• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Räuchereinschub bei Napoleon

Leschnikoff

Vegetarier
Moin moin,
mein großer Napi, ein 685 er hat so eine extra Räucher-Einschub-Dingens den ich mit einem extra kleinen Brenner befeuern kann. Hat das so irgendwer?
So ganz werd ich aus dem Ding nicht schlau: ich weiche die Holzspäne 2h ein, dann fülle ich den Räuchereinschub und schalte den Brenner ein, erstmal groß und nach 3 min dann auf klein. Soweit sogut, aber rauchen tut´s nur etwa 10 min bis 15 min, dann brennen entweder die Holzschnitzel (ist nicht gut, weil sie dann nicht mehr rauchen) oder sind schon verbrannt.
Wie lange soll man denn z.B. einen Rollbraten mit 4kg ansmocken, so dass man auch was schmeckt?
Tja Fragen über fragen...................Grüße Ari Leschnikoff
 

Helge470

Grillkaiser
2h hast Du die Holzschnitzel eingeweicht?
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß mindestens 30 Minuten sein sollten, dann klappt das auch ganz gut.
[Edit: hatte mich erst verlesen, nun korrigiert]
Ich habe etwas ähnliches am Weber Summit, und das klappt einigermaßen.
30 Minuten Rauch bekomme ich hin, bei mehr Bedarf muß ich nachlegen.
Das kann aber auch deswegen nötig werden, weil bei etwas ungünstigen Windverhältnissen viel Rauch ungenutzt entweicht.
Aber für echtes Räuchern bräuchte man eh‘ erwas anderes als einen Gasgrill, denke ich.
 
Oben Unten