1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Qualität Grillabdeckung eher zweifelhaft

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Hardy1, 14. Juni 2010.

  1. Hardy1

    Hardy1 Militanter Veganer

    Hallo zusammen.

    Ich heiße Hardy und war bis vor einiger Zeit leidenschaftlicher Holkohlegriller. Nun habe ich vor wenigen Tagen dann völlig unerwartet meine große Liebe entdeckt. Wenige Tage nach diesem Ereignis stand dann ein Grandhall 529 auf meiner Terrasse. Soweit, so gut...! Dann habe ich mir heute eine Abeckhaube passend für den Grill gekauft (Originalzubehör) und muss feststellen, dass die Qualität des Grills und die der Abdeckhaube meilenweit auseinander liegen. Die Nähte sind in keiner Weise nachbehandelt, etwa verklebt, oder in anderer Art und Weise abgedichtet. (wie bei Zelten etwa)
    Halte ich die Abdeckung in die Sonne und schaue von hinten an den Nähten entlang, so sieht das ganze aus wie ein Schweizer Käse.
    Ist das der normale Qualitätsstandard, oder habe ich etwa ein Montagsprodukt erhalten? Eines steht fest: Vollständig dicht ist diese
    Abdeckungen keinesfalls.

    Wäre schön, wenn sich jemand dazu meldet.

    Gruß
    Hardy
     
  2. Dodge

    Dodge Pitmaster 10+ Jahre im GSV

    .....Orthographie fetzt !



    .....und "Schwitzwasser" saugt.... :prost:

    btw: Was erwartest Du bei made in China/HongKong/Thaiwan/Korea usw ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2010
  3. allesgriller

    allesgriller Militanter Veganer 10+ Jahre im GSV

    Hallo,

    mir waren die 80-100 Euronen für die Abdeckung meines Weber Spirit zu teuer (entspricht 1/5 des Grillpreises!!!!!!!!!!!!!!!!!!!):x.

    Habe deshalb eine Motorradabdeckung missbraucht.

    Schaut nicht super aus, erfüllt aber seinen Zweck.

    Gruß
    allesgriller
     
  4. OP
    Hardy1

    Hardy1 Militanter Veganer

    Was ich erwarte? Ich erwarte, dass sich das gleiche Qualitätsniveau auch bei den Zubehörteilen wiederfindet !!
    Ich erwarte, dass ich ins Geschäft gehen kann, ohne damit rechnen zu müssen, das vorab Gekaufte wieder umtauschen zu müssen..!
     
  5. Gast-sNWpKe

    Gast-sNWpKe Guest

    Meine Weber Abdeckung hat hinten sogar ein Lüftungsnetz, ich glaub fast das soll gar nicht Dicht sein;)

    Ich bin der Meinung das es eher von Vorteil ist wenn die Abdeckung atmen kann:prost:
     
  6. freddy_1976

    freddy_1976 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Stimme zu! Wenn Gas im Spiel ist, immer!

    :prost: Freddy.
     
  7. Gast-sNWpKe

    Gast-sNWpKe Guest

    Nicht nur deswegen, Staunässe ist eigentlich immer von Nachteil, ich denke das wollte Dodge auch mit dem Schwitzwasser gesagt haben:prost:
     
  8. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    sers,

    sorry, aber dann musst Du auch Premium kaufen ! und nicht das pseudo gedöhns !!!!

    das ist MEINE Meinung und das ist gut so :gotcha:

    :prost:
     
  9. OP
    Hardy1

    Hardy1 Militanter Veganer


    Hallo Bulli.

    Ich verstehe nicht ganz, was Du mit "pseudo gedöns" meinst. Habe ich deiner Meinung nach den falschen Grill gekauf, oder die falsche Abdeckung?
    Wenn es höherwertige Abdeckungen gibt, dann bin ich für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Hardy
     
  10. lucky sob

    lucky sob Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich sag's mal so: Die Qualität der Abdeckhauben entspricht leider auch der Qualität der Grillgeräte des genannten Herstellers. Versuch macht klug...
     
  11. OP
    Hardy1

    Hardy1 Militanter Veganer

    Ich habe leider wenig Erfahrung in Bezug auf die versch. Hersteller. Was ich mir aber z. b. von Weber angeschaut habe, war- zumindest in den unteren Preisregionen, recht billig verarbeitet.
    Wenn der Preis 4-stellig wird, dann glaube ich, dass alle nahmhaften Hersteller eine ordentliche Qualität bieten.
    Ein weiterer Grund mich gegen Weber zu entscheiden war der, dass diese Geräte für rund ein Drittel des hiesigen Preises in den USA verkauft werden...!
    Mal schauen, welche Erfahrungen ich mit Grandhall mache, bis dato bin ich mit der Qualität und der Verarbeitung mehr als zufrieden.

    PS: Welcher Hersteller wird denn als Premiumanbieter hier gehandelt?
     
  12. Masterpiece

    Masterpiece Veganer 10+ Jahre im GSV

    Hallo Hardy1,

    jahrelang hatte ich für einen Landmann eine Campingaz-Abdeckung und war damit total zufrieden.

    Nach der Verschrottung vom Landmann kann ich zu einem GH 323 und entsprechender Haube.
    Sah auf dem ersten Blick erstklassig aus. Nach einiger Zeit stellte ich aber fest, das durch die Nähte Wasser eindran, nix schlimmes dachte ich mir, aber der Pulverlack, den GH versendet, nimmt Wasser auf. Das wiederum führt zu hässlichen weißen Flecken auf der Beschichtung.

    Mit der Campingaz Mütze wäre das nicht passiert.

    Gruß Masterpiece
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden