• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q140 glüht

emanuel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ab und zu sehe ich hier einen Q140, dessen Stab wirklich glüht. Das macht meiner nicht. Er erreicht die max. Temperatur, bei der der Thermostat abschaltet, zwar auch, aber erst nach 10-15 Minuten. Und zwar ohne Glühen. Wenn dann Grillgut auf den Rost kommt, wird es mit der max. Temperatur schwierig.
Ist das jetzt nur mein Problem?
 
OP
OP
E

emanuel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
naja, windgeschützt ist er direkt nicht, eher ganz im Gegenteil, den Naturmächten, da Balkon, ausgesetzt.
Und in der Anlaufphase ist der Deckel zu.
Jetzt um 22:00 Uhr habe ich den ultimativen Glüh-Dunkelheit-Test gemacht. Die Elemente glühen hellrot. Somit ist meine Frage eigentlich erledigt. Der Rest sind wohl die widrigen Balkonbedingungen.
 

red5

Militanter Veganer
also bei mir glüht der stab auch...
Wie sind denn deine Grillergebnisse? Passt es soweit? Wenn ja hast du halt ein "unglühendes" Modell abbekommen :)

Wenn es nicht passt würde ich evtl. damit zum Händler gehen wenn die Garantie noch vorhanden ist.

Gruß
red5
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nach 15 min war der Heizstab von meinem neuem Q140 (Standmodell mit Gussrost) rotglühend.


LG Andrew
 

crow11111

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hola,

auch auf dem Balkon stehend, heute das erste mal im Einsatz.
Bei "testbetrachten" war das Glühen der Stäbe am Spätnachmittag nach wenigen Minuten zu sehen. Nach spätestens 10min waren sie dann wirklich richtig rotglühend und nicht übersehbar.

Deckel hatte ich nur etwa 50% der Zeit zu (den Rest musste ich fasziniert zusehen).
 
Oben Unten