• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Qualitativ hochwertiger Pelletsmoker - Hilfe Kaufentscheidung+Bezugsquellen

smokerdreams

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo zusammen,

habe einen stinknormalen Smoker mit Warmhalteturm. 16" = ~40cm. Hab mich nach zig Pelletsmokern umgeschaut. Wurde auch fündig.....jedoch stimmte die Quali gegenüber dem Preis leider nicht. (...wenn man mal 6,3mm Materialstärke vom regulären Smoker gewohnt ist.........möchte man nichts anderes mehr! Habe mir den GMG - Pelletsmoker angeschaut. Leider "zu lapprig/dünnes Blech/etc". Anschliessend den "Bob Grillson" für round-about 3700 Euronen. Wirklich ein Klasse Teil, dass ich mir eigentlich jederzeit zulegen würde. Leider finde ich die Grillfläche für den Preis einfach zu hoch. Wenn ich mal was smoken möchte sollten schon 30 Ribs oder 20kg Schweinenacken für's PP draufpassen. Leider gibt der das nicht her. Habe nen optimalen Pelletsmoker von yodersmokers.com gefunden. Leider gibt es bei uns in der Gegend keinen Anbieter/Händlershop. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen oder was anderes empfehlen. Suche nen Pelletsmoker, den ich ggf. mal an nen Kumpel ausleihen kann und der beim Transport nicht gleich auseinanderfällt. (also kein Smoker mit 1,5mm Materialstärke) und auf dem man auch raue Mengen zubereiten kann. (Preis ist vorab egal-vergleiche immer das Preis-Leistungs-Verhältnis!) WiFi muss auch nicht unbedingt sein. Konstante-langanhaltende-einstellbare Temperaturauswahl über lange Zeit ist ausreichend!

Tipps???

Würde mich freun!!!

Gruss smokerdreams......:hmmmm::hmmmm::hmmmm:
 
Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dir selbst was zu basteln?
Du könntest Beispiels Weise deinen Offset Smoker mit einem Pellethopper ausstatten.
Smoke Daddy wäre hier z.B. eine Möglichkeit.
 
Taugt der echt was? Ist im Gegensatz zu den herkömmlichen Smokern vertikal angelegt..... Zum Preis: Wie gesagt eigentlich egal. Aber wenn ich nun ein Limit von 3500 euro setzte. Wie sieht es dann aus?;););)
 
Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dir selbst was zu basteln?
Du könntest Beispiels Weise deinen Offset Smoker mit einem Pellethopper ausstatten.
Smoke Daddy wäre hier z.B. eine Möglichkeit.

Hallo, hab mir schon was selbst gebastelt: www.smoker-verleih.de ---Aber wie gesagt nur nen herkömmlichen 16"-Smoker. Spreche aber von nem Pelletsmoker. Will über Nacht meine Ruhe..... Mit dem Bau drumrum hab ich keinerlei Probleme. Hab das Material, kann schweissen.......aber wenn es um die "Autromatik" geht, SORRY....dann bn ich weg. Deshalb n'Pelletsmoker.....
:(:(:(
 
kauf dir das BGE XL und du hast Ruhe und Platz ;-)
Das würde ich machen... warum, weil das Ei gegenüber den meisten Pelletsmoker einen größeren Temperaturbereich hat. von Räuchern bis zur Pizza... bei sehr geringem Brennstoffeinsatz...
 
Taugt der echt was? Ist im Gegensatz zu den herkömmlichen Smokern vertikal angelegt.....
Vertikal ist kein Problem, mein UDS mit drei Ebenen läuft auch Problemlos mit dem Pelletbrenner unten. Ich hab bei mir nur das Problem, dass ich nur von oben an das Zeugs komme und immer ausräumen muss wenn ich an die untere Ebene will. Daher steht bei mir so ein vertikaler Smoker mit Türen als nächste "Ausbaustufe" im Plan.
Oder du schaust mal da: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/pellet-pro-vertikalsmoker-eigenbau.227687 und holst dir den Smokedaddy Hopper dazu.
 
Oder Backwoods Smoker mit Regelung dran.

Oder so wie ich einen Nachbau. Der läuft 12 Stunden ohne Probleme.

Zwar nicht Pelletsmoker aber das ist mir egal.
 
wenns unbedingt ein Pellet sein soll, schon mal über ein WSM mit Pellet Befeuerung nachgedacht?
glaube @Dodge hat so ein Pellet Stacker ;-)
 
Nur mal so am Rande. Ein Pelletsmoker braucht keine 6,5 mm Wandstärke.
Wozu auch? Anstatt unnötig Material aufzuheizen ist eine Dämmung viel sinnvoller.


:prost:
Stimmt. Man auch einen CMG mit Dämmungsdecke bekommen.

Mein Eigenbau ist auch gedämmt und aussen nur Handwarm. Ergo. die Hitze bleibt im Gerät und man spart Brennstoff.
 
Ein Pelletsmoker braucht - wie oben schon erwähnt - keine 6,5 mm Wandstärke.
Setze dich doch einfach mal mit dem Klaus Dieter Haupert @Pelletbbq in Verbindung, der hat einige dieser Geräte im Sortiment und kann dich hier sicherlich gut beraten.
Wir haben im Team den Davie Crocket im Einsatz und sind sehr zufrieden damit.

Guggstu hier

:prost:
 
Für die hier genannten Ansprüche ist ein GMG Jim Bowie genau das richtige.
Super Preis- Leistungsverhältnis und Volumen.
Die WiFi App macht das ganze noch komfortabler.
Danke an @Cruiser und @taigawutz für die Erläuterungen bezüglich Wandstärke und Dämmung.

A Back to Smoke Smiley 2a.png
 

Anhänge

  • A Back to Smoke Smiley 2a.png
    A Back to Smoke Smiley 2a.png
    17,3 KB · Aufrufe: 658
Für die hier genannten Ansprüche ist ein GMG Jim Bowie genau das richtige.
Super Preis- Leistungsverhältnis und Volumen.
Die WiFi App macht das ganze noch komfortabler.
Danke an @Cruiser und @taigawutz für die Erläuterungen bezüglich Wandstärke und Dämmung.

Anhang anzeigen 1009211

Hallo Klaus-Dieter, Danke für die Info (auch ein fettes Danke an den Hinweis von Taigawutz). Zwei Fragen hab ich jedoch noch. Der GMG Jim Bowie wäre grössentechnisch
passend. (1) War auf Deiner Homepage. Habe aber den GMG Jim Bowie weder mit app- noch wifi- Steuerung gesehn. Gibt es den mittlerweile auch mit diesen "nice-Gadget"? Kosten?
(2) Da ich bisher alles auf meinem regulären Smoker (16" mit WHT) gemacht habe.....egal ob Ribs, PP, Nebraska, usw. würde mich brennend interessieren ob ich davon ausgehen kann,
wenn ich das zukünftig auf nem Pelletsmoker mache - es geschmacklich identisch ist oder ich hier leichte Abstriche machen muss!? (Das wäre für mich äusserst wichtig!) Danke für ein kurzes Feedback.....auch wenn das Thema ggf. schon "tausend-Male" hier beim gsv diskutiert wurde.......sorry hab es noch nicht nachgeschaut! DANKE vorab für ein kurzes Feedback vom Experten!
Gruss Ralph.
 
Hallo Ralph,
Der JB ist mit WiFi verfügbar.
Der Preis beträgt 1699,-
Du erhälst 10 % GSV Rabatt.
Geschmacklich sehe ich keine Nachteile zum bisherigen Vorgehen.
Gruß Dieter
 
Hallo Dieter, mir würde ehrlich gesagt rein optisch+qualitativ der GRILLSON gefallen. Leider finde ich diesen im Gegensatz zum GMG JB recht klein und teuer! Kannst Du was über den Grill sagen?
Habe auch n'weiteres Modell gefunden, dass grössentechnisch passen würde und auch von der Qualität her (Materialstärke/Mobilität/Grösse/usw.) Top wäre. Leider habe ich noch keinen Anbieter in der Nähe gefunden bzw. n'online-shop. Der Pelletsmoker ist von YODER. Die haben Ihren Sitz in Australien. Die Teile sehen aber recht robust aus und das Teil könnte ich garantiert auch mal meinen Freunden zur Verfügung stellen-ohne dass es auf dem Transportweg kaputt geht...... Hast da Erfahrungen/Ne Adresse in Deutschland bzw. kommst Du auch an diesen Smoker ran?
Gruss Ralph.:(
 
Zurück
Oben Unten