• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q300 Ersatzschrauben Brenner

kermit

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin,

da meine beiden Schrauben, die die beiden Brenner fixieren, total vergammelt sind, brauche ich neue. Originale habe ich schon zum Bestellen gefunden: http://www.demmelhuber.net/shop/produkte/schraubensatz-brenner-q-serie
Problem dabei sind die 4 Wochen Lieferzeit.

Gibt es da vielleicht auch nicht originale Schrauben? Finde ehrlich gesagt, dass die beiden Schrauben auch keine 6 Euro wert sind. Viel getaugt haben die ja nicht.

Vielleicht hat da jemand eine Idee, ich habe von Schrauben leider keine Ahnung.

Viele Grüße

Laut Bedienungsanleitung sind es 20 x 1/4 Schrauben. Aus welchem Material sollten die sein? Mit Edelstahl kann man da wahrscheinlich nicht viel falsch machen, oder? Fehlen da nicht auch noch Werte, um die passende Schraube zu finden?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Schon mal auf die Idee gekommen diese Angelegenheit mit einem einfachen aber vielleicht altmodischen Telefonat mit der Weber Kundenbetreuung zu klären?

:prost:
 
OP
OP
kermit

kermit

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ja leider können die vergammeln. Ich nutze meinen Grill aber auch seit Jahren mehrmals die Woche und er steht ganzjährig bei Wind und Wetter draußen. Hier an der Nordsee rostet auch das beste Edelstahl.

Dann werde ich mal mit Schraube und den oben angegebenen Werten zum Fachmann gehen, soweit es solche in Baumärkten noch gibt :-)

Danke für eure Antworten.
 

Stoffal02

Militanter Veganer
Hallo

Im Baumarkt bin ich mir nicht sicher, ob du dort fündig wirst. Bei uns ist das eher so, dass die Verkäufer gar keine Ahnung haben und wenn es ein Gewinde ausserhalb der dort angebotenen norm hast, hast du sowiese Pech gehabt.
Du musst in einen eisenwaren handel gehen. Die können die gewindesteigung messen und auch die richtige Dimension der Schrauben.

Oder: wenn es eine eher spezielle Schraube ist, würd ich, je nachdem wieviel fleisch noch rund um das Bohrloch ist, dieses Aufbohren und ein neues metrisches Standartgewinde reinschneiden. Einen passenden Gewindebohrer hat man eventuell ja sogar zuhause

Lg stoffal
 
Oben Unten