• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q220 Gewinde Propanschlauch

DirkBlackMagic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

suche für meinen Q220 einen 3m langen Propanschlauch, damit ich die Flasche in der Ecke auf dem Balkon verstecken kann.

3m Schläuche gibts ja nun wie Sand am Meer.
Welches Gewinde brauche ich für den Druckminderer und den Anschluss am Q220.
Ich möchte als den Schlauch von Regelventil zur ND-Seite des Druckminderers ersetzen.

Hat der Q220 und Druckminderer 3/8" Linksgewinde oder hat Weber das evtl. sogar was metrisches Verbaut?

Ich hoffe mal es ist ein Standardschlauch mit beidseitig 3/8" Links?
Liege ich da richtig?

Gruß
Dirk
 

Thomas1970

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das sind Standard Anschlüsse mit Linksgewinde. Habe meinen Q100 gerade auf Flasche umgerüstet und einen ganz normalen Schlauch mit Druckminderer verwendet.

Mein Gashändler meinte aber, dass der Schlauch aus Sicherheitsgründen nicht länger als 1m sein dürfte. Ich wollte 2m haben aber das hat er mir ausgeredet.
 
OP
OP
D

DirkBlackMagic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
O.k.

Ist schon komisch wegen der Länge.
In jedem Wohnwagen steht die Flasche draussen auf der Kupplung und ist mit langen Leitungen zum Herd und Heizung geführt. ????

Also siehts so aus, als ob das 3/8" Standard-Propan ist!?

Was sagt der Rest dazu? Noch jemand Ideen oder Meinungen?

Gruß
Dirk
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Mit einer Schlauchbruchsicherung oder Druckminder
mit integrierter Schlauchbruchsicherung sind auch
diese Längen kein Problem.

:_prost1:
 
OP
OP
D

DirkBlackMagic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Was genau ist eine Schlauchbruchsicherung?

Wie funktioniert die und was soll sie bringen?
 
Oben Unten