• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q320 wackelkontakt beim Deckellicht

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo

Das Deckellicht fängt sehr häufig an zu flackern bei geöffnetem Deckel. Anfangs hat es mich nicht wirklich gestört. Mittlerweile nervt es aber da es ja auch früher draußen dunkel wird.

Hat von euch auch jemand das problem oder weiss da eine Lösung für? Bei weber.com hab ich nur eine pdf datei mit einem Formular drin gefunden.

mfg Axel
 

Wete

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Da ist ja ein Neigungssensor drin, oder? Der dafür sorgen soll, dass das Licht nur angeht, wenn der Deckel offen ist. Eventuell ist Dein Licht ein wenig nach "unten" verbogen (also nach hinten hin, wenn der Deckel auf ist), so dass der Sensor grad an seiner Schaltgrenze kippelt. Biegs doch ein wenig zu Dir hin, vielleicht gehts dann.

Wete
 
OP
OP
MuhKuhMuh

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Da ist ja ein Neigungssensor drin, oder? Der dafür sorgen soll, dass das Licht nur angeht, wenn der Deckel offen ist. Eventuell ist Dein Licht ein wenig nach "unten" verbogen (also nach hinten hin, wenn der Deckel auf ist), so dass der Sensor grad an seiner Schaltgrenze kippelt. Biegs doch ein wenig zu Dir hin, vielleicht gehts dann.

Wete

Ja, genau. Habe eben mal ein bissl dran rumgebogen. Bei leichten erschütterungen fängt es dann aber doch wieder an zu flackern.

Vielleicht muss ich mich dochmal mit dem Kundendienst auseinander setzen.
 

Wete

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich schraub sowas immer erstmal selber auf. ;)

Aber hey, das war jetzt KEIN Tipp! Garantie und so ...
 
Oben Unten