• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

probleme mit der pizzo zuendung !

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
halloele , brauche rat und hilfe
bei meinem odc roma deluxe will die pizzo zuendung nicht so wie ich will
also erst einmal ne neue baby zelle aaa eingesetzt , das selbe
mal komt ein tick , mal nix mal zuendet er richtig durch tick tick tick tick ... was kann das sein woran liegt das ?
ist die einheit defekt ???
ratlose gran canaria gruesse bernd
 

datenjack

Vegetarier
HI

hat ich auch das Problem ,

ist auch sehr gerne im Winter - wenn der Abstand der Zünder zu weit auseinander ist - funkt es nur ab und zu -

einfach ganz leicht mehr zusammen - drücken und es sollte wieder funken.

Gruß :domina:
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hallo datenjack
also am winter hier auf den kanaren liegt es bestimmt nicht :sonne:
der ODC romal deluxe hat 2 brenner einen kleineren unten einen grossen in der mitte der kugel auf halber hoehe der selben ...
am untern gasbrennerring ist ein weisses roehrchen an dem ein 90 grad abgewinkeltes eisendrath rausschaut an dessen spitze der funke normalerweise springt , der obere zuender liegt ziemlich weit vom unteren weg ... wohin soll ich die denn biegen , ich blick es nicht was du meinst , sorry
 

Mr. Goodkat

Veganer
10+ Jahre im GSV
ich habe bei meinem Roma das gleiche Problem

Er steht jetzt draußen bei +/- 0 Grad und die erste Zündung klappte bisher nie. Erst wenn er einmal an war gehts auch wieder mit der Piezo. Behelfe mir grade mit einem Holzspieß den ich am Seitenkocher entzünde, dessen Zünder tut nämlich problemlos und der dann die Kugel entflammt. Damit könnte ich sogar leben, aber jedesmal die Trichter und den Rost entfernen nervt dann doch bißchen..

Wäre somit auch an Tipps zum verbessern der Zündleistung interessiert.
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ich wende mich

... mal an ODC was die dazu sagen ... bei ir ist es wie bei dir , wenn die kugel erstmal brennt klappt es auch mit der zuendung , aber dann benoetige ich die ja nicht mehr , so ein aerger
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Der Kunden dienst bei ODC

...ist einfach weltklasse , nach knapp 15 minuten kam die antwort , also ich bin echt baff , die leute dort sind sehr bemüht , sowas habe ich eigentlich noch nie erlebt :
also hier die antwort und der pdf anhang der das ganze bebildert !!!

Hallo Herr Schmidt

Die Probleme beim Zünden liegen and den Elektroden für die beiden Brenner. Diese können sich im Verlaufe des Transports oder sonstigen Einwirkungen verschieben, bzw. verbiegen. Ich empfehle Ihnen folgendes vorgehen:

Rost und Trichter entfernen, so dass Sie freie Sicht auf die Brenner und die Elektroden haben.

Dann ohne Gaszufuhr zünden und schauen, ob bei beiden Brennern der Funke springt oder bei welchem nicht.

Je nachdem wo das Problem liegt, den Abstand zwischen Elektrode und Brenner überprüfen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte die Elektrode etwa 5-8mm Abstand zum Brenner haben und zudem auf ein Gasloch gerichtet sein (eher unterhalb als oberhalb). Beim kleinen Brenner sollte die Elektrode sogar auf eines der 2 speziellen Löcher unterhalb der „normalen“ Löcher gerichtet werden. Sie können die Elektroden bequem von Hand biegen.

Für weitere Details + Fotos habe ich Ihnen unsere Problemlösungs Doku angehängt. Beachten Sie bitte vor allem Punkt 4.

Ich hoffe Sie können das Problem damit bewältigen. Falls weiterhin Probleme bestehen, stehe ich Ihnen natürlich weiterhin gerne zur Verfügung!

Noch ein Tipp für manuelles anzünden:

Die Grillkugel hat ein kleines Loch in der Höhe des Brenners, welches manuelles anzünden ermöglicht, ohne Rost und Trichter entfernen zu müssen.
 

Anhänge

  • Probleme beim Zünden.pdf
    218,6 KB · Aufrufe: 2.455

datenjack

Vegetarier
...

Wie gesagt - nur die bei ODC erklären das echt Top!!!

Nimm einfach mal den Zünder zwischen die Finger und betätige Ihn - wenn es Dir eine nauf haut dann geht er auch - dann is nur der abstandt zu weit weg.

:ballaballa:
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
problem ist endlich behoben , ich habe eine neue zündung von ODC bekommen ...
gestern ran gefrickelt , funzt prima ...
nach etwas friemelei konnte ich die stäbchen richtig platzieren ---
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Na also!

was macht eigentlich der Sturmschaden?

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Armin -
der sturmschaden wurde vom sachverständigen begutachtet
, war aber leider für die katz da 1 tag später die kanarische regierung das unwetter als naturkatastrophe eingestuft hat , jetzt müssen alle unterlagen und papiere beim consorcio , ( rückversicherer ) eingereicht werden und das kann dauern
mittlerweile habe ich die neue zündung verbaut , klappt-
die bürostuhlräder ausgewechselt , durch zufall die gleichen im eisenwarenladen ergattert knapp 4 euro das paar ,
die dellen sind nicht zurichten
ein paar emaille abplatzer müssen noch belackt werden da sonst der rostschutz nicht gegeben ist , kratzer am gestell muss ich hin nehmen , am gussrost sind auch ein paar fette macken , der deckle war leicht verzogen und schloss nicht richtig , das habe ich hinbekommen ,
alles in allem gehts so la la ---
wer rechnet denn damit das der sturm so einen dicken oschi von der terasse fegt , da hätte ich lieber das sofa raus und den grill reingestellt :grin: aber das konnte ja keiner ahnen
ich denke das luschi grills den terassenfeger nicht mit so wenig schaden über standen hätten
die ODC qualität ist nicht zu unterschätzen ...:gs-rulez:
 
Oben Unten