• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP oder so in die Richtung

Ein_Griller

Veganer
5+ Jahre im GSV
Gun Morginho!

Also nicht ganz Morgen, aber eben auch so in die Richtung :) Bin aber nun auch schon ne Weile in der Küche. Und jetzt zwingt mich eine nicht enden wollende Blutung zur Zwangspause, da dachte ich mir, frage ich lieber nochmal nach Forumsmeinungen.
Nachdem ich endlich mal wieder zeit habe, das Grillen anzugehen, habe ich prompt bei der Metro zuschlagen müssen. In der Tüte sind 3 Nacken vom Schweinderl und ein Zungenstück vom Rinde gelandet (alles je 2,2kg).
Mein Plan ist nun folgender: ich möchte gerne verschiedene Geschmäcker bedienen. Deshalb sollen Zunge und ein Nacken geschmacklich in Richtung Magic Dust gehen und damit eigentlich PP werden. Nacken zwei bekommt Perk Jork (nach SR) Pampe und der dritte die Porchetta aus der Grillbibel.

So nun die Fragen:
1. Ist das geschmacklich von Nachteil, wenn ich Nacken zwei und drei auch bis über 90C ziehe? Fällt das Fleisch dann ganz auseinander (was ich persönlich ja mag)? Es gibt wohl Leute, die mögen ordentliche Scheiben.....
2. Sand oder wasser? Ich bin unschlüssig. Für das PP hätte ich eigentlich Sand genommen, bei den anderen beiden weiß ich nicht, was besser wäre. oder ist es schlicht egal?
3. Beim Porchetta Nacken die Füllung auch außen drauf? Oder schmeckt das dann nur verbrannt?
4. Kann man die Jerk Pork Pampfe auch infusionieren oder wird das zu :burn:

Danke schon mal für alle Ratschläge! Hüpfe mal wieder küchinieren.

Ach so losgehen solls heute abend/nacht. Rechne mal grob mit 12h im Smoker, wollte also so gegen 22h anfeuern.
 

Huiwaeller77

Burger-Grillmeister
5+ Jahre im GSV
Ich nehme immer Sand.
Rechne mal für das PP 15-20Std. ein.
 
OP
OP
E

Ein_Griller

Veganer
5+ Jahre im GSV
So, die Pläne haben sich geändert. Gezündet wird morgen früh um 4 und dann gibts abends Futterlukenbefüllung.
Beantworte einen Teil meiner Fragen ma schnell:


1. Die Dinger bleiben jetzt einfach drauf bis gegessen wird..... Also das PP natürlich bis zum bitteren 90C Ende, aber Porchetta geht ja auch so und wird im Bedarfsfall einfach aufgeschnitten.......
2. Ich habe mich jetzt für sand entschieden. Braucht auch weniger Kohle und dann muß ich hoffentlich nicht nachfüllen.
3. Porchetta wurde gefüllt (aber ich habs mal zugenäht, weil riesen Löcher von den Haken im Fleisch waren und ich die Löcher eh zumachen musste) und liegt jetzt in Öl mit Rosmarin und Pfeffer.
4 Ist jetzt auch infusioniert. Bin sehr gespannt, lasse mich jetzt einfach surprisieren.
 
OP
OP
E

Ein_Griller

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kurzes Update:
heute morgen um 4 raus aus den federn und mich über den Regen gefreut. War leider noch zu verpennt um Bilder zu machen. Aber dank inspirituierter Briketts hat trotz Regen das Zünden geklappt. (haha, wo ich gerade vom Regen schreibe, zeigt sich ganz hauchzart die Sonne). Kleine Komplikationen haben leider etwas Zeit gekostet und wollte auch nicht zu laut sein, sonst denken die nachbarn noch bei uns wird eingebrochen und dann :cop: vor der Tür.


05:20 GT lag bei 120C, KT 15C kam das Fleisch auf den Smoker, wobei ich davon ausging, daß die GT etwas fällt, wenn das Fleisch drauf ist
08:00 GT 105 KT 57 habe dann die vents noch etwas geöffnet
10:00 GT 110 KT 63
10:45 GT 110 KT 64 die KT lag jetzt ne ganze Weile bei 63, wenn das schon Plateau war, dann hoffe ich auf ~18:00 Speisung

edit:
12:00 GT 110 KT 71 wollte nach dem wasser schauen, war ok, aber Kohlen sahen dünn aus, also schnell ein paar nachgefüllt, daß es bis 5 sicher reicht, und ein Kurzer Blick aufs Gut
PP1.jpg

PP2.jpg


Getreu dem Motto: Don't be a bully - be a star! Habe ich auf das das mobben ;) verzichtet....


Edit:
13:30 GT113 KT 79 habe mal noch n Stückerl Geschmack beigelegt :)

18:00 GT122 KT 90/95/92 und beim Rind nur 80, deswegen bleibt das noch ein wenig drauf. Schweine sind jetzt in Folie und werden nachher kredenzt (reicht auch so dicke für 5 Personen). Versuche ggf noch Bilder des Endproduktes zu machen. Werde es aber wohl aufschneiden, damit es vergleichbar bleibt. Außerdem bin ich so platt vom Joggen vorhin, ich brauch Nahrung :)
 

Anhänge

  • PP1.jpg
    PP1.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 252
  • PP2.jpg
    PP2.jpg
    232,9 KB · Aufrufe: 211
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten