• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Beef und Freunde 28. und 29.12

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus Leute.. Hier folgt wieder ein kleiner Beitrag von meiner Wenigkeit. Wir haben beschlossen, dass nach den Weihnachtsfeiertagen noch die zugefutterten Pfunde aufgerundet werden sollen. Daher erfolgt zwischen den Jahren eine kleine aber feine Vergrillung. Teilnehmer neben Freunden und Kollegen:

2 Irish Black Angus Steaks
1 US Flank 1,3kg
2 Kalbsfilets a 1,2kg
1 US Beef Nacken a 4,1kg

Ich werde hier alles zur Vorbereitung/Vergrillung und über die Ergebnisse mitteilen. Die Angus Steaks und das Flank gibts Freitag Abend für mich und die Nachtwache. Die Kalbsfilets dann Samstag Mittag (1gefüllt/1 nur leicht mariniert) von der Zedernholzplanke. Aus dem Beef soll ein Pulled Beef werden, da ich nach dem Erfolg beim Pulled Pork jetzt auch mal ein Rind rupfen möchte!

Also auf eine schöne Vergrillung und bis bald mit Bildern :)
 

ugii

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Da setze Ich mich mal mit dazu. Hört sich gut an. Was gibts zu trinken?
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Selbstverständlich Hopfenkaltschorle :)

Bin jetzt nur noch am Überlegen wegen den Beilagen.. dummerweise muss irgendjemand zwischen den Jahren arbeiten.. :thumbdown: Denke, dass ichs daher einfach halten werde.... Sprich:

Krautsalat und Senfsauce zum Pulled Beef

Weißbrot, Kräuterbutter und Rotweinzwiebeln zum Kalb

Irish Angus und Flank wohl auch mit Brot.. ggf noch baked beans dazu, wenn mich Freitag die Arbeitswut erfasst :)
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So, hier schonmal die Hauptdarsteller und erste Vorbereitungsarbeiten:

Numero Uno (Ich muss zwingend meinen Kühlschrank abtauen seh ich gerade) der US-Beef-Nacken

1.JPG


Nummer 2 von links nach rechts: Flank, 2ma Kalbsfilet, 2 Irish Angus Steaks

2.JPG


Rub fürs Pulled Beef

3.JPG


Done:

4.JPG
 

Anhänge

Kurti71

Fleischzerleger
da bleib ich mal dran!!!
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So Setup steht soweit. Da sich anscheinend meine Grill"künste" (seh ich anders, aber gut) rumgesprochen haben, wollen wohl doch noch ein paar mehr leute am Samstag kommen.. Daher hab ich ein wenig angst, dass das Fleisch net langt :) Ggf werde ich also neben dem PB noch ein PP laufen lassen.. Dummerweise muss ich heute lange arbeiten und hoffe das eine von mir beauftragte Person bis heute abend nen Oink-Oink-Nacken auftreiben kann.

Als Beilage gibts jetzt Freitags zum Flank und zum Angus Baked Beans, Kräuterbutter, Weißbrot.

Kalbsfilet wird auf Zedernholz geplanked, einmal natur mit S&P&Olivia und einmal gefüllt mit Mozarella, Pinienkernen, Basilikum und getr. Tomaten. Beilage da wohl auch nur Brot und noch Portwein-Zwiebeln ggf noch gebutterte Zuckerschoten (auch hier stellt sich das Versorgungsproblem).

Zum PB (bzw. PP) gibts Burgerbuns / Wraps (leider Fertigprodukte, weils ichs zeitlich einfach nicht mehr schaff) und nen Coleslaw, den ich a la KFC zubereiten werde. Kleines Senfsößchen noch und die üblichen BBQ-Saucen halt...

Denke das wird stressig, aber sicher auch spaßig :)
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So Freunde der Sonne.. Weiter gehts! Und am liebsten haben wir alle ja Bilder, daher nicht viel Gerede:

Der Feierabend-Einkauf.. fehlt vermutlich trotzdem die Hälfte:

1.JPG


Der Neuzugang fürs Pulled Pork. Nicht von meinem MdV, aber man soll auch anderen ne Chance geben:

2.JPG


Butt-Rub zusammengemixt

4.JPG


Nackt:

5.JPG



Angezogen für den Kühlschrank:

6.JPG


So, Kollege Rindernacken wollte ich jetzt ma Spritzen (das Gerät liegt seit nem Jahr jungfräulich rum, also Rinderfond aufgesetzt:

7.JPG


Wie würde Herr Lichter sagen? Ne Messerspitze Butter :evil:

8.JPG


Der Hauptdarsteller, 4kg US-Beef

9.JPG


Doctor am Werk:

10.JPG


Bissel Überdosiert, aber bin ja noch am lernen:

11.JPG


Puderrunde:

12.JPG


Leider reicht mein Vakuumierer (bzw. die Beutel) nicht für den Kerl aus, also Frischhaltefolie und ab in den Kühler:


13.JPG


Morgen dann mehr! Muss mir noch was für die Moppsauce überlegen und noch ausknobeln Wie ich PP und PB einigermaßen zeitgleich fertig bekomme... Rechne derzeit mit ca 24std fürs PP (so wars beim letzten mal) und ca 28-30std fürs Beef... Tips, Tricks und Ratschläge nehme ich gerne an:) PB hat 4,1xKG und PP 2,2xKG
 

Anhänge

OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sodele.. hier ein erstes Update... PulledPork liegt auch auf, hatte gerade etwas temperaturprobleme auf meinem Florida, also hab ich das Scheunentor spontan mit ca 40lagigem Jehova gestopft.. seitdem läufts und ich bin optimistisch, dass ich mit der verbliebenen Gasbuddel durch die nacht komme.. Aber Gelaber will ja keiner, also Bildchen zum Update:

Erstma Krautsalat für Morgen richten:

1.JPG


2.JPG


Rauchpaket fürs Pulled Pork

3.JPG


Schweinchen darf sich nun zum Rind gesellen

4.JPG


Danach hat sich die Nachtwache erstma en Flank mit Baked Beans verdient... Nich fehlen darf natürlich ein Weizen dazu:

5.JPG


6.JPG


7.JPG


8.JPG


9.JPG


10.JPG


11.JPG


12.JPG


13.JPG


14.JPG


15.JPG


Fleischtemperatur:

Rind 54
Schwein 31

GT: 114
 

Anhänge

Jordi la Norge

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das Flank sieht schonmal klasse aus ;)

Wie schwer ist Rudi? Hab ich das überlesen?
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ja hast du... Rudi hat 2,2kg.. aber Thermobox steht bereit, falls er zu schnell wird:)

Anderes Problem: Ham uns grad 2 weizen eingeschenkt und "300" in den DVD Player gelegt und schwupps... Gasflasche leer.. Typisch.. Kurzzeitiger Temperaturabfall auf 95°C und gemütlichkeit ma wieder dahin :hmmmm:
 

Jordi la Norge

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sorry bzgl der Blindheit, DANKE!
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin moin.. DAs geht mir heute alles viel zu schnell.. Die Nacht ging rum, als heute morgen mein Redicheck klingelte.. Temperatur bei 129°C (war als maximum eingestellt). Drauf geguckt: Beef hat jetzt schon 85 °C KT.. Also schnell raus... Schwein bereits bei 91°C KT... Also was macht man? Schnell Moppsauce ansetzen und Moppen, Temperatur runter und vorallem Bilder :)

k-IMGP1117.JPG


k-IMGP1118.JPG
 

Anhänge

OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So Zwischenstand... Nachdem ein Abfall auf 82 °C beim Rind festzustellen war ist mittlerweile wieder auf 5°C gestiegen.. Rudi Rüssel ist aktuell bei 89° C und GT ist bei 118..


Jetzt wird erstmal Männerfrühstück zubereitet: 2 Black Angus Steaks :ballballa:
 
OP
OP
Webermania81

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So update:

Rudi Rüssel bei KT 91
Rind ist bei 89 KT

Griller vorerst satt, hier die Erklärung:

Erst nochma Moppen.. bissi Zeit schinden:


1.JPG


2.JPG


Und hier der Mittagstisch mit Blackangus und Weizenbier :)

3.JPG


4.JPG


5.JPG
 

Anhänge

Oben Unten