• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rat gesucht zu Standortwahl Outdoorküche

Nizzapizza

Militanter Veganer
Gartenhaus_1.png
Sitzplatz_2.png
Hallo zusammen, ein wirklich tolles Forum!
Ich bin beeindruckt von Eurer geballten Fachkompetenz.
Als neues Mitglied möchte ich mich kurz vorstellen: Nizzapizza aus Bayern, wir wollen eine Outdoor-Küche bauen.
Gestern Abend habe ich mich durch diverse Beiträge zum Thema Outdoorküche gelesen. Das Projekt von Outdoor-Köchin gefällt mir sehr gut, allerdings sind wir handwerklich leider nicht annähernd so bewandert und werden uns von Handwerkern Unterstützung holen müssen.

Die erste Herausforderung: die Standortwahl im Garten
Das Grundstück ist Ortsrandlage, nach Westen hinter der Hecke freies Feld, bei Sturm pfeift es ganz schön.
Auf der Terrasse Richtung Westen passt die Küche nicht dazu, da es eine reine Lounge-Terrasse ist.
Wir haben 2 alternative Standorte ausgemacht:
  • Möglichkeit 1: Sitzplatz im Garten, hier steht im Sommer auch der Esstisch. Man könnte die Küche angrenzend über Eck bauen. Vorteil: nahe am Essplatz, kompakter Outdoor-Bereich mit Lagerfeuer, alles beisammen, Strom vorhanden, Wasser machbar; Nachteil: Überdachung schwierig, Küche steht relativ ungeschützt "mitten drin"
  • Möglichkeit 2: an der Seitenwand des Gartenhauses (=Geräteschuppen). Die Grills (Napoleon Rogue, Weber Holzkohle-Kugelgrill) würden wir ums Eck zur Küche stellen (sollen nicht eingebaut werden), Gemüsebeet würde versetzt werden. Vorteil: Überdachung wohl leichter machbar, geschützt, Küche würde sich gut einfügen lassen und nicht mitten drin stehen, S trom und Wasser vorhanden; Nachteil: etwas weg vom Essplatz; beim Grillen bei Sauwetter/Winter etwas längerer Weg vom Haus dorthin
    Gartenhaus_1.png
    :-)
Für Eure fachmännische Meinung und Rat wären wir sehr dankbar.
LG Nizzapizza
 

Anhänge

  • Gartenhaus_1.png
    Gartenhaus_1.png
    1,8 MB · Aufrufe: 405
  • Sitzplatz_2.png
    Sitzplatz_2.png
    1,7 MB · Aufrufe: 396

brobbq1981

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Meiner Mrinung nach gehört do etwas immer nah ans Haus um sich entsprechend genutzt zu werden.

Ansonsten siegt bei Schlechtwetter zu oft der innere Schweinehund und man(n) ist evtl. doch zu bequem!

Ich stehe vor ähnlicher Überlegung meine bisher Kleine Grilltheke in eine Outdoorküche umzubauen, will aber nicht von der Terrasse weg....

Ideal ist immer die Kombination Küche-Terrasse-Terrassendach-Outdoorküche, so dass man alles trockenen Fußes erreicht!

Aber wie gesagt nur meine Meinung!
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Nizzapizza,
hilf mir mal.
Sehe ich hinter der Hecke, erstes Bild, schon das nächste Haus? Weiß der Nachbar von den Plänen und wie steht er dazu?
Wie ist die Hauptwindrichtung?
Der Platz von alten Schuppen hätte Charme, kommt das Ding endlich weg. :-)
Wie sieht es näher am Haus aus? Kurze Wege sind Topp.
 
Oben Unten