• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork - welche Briketts?

Stranger20x

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen

Am Wochenende starte ich mein erstes Pulled Pork auf einer Kugel. Auf dem Gasi ist es mir schon gut gelungen. Heute habe ich extra Weber Long Lasting gekauft und jetzt gelesen, das die gar nicht für nen Minionring geeignet sind... Ist das so?

Danke für die Info!

Stranger20x
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Nimm lieber Grillis, bei den Weber kann es sein dass die dir einfach ausgehen....

Gruß Baschdi
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Brauchen bis sie richtig durch sind und gehen bei wenig Sauerstoffzufuhr (wie es für PP gebraucht wird) oft ziemlich schnell aus.

Fürs direkte grillen bei offenen Vents/Deckel und für den DO aber durchaus brauchbar.
Müffeln aber ganz gut. Braunkohle halt.
 

Baffi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
AW: Pulled Pork - welche Briketts?

Kauf dir Grillies oder Heat Beads, da bist du auf der sicheren Seite. Viel Erfolg beim PP
 

smeagolomo

Grillkaiser
Moin,

ich nehme immer Grillies von ProFagus. Bin damit sehr zufrieden!




p.S.: Such dir mal 'n Avatar der nicht so vom Text ablenkt. ;-)
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nutze die Briketts vom Aldi. Die finde ich auch gut.

Auch für PP und ähnliche Sachen.
 
Oben Unten