• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Projekt 2020 - Planung Outdoorküche

christoph80

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Nachdem sich in den letzten Jahren meine Grillvorlieben vom Kugelgriller erweitert haben und ich heuer meinen runden 40. Geburtstag habe möchte ich mir eine Outdoorküche gönnen und bin über jede Kaufempfehlung bzw. Tipp dankbar.

Derzeit grille ich mit einem 57er Weber Kugelgrill, der schon sehr desolat ist und nicht mehr lange lebt, einige Dutch Oven in unterschiedlichen Größen und einen Beefer für super Steaks. Ich grill mal einfache Würstel, Fleisch oder Grillhuhn für die Kids und Family aber BBQ (3-2-1 Ribs, Pulled Pork,....) oder Steaks dürfen nicht fehlen. und natürlich ein kleiner Minikühlschrank für kaltes Bier. Derzeit habe ich das BBQ mit dem Kugelgriller gemacht (Minionring Methode)....

Ich hab im Freien (überdacht) einen Bereich von ca. 3-3,5 m und eine Breite von 1,5 m (wobei das der Weg in die Garage ist und dementsprechend ein Durchgang frei bleiben muss) weitere 1,5 m bis zu 20m sind dann nicht überdacht. :-)

Was würdet ihr mir an Geräten empfehlen, damit ich es nicht "übertreibe" aber doch für alle Dinge gerüstet bin. Aufbau gemauert oder doch nur hingestellt? Was bekomme ich auf dieser Länge unter? Ein Platz fürs Fleisch vorbereiten darf natürlich nicht fehlen. Für den Anzündkamin wäre ein Platz zum anheizen ideal wo auch der DO verwendet werden kann oder gibt es da eine andere platzsparende Lösung?

Bin gespannt was jetzt kommt.... ich hab schon ein paar Grillgeräte ins Auge gefasst, aber möchte euch da jetzt nicht beeinflussen, vielleicht liege ich ja komplett falsch.

Danke vorab
Christoph
 
Oben Unten