• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pute ramstern

stihl777

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

hab da noch einen 5,5kg Butterball in der Gefriertruhe liegen, denn ich gerne ramstern würde. Wie mach ich das am besten? Muss man die Pute abdecken, wegen der seitlichen Flammen?
Vielleicht hat ja jemand ein paar Tips für mich.
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Grüß Dich, Bernd


ist natürlich schon ein Brocken für den le rond. Grundsätzlich solltest Du eine Fettpfanne mit hohem Rand oder einen Bräter nehmen. Dann schaffst Du eine Temperatur von 300 Grad, hältst diese für 30 Minuten, wenn fast keine Flammen mehr sind, schiebst Du Deinen Braten in den Ofen, schließt die Rauchrohrdrosselklappe, läßt die Temperatur fallen, bis 150 Grad erreicht sind. Dann öffnest Du die Drosselklappe, legst dünnes Holz unter die Backfläche, so dass keine Flammen an den Seiten hoch kommen können, und backst so Dein Teil bei einer Temperatur von max. 200 Grad fertig.
Würzen solltest Du erst nach dem Backen, da die Gewürze leicht verbrennen und das ganze dann unschön ausschaut.
Ich schütte vorher in die Fettpfanne immer eine Flasche Schlenkerla Rauchbier.


Die KT in der Keule messen
Viel Erfolg, und denk dran, :bilder:


Grüße
Thomas

:anstoßen::anstoßen::anstoßen:
 
OP
OP
S

stihl777

Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke für die Anleitung, werd ich dann mal probieren. Wahrscheinlich aber erst an Ostern. Bilder folgen.

Kerntemperatur 80 Grad?
Wie lange muss ich vermutlich garen, so 4 Std.?
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
@Backwahn

super Anleitung,werd ich auch mal probieren :grin:
 

geheme

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
auf die Pute bin ich auch schon gespannt.
Wir wollen Bilder!!

@thomas, die Anleitung ist super, werde ich auch mal ausprobieren.(aber auf keinen Fall so ein Riesentier.

Gut schmor...Gert
 
OP
OP
S

stihl777

Veganer
10+ Jahre im GSV
Pute aus dem Le Rond

Hier die versprochenen Bilder.
Das Fleisch war nach 3,5 Std. ramstern noch wunderbar saftig. Das Teil ist sein Geld wert. Und vor allem kein Gestank im Haus.
Bilder vom Anschnitt fehlen leider, könnte höchstens noch das Gerippe ablichten.
Die Pute hat mit ihren 5,5kg genau durch die Tür gepasst.
Danke nochmal an Thomas für die Anleitung, wird es jetzt wohl öfters geben.

http://up./4096386.jpg

http://s1.up./4096387.jpg

http://s2.up./4096390.jpg

http://s3.up./4096391.jpg

http://s4.up./4096392.jpg
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Schön schaut der Vogel aus, war der gefüllt ???
Wenn ja, womit ???
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin stihl,

dem Vogel hast Du ja eine ansehnliche Farbe verpasst :thumb2:

Da hätte ich gerne mal ein Stück probiert :happa:

:prost:
 
OP
OP
S

stihl777

Veganer
10+ Jahre im GSV
Schön schaut der Vogel aus, war der gefüllt ???
Wenn ja, womit ???

Die Füllung war ganz klassisch mit angebratenen Innereien, altbackenen Brötchen, Petersilie, Majoran, Salz, Pfeffer. Zum Binden noch Semmelbrösel und Ei.



8-) ... ziemlich großer Vogel.
Verrat uns doch mal deine Bezugsquelle.


:daumenhoch:

Der Butterball war ein Geschenk von einem amerikanischen Bekannten.
 
Oben Unten