• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Primo Oval 300 richtig anfeuern!

Shavedballs

Militanter Veganer
Hallo Grillsportfreunde,

Bin ab sofort stolzer Besitzer eines Primo Oval 300! Habe aber noch die ein oder andere Frage:

1. wie feuert ihr den Grill an? Erstmal ohne Hitzeschutz Platten und die dann rein gelegt, oder die Pkatten von Anfang an da rein! Hatte beim Probelauf Problem das die Hitze nicht gestiegen ist obwohl ich unten ganz aufgemacht habe! Erst als ich die Platten raus nahm ging es ratz fatz nach oben!

2. vielleicht kann mir jemand kurz erläutern das anfeuern um Pizza zu machen! Mit Hitzeschutz Platten? Oder Ohne? Wann die Platten hinein? Wann den Pizzastein reinlegen? Und auf welche Höhe den Pizzastein?

Schonmal Danke für die Hilfe!!!

Gruß
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich habe zwar noch keinen Primo, aber ich kann mir vorsteelen, dass mit Hitzschutzplatten zu wenig Luft zum Anfachen durchkommt. Der Kamineffekt wird quasi unterbrochen.
 

Spartaner

Dauergriller
Servus, zünd die Holzkohle am besten mit Feuerbällchen oder Anzündern ohne Chemie an, warte bis es aufgehört hat zu rauchen und schließe dann den Deckel. Jetzt ist entscheidend, was für eine Zieltemperatur du haben möchtest. Bei 110 Grad beispielsweise heize ich den Mono auf ca. 160 Grad rauf und lege dann erst den Deflektorstein rein. Die Temperatur geht durch das Öffnen und den kalten Stein nach unten und du kannst mit dem Einregeln anfangen.

Bei Pizza würde ich beim Anheizen ähnlich vorgehen und bei ca. 180 Grad den Deflektorstein einlegen, die Ventile offen lassen und bei ca. 320 Grad einregeln.

Lass also beim Anzünden den Deflektorstein draußen und leg ihn ein, wenn sich ordentlich Glutnester gebildet haben und der Qualm weg ist ... ich lasse am Anfang auch den Deckel offen.
 
OP
OP
Shavedballs

Shavedballs

Militanter Veganer
Danke für die Antwort!

Habe den Primo gut mit Kohle gefüllt, dann einen durchgeglühten Anzündkamin Holzkohle von der Raiffeisen, sehr kleine Stücke muss ich sagen, und bin daher auch nicht zufrieden! Habe dann hoch geheizt, dann Deflektor rein, und dann weiterhin oben und unten komplett offen! Aber bei 330* war einfach Feierabend! War zwar optimal zum Pizzamachen, ein Traum, da brauch man nicht mehr zum Italiener gehen, aber manche schreiben das über 400 Grad kein Thema sei! Liegt das an der Kohle? Kohle zu klein?

Gruß
 

Schinken- klopfer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich bin sicher, dass es an der miesen Raiffeisenkohle liegt, (habe ähnliche Erfahrungen - die kaufe ich nicht mehr!)
Diese kleinstückigen Sorten würgen sich sozusagen selbst den Sauerstoff ab, selbst wenn Du alle Schotten
komplett geöffnet hast, und das passiert bei ALLEN Eiern, nicht nur beim Primo.
Für den Mono Classic bekommt man einen Kohlenkorb, damit kann man auch die Reiffeisenkohle zur Weissglut bringen.
sowas gibt's nicht für die ovalen Primos.
Also bessere Kohle kaufen, Profagus o.ä.!
Trotzdem reichen mir 330° zum Pizzabacken...
wie hast Du denn gemessen, Deckelthermometer oder am Rost?
 
OP
OP
Shavedballs

Shavedballs

Militanter Veganer
Wollte ja auch die von Profagus holen, da hat die mir erzählt das es die gleiche wäre nur mit dem Raiffeisen Logo! Also scheinbar ist das nicht so!

Habe die Temperatur vom Deckel! Habe zwar nen Maverick aber dachte bei Pizza reicht das im Deckel! Momentan habe ich den Grill auch am laufen mit der R-Kohle: halbe Stunde ohne Ein zucken 165 Grad und plötzlich steigt die Temperatur nach oben über 10 Grad! Auch kurios!
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Profagus und Grillfreude von Raiffeisen ist das gleiche.
 

Toni_f

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
auffüllen mit 3-4 kg, mittig Anzündcreme, brennen lassen ohne Platten mit offenem Deckel.
Wenns nicht mehr brennt oder raucht, Platten rein, Deckel zu, oben und unten voll auf, bis Zieltemperatur, dann oben halb auf und unten ca 1cm, dann nur noch unten regeln.

Am besten einen BBQ Guru dran, dann rennts von alleine.....
 

Wulfgar

Veganer
Hallo

das Thema ist zwar schon etwas älter, aber mich würde mal interessieren wie die Oval 400 XL besitzer Ihren Primo anschmeißen.
Zündet Ihr links, mitte oder rechts? Macht ihr das Unterschiedlich, je nachdem was Ihr grillt oder immer gleich?

Gruß
Wulfgar
 
Oben Unten