• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Problem mit Zündung Q320

Boxerfan 69

Militanter Veganer
Hallo zusammen.

Ich möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Andreas, 41 Jahre jung, absoluter Grilllaie mit dem Ehrgeiz dies zu ändern ... :grin:

Nach kurzer Überlegung und stöbern hier im Forum habe ich mich entschlossen endlich auch einen "vernünftigen" Grill zu kaufen.

Es ist ein Weber Q320 geworden weil er für unsere Ansprüche absolut ausreichend erscheint.

Leider habe ich nun bei der Inbetriebnahme Schwierigkeiten mit der Zündung. Sie funktioniert nur in einem von zehn Versuchen.

Da ich hier im Forum keinen Bereich für "Probleme" gefunden habe und auch die Suche nichts ausgespuckt hat ... wende ich mich nun hilfesuchend an Euch.

So bin ich mehrfach vorgegangen: Gasflasche aufgedreht, einige Zeit gewartet (1 min.) dann Reglerknopf für den Außenbrenner gedrückt und in Stellung START/HI gedreht. Anschließend die elektronische Zündung gedrückt und gehalten (klackendes Geräusch und Zündfunke war immer zu sehen).

Das Problem ist jedoch ... der Q startet so gut wie nie!

Anschließend immer Gas am Grill zu und auch an Flasche zu und erneuter Versuch.

Sobald ich anstatt der elektr. Zündung zu drücken einfach ein Feuerzeug verwendet habe (kurz an den Außenbrenner gehalten) startet er immer absolut zuverlässig!

Anruf beim Händler war erfolglos, der hat mich mit diesem Problem an Weber verwiesen und deren Hotline finde ich nicht.

Bevor ich den Grill nun tausche ... woran kann es liegen und kann ich es evtl. mit wenige Aufwand auch selbst beheben???

Vielen Dank für jede Hilfe!

Andreas
 

bullrich

Youtube-Bot
Servus,

biege den Kontakt etwas zum Brenner hin...

hier die Hotline :

fck. die Weber.com ist gerade offline...

Tel : 06132 8999-0

für google : weber ingelheim

:prost:
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Springt der Funke von der Elektrode wirklich gegen den Brenner?
Starte den Grill mal mit einem Feuerzeug und lasse ihn mit Grillrost für ca. 20 Minuten ausbrennen.
Eventuell ist im Bereich der Funkenstrecke ja noch eine Schutzschicht.

Alle Informationen zum Service von Weber findest Du hier:
Der umfangreiche Service von Weber-Stephen

In der Bedienungsanleitung findest Du auch noch Punkte zur Problemlösung.
 
OP
OP
B

Boxerfan 69

Militanter Veganer
Servus,

biege den Kontakt etwas zum Brenner hin...

hier die Hotline :

fck. die Weber.com ist gerade offline...

Tel : 06132 8999-0

für google : weber ingelheim

:prost:
Vielen Dank für die schnelle Hilfe ... nur welchen Kontakt meinst Du?
Sorry falls ich mich "etwas dusselig" anstelle ....:eek:

Gruß, Andreas.
 
OP
OP
B

Boxerfan 69

Militanter Veganer
Springt der Funke von der Elektrode wirklich gegen den Brenner?
Starte den Grill mal mit einem Feuerzeug und lasse ihn mit Grillrost für ca. 20 Minuten ausbrennen.
Eventuell ist im Bereich der Funkenstrecke ja noch eine Schutzschicht.

Alle Informationen zum Service von Weber findest Du hier:
Der umfangreiche Service von Weber-Stephen

In der Bedienungsanleitung findest Du auch noch Punkte zur Problemlösung.
Okay, das schaue ich mir direkt mal an und lasse ihn dann auch mal brennen!
Bin jetzt kurz mal draußen ... nur gut dass die Terrasse überdacht ist ...:thumb1:

Gruß, Andreas
 
OP
OP
B

Boxerfan 69

Militanter Veganer
Funke der Elektrode kommt bis zum Brenner. Ich denke das ist schon mal GUT.
Natürlich war er jetzt gerade auch sofort da ...:rolleyes:
Ich lasse ihn jetzt mal 20 min. brennen und versuche dann nach kurzer Zeit noch mal zu starten.
Komisch ist es schon ...

Aber eins muss ich sagen ... Ihr seid echt klasse ... auch einem Neuling so schnell zu helfen ... RESPEKT!

Andreas
 
OP
OP
B

Boxerfan 69

Militanter Veganer
So, leider startet der Q320 nun zuverlässig wieder NICHT!:mad:
Wenn ich allerdings den inneren Brenner zum Start aufdrehe ist er mit einem Knopfdruck sofort da und den äußeren Brenner kann ich dann einfach durch aufdrehen zuschalten ... aber so ist das ja eigentlich nicht geplant ...:motz:

Was meint Ihr?

Andreas
 
OP
OP
B

Boxerfan 69

Militanter Veganer
Andererseits .... ob ich den Grill jetzt mit dem äußeren oder inneren Brenner starte macht für die Nutzung irgendwie überhaupt keinen Unterscheid ... deswegen ... was soll`s, oder?
 

Carne

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So, leider startet der Q320 nun zuverlässig wieder NICHT!:mad:
Wenn ich allerdings den inneren Brenner zum Start aufdrehe ist er mit einem Knopfdruck sofort da und den äußeren Brenner kann ich dann einfach durch aufdrehen zuschalten ... aber so ist das ja eigentlich nicht geplant ...:motz:

Was meint Ihr?

Andreas
Ist bei mir genau so. Ich seh da kein Problem drin.
 

Silver79

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich starte auch immer mit dem Stabbrenner. Dann springt er beim ersten Funken an. Danach drehe ich den Ringbrenner auf, und bei Bedarf, den Stabbrenner wieder ab. Empfinde ich jetzt nicht unbedingt als störend...
 

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ist bei mir genau so. Ich seh da kein Problem drin.

Andererseits .... ob ich den Grill jetzt mit dem äußeren oder inneren Brenner starte macht für die Nutzung irgendwie überhaupt keinen Unterscheid ... deswegen ... was soll`s, oder?

War bei meinem Q300 dasselbe - hat mich nie gestärt und ich ahbe nichtw enig damit gegrillt:

:AufDich:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/er-ist-gelandet-bei-mir-zu-hause-der-weber-q300.91094/?highlight=gelandet+utakurt
 
OP
OP
B

Boxerfan 69

Militanter Veganer
Okay, wenn Ihr damit klar kommt dann werde ich das auch.
Werde den "Mangel" aber trotzdem bei Weber melden, denn korrekt ist es nicht und sie sollten entweder die Bedienungsanleitung ändern oder die Gaszufuhr aus dem Außenbrenner so gestalten dass es wie beschrieben funktioniert.
Schlaflose Nächte bereit mir das jetzt aber nicht ...;-)

Noch mal DANKE und bis bald.
Andreas.
 

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:Hickl:

Gd n8 und träum vom vilen schönen Vrgrillungen!
 

Kroma

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mein Q320 startet auch nur mit den inneren Brenner.
Ich habe auch an einen Defekt geglaubt,
da Ihr aber das gleiche Problem habt bin ich berühigt.

Kroma
 

AndreL

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also mein Q320 startet immer problemlos, egal ob heiß oder kalt, sowie innerer oder äußerer Brenner, macht alles keinen Unterschied.....
Ich denke schon, das es nicht normal ist, das man nur mit dem inneren Brenner zündet.
Stell mal die Zündung nach Anleitung ein, denn sollte es eigentlich klappen.....
 
Oben Unten