch so ergehen, wie vielen von uns...
Das glaub ich nicht, da er laut seinem Fred aus 2009 schon damals seit mehren Jahren mit ner 47er Kugel gegrillt hat, damals schon (anscheinend ergebnislos) nach nem Gasi für 1.000,- gesucht hat und jetzt (drei Jahre später) mit dem gleichen Budget die Frage stellt, ob smoker, Gasi, Ei, ...

:thumb1:

Ich hätte in den drei Jahren entweder schon längst aufgestockt oder mich genug durchs Forum gequält, um jetzt zu wissen, wie man die 1k loswerden kann.

:prost:
 
OP
OP
Speed1966

Speed1966

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Aus dem Verhalten, kann man nicht immer schließen....:fahne:

Das Thema war eigentlich tot, weil ich den passenden Gasi nicht gefunden habe. Und gleichzeitig war der neue Grill an ein Ziel gebunden, was ich leider nicht erreicht habe. :bdsm:

Und dann habe ich vor ein paar Wochen auf einem geschenkten Barbecook ein PP gemacht (fast 24h bei 8 Kilo Kohle), und wollte das nun wiederholen und mir einen Grill holen, der das und vieles andere kann. Dann habe ich auch noch viel über räuchern gelesen. Mein Schwerpunkt ist heute ganz anders als 2009. Und nach einem Grillen in USA auf einem Weber, bin ich froh, dass ich damals noch nicht zugeschlagen habe. Jetzt wollte ich den Ondra kaufen, habe aber festgestellt, dass der vieles was ich will, nicht machen kann oder ganze Wälder dabei verheizt. Deshalb war ich plötzlich unsicher.

Ich habe sogar eine Entscheidungstabelle gemacht. Dabei ist die Weberkombi im Zusammenhang zu sehen. Immer wenn einer bewertet wurde wird für den anderen Teil der Kombination eine Null eingesetzt. Ausnahme Größe


Aber vielen Dank an alle, die versucht haben zu helfen. Vielen Dank

Ich werde hierzu keinen Thread mehr aufmachen. :crucified:

Viele Grüße an das Forum
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Thomas 83

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Viele Punkte sind gut, wenig sind schlecht?

Nochmal ein Versuch, was konstruktives zu schreiben:

Gas oder Kohle: Glaubensfrage, nen Gasi für low and slow käme für mich nicht in Frage, für das schnelle Steak allerdings i.O.
Warum kommt der OTP in deiner Tabelle eigentlich so schlecht weg? l&s geht ohne Probleme (ggf. mal nach smokenator, archienator oder minion suchen, dann bekommst du auch in der Kugel stabile Laufzeiten von locker über 12 Stunden hin) => mehr Punkte bei l&s und bei Longjobs
Warum kommt der OTP beim Räuchern so schlecht weg? Heißräuchern geht ohne probleme, kalträuchern mit leichten Einschränkungen auch.

=> 57er Weber kaufen
=> Roti kaufen
=> Smokenator kaufen
=> cold-smoke-generator kaufen

erstmal glücklich sein und dann weiter sehen. Und wenn du für ein schnelles Steak tatsächlich nen Gasi willst kannst du bei deinem Budget ohne Probleme noch nen kleinen Q oder den Pantera von Landmann dazustellen, da sollte schon extrem viel möglich sein.

:prost:

P.S.: Hast du eigentlich schon mal über dutch oven nachgedacht :DO:
 

samulai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ihm wirds doch so ergehen, wie vielen von uns...

Jeder hat einem den Leidensweg eines Grillsportlers vorhergesagt, aber keiner wollte hören...

Erst ne kleine Kugel, dann noch ein Gasi und nach dem Smoker dann noch ein DO oder gleich den HBO... wenn man dann schon mal so weit sein Sportplatz aufgebaut hat kommt noch ein Wurf DO´s dazu und ggf. noch ein GA bzw. SON.

Hab ich was Vergessen????

Ach ja... das Ei, was man immer als viiiiiel zu teuer empfand, will man auf einmal auch nicht mehr verzichten ...

So ähllich ging es mir und sicher vielen anderen hier...

@Speed1966: Freunde dich schon mal mit dem Gedanken an, dass die Überlegung in ein paar Monaten eh hinfällig ist. Dann hast du eh 1-2 Grills mehr, als du jetzt denkst...

Der Spruch "der Trend geht zum >5 Grill..." ist bei Vielen hier Realität ;)
Das hast Du jetzt schön auf den Punkt gebracht!
 
Oben Unten