• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rec Tec Grills

Papa3108

Militanter Veganer
Bist Du noch interessiert? Die Firma Rec Tec verkauft diese Grills nicht in Uebersee. Ich habe mir einen GMG Grill ueber einen Freund in USA besorgt. Wenn Du willst, kann ich gerne helfen!
Gruss, der Helmut aus Bayern!
 
OP
OP
Micha1422

Micha1422

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wollte eigentlich schreiben: Habe mich inzwischen anders entschieden - also vorläufig keinen Pellet-Grill zu kaufen. Bin mit meinem Napi Prestige P 500 und 47er WSM doch ganz gut bedient. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Was hast du denn für Erfahrungen mit dem GMG gemacht?
 

Papa3108

Militanter Veganer
Da gibt es nur ein Wort: hervorragend! Grosser Nachteil ist der Preis!Du schliesst einfach nur den Strom an, ob zu Hause oder vom Auto, fuellst die Pellets je nach Deinem Geschmack ein und drueckst den Knopf, das wars! Abstellen geht genauso, Knopf druecken und Ende. Kein Kohle Dreck, keine offenen Flammen, Fett laeuft seitlich raus, die Temperatur (leider moch F°und nicht in C°) wird gut eingehalten und der Geschack ist meiner Meinung besser als ein normaler Grill. Wuerde ich mir jederzeit wieder kaufen!
Alles Gute,
der Helmut aus Bayern
 
OP
OP
Micha1422

Micha1422

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke Helmut, bist ja hellauf begeistert! Im nächsten Jahr werde ich mal wieder über die Anschaffung eines Pellet Grill nachdenken. Gruß Micha aus Brandenburg
 

orossi

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Helmut,
der Thread ist zwar schon ein paar Monate alt, aber ich hoffe, Du schaust hier nochmal rein.
Ich würde mir gerne einen Rec Tec Grill bestellen, ist zur Zeit im Angebot für 998,- $ !
Wäre das über Deinen USA-Kontakt möglich ?
Gruß, Olaf
 

Papa3108

Militanter Veganer
Hallo Olaf, nach langem Suchen habe ich Deine Anfrage gefunden, das ist ganz schoen kompliziert bei Euch.
Zur Sache: wenn Du mir bitte mitteilst, welches Modell du gerne moechtest mit eventuell welchem Zubehoer will ich das gerne versuchen!
Viele Gruesse Mittenwald in Bayern.
Helmut
helmut.stoeckelmann(at)gmail.com
 

Majogo

Militanter Veganer
@Olaf und Helmut
Sagt mal ist das was geworden mit dem Grill? Ich finde den RecTecGrill auch klasse, alleine schon die Optik. Leider ist der Grill sehr schwer und der Versand per Spedition sehr teuer. Jetzt gibt es seit kurzem eine kleinere Variante des Grills. Die Technik ist aus dem grossen, nur etwas anders verpackt. Da ich regelmässig in USA bin, überlege ich jetzt, den Grill als Gepäckstück aufzugeben. Evtl. zerlegt in 2 Koffer oder so. Für die Kaufentscheidung wäre natürlich ein Erfahrungsbericht sehr hilfreich. Olaf, kannst du helfen?
VG Martin
 

freak0177

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,
ich als stiller Leser in diesem Forum wollte mal fragen , ob sich jemanden den RecTec Grill (RT-680) schon zulegen konnte. Und gibts schon diverse Erfahrungen mit dem Pellet Smoker ?
Ich träume schon länger von einem Pellet Smoker und ich schwanke zwischen einen GMG Daniel Boone oder einen Treager Grill. Jetzt hatte ich den RecTec Grill auf youtube gesehen und muss sagen , der Grill ist optisch der Hammer!!!! Und ich vermute, auch hochwertiger verarbeitet, als einen GMG oder Treager.
Was meint ihr ????
 

Papa3108

Militanter Veganer
Hallo Freak 0177!

Ich habe mir im Juni 2015 den Davy Crocket mit Edelstahl Haube und Abdeckung von GMG gekauft, er ist einfach Spitze. Sehr gut verarbeitet und flexibel zu benutzen, auch mit Autobatterie! Ich habe davon einen Zweiten Grill gekauft für unser Haus in Italien am Iseo See. Wegen Wohnungsaufgabe in Mittenwald suche ich einen Käufer! Wären Sie interessiert? Der Grill wurde sehr wenig benutzt und ist komplett mit allem Zubehör.


Bitte um kurze Nachricht, danke.


<mailto:helmut.stoeckelmann@gmail.com> helmut.stoeckelmann@gmail.com





MfG


H.W.Stoeckelmann
 

glockendoktor

Militanter Veganer
Warum glaubst Du der Rec Tec sei besser verarbeitet? Wegen seinem Design?
Wem die Hörneroptik gefällt, klar....das rot..auch schön. Dann die Technik.
Firepot ähnlich wie bei Traeger, einfach die Fütterung erfolgt über den Tank
hinten und quer zur Traeger Richtung. Der Transportweg ist kürzer. Der
Controler erinnert an eine Abwandlung der meines Louisiana Grills.
Einziges Plus, die Lampe im Grillinnern. Von den Materialstärken gibt es
da keine grossen Unterschiede, die Preisklasse ist da bei allen Anbietern
ungefähr gleich. Ich habe auch einige Grills probiert. Bis jetzt kann ich
nur den Louisiana Grill empfehlen. Er hält die Temperatur im ganzen Grill
fast ohne Schwankungen konstant, egal ob vorne oder hinten. Beim Lousiana
ist die Schnecke noch kürzer, der Fireport vorne und das Blech des Brenners
entnehmbar, sehr gut zu reinigen. Ich habe Traeger und GMG getestet und
benutze ausserdem noch einen Bob Grillson, aber der spielt in einer anderen
Liga. Lousiana Grills gibt es seit kurzem auch direkt in Deutschland, bei
http://www.haupert-shop.de, sogar mit Rabatt. Vom Rec Tec weiss ich
auch, dass die Schwankungen ähnlich wie bei GMG und Traeger sind.
 
Oben Unten