• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork im Weber Q220

querys

Militanter Veganer
Guten Abend alle miteinander,

ich bin neu hier und bin über google hier gelandet. :)

In USA hatten wir ein wunderbares Pulled Pork in einem Restaurant gegessen, was uns dazu annimiert hat, es nachzukochen.

2,5 - 3kg Schweineschultern sind bereits bestellt. Wir werden wohl zum ausprobieren nur 4 Personen sein, wenn was übrig bleibt, muss noch jemand angerufen werden.

Ich bin mir nun unsicher über die Startzeit, weil die Meinungen hier so deutlich auseinander gehen.
Das Fleisch bekomme ich Mittwoch und wollte es Donnerstag Nachmittag mit dem Glitter Rub behandeln und nochmal im Kühlschrank lassen.

Geplant ist den Weber Q220 auf 110 Grad einzustellen (Korken liegt bereit) und eigentlich wollte ich um Donnerstag 22 Uhr angrillen. Auf dem Rost steht Koncis mit Wasser gefüllt das Koncis Rost drehe ich um und oben liegt das Fleisch.
Wieviel Wasser kommt dann da rein? Knapp bis unters Fleisch? Wird das dann nicht matschig?
Weiterhin wollte ich mir eine Räucherbox aus Alufolie basteln und ein paar Chips in den ersten 3 Stunden wegdampfen (hab noch Apfel, Mesquite, Pecan und Beech da).
Ansonsten wollte ich eigentlich nicht viel machen (außer dass ich wohl das Badezimmer putzen muss :whip:)

Freue mich über eure Meinung :)
 

metalmanxxl

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi

habe letztens 7kg PP auf dem Q3000 gemacht. Hatte um 23Uhr am Vortag aufgelegt und gegen 16Uhr am Folgetag war es wunderbar.
habe persönlich kein Wasser eingefüllt. Dafür ab 8Uhr am nächsten Morgen ca. stündlich gemoppt. Das Fleisch war dennoch nicht trocken. Daher würde ich empfehlen es mit dem Wasser nicht zu übertreiben.

Cherio
 
OP
OP
Q

querys

Militanter Veganer
Danke für deinen Beitrag.
Das mit dem moppen weiß ich noch nicht. Ist wahrscheinlich eher nicht so mein Fall, da ich Saucen eigentlich nie mag. Mit was moppst du denn (ca. Inhalt würde erstmal reichen).
 

metalmanxxl

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

und sorry für die späte Antwort:

- Ahorn- bzw. Zuckerrübensirup
- Brauner- bzw. Rohrzucker
- Apfelessig
- Schuss Cola
- Harissa
- Paprikapulver
- Knoblauchpulver
- Salz
- Pfeffer
- Schuss Zitrone / Limone

Das alles nach eigenem Ermessen aber die Mengen sind generell von Oben nach Unten absteigend. Kann aber nicht viel schief gehen.
Ab und zu gebe ich einfach noch etwas Malzbier drüber.

Hoffe ich konnte helfen!

Cherio
 
OP
OP
Q

querys

Militanter Veganer
hatten das Pulled Pork gestern schon gegessen. Hatte aber sehr lange gedauert.
Es sind ein paar Fragen aufgekommen:
Wohin mit dem Temperatursensor für den Garraum? Oben drauf davor oder dahinter? Schließlich sind überall ein wenig andere Temperaturen.
Und dann noch ob mit oder ohne Wasser unter dem Fleisch.

Ansonsten war es super lecker und hat bestens geklappt. Nur erscheint mir die Dauer von 22 Stunden etwas lang für 2,5kg Schulter inkl. Knochen.
 
Oben Unten