• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Regionales - Birnen, Bohnen und Speck

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin liebe Mitsportler,

nach einem Stubser durch Jörn (Farmer3s) und der daraus resultierenden Diskussion und seiner tollen Idee in unserer IG Holstein BBQ haben wir beschlossen, klassische regionale Küche aus S-H nach und nach zu Kochen und zu Posten. Wer es mag kann es nachkochen, wer es kennt seinen Senf dazugeben, und wieder andere ja vllt. die eine oder andere Idee aufschnappen. Sicher finden sich noch Anregungen, Tipps und Tricks von euch anderen Grillern/Essern die dann natürlich willkommen sind. Ziel ist es evtl. eine Art kleines Pamphlet zu erstellen mit gesammelten Werken und verschiedensten Möglichkeiten und Variationen des jeweiligen Gerichts, denn viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom, und Labskaus in Dorf A ist anders als in Dorf B :D Stichwort Fisch ja oder nein ...

Also hier mal zum Start Birnen, Bohnen und Speck, ganz einfach, schnell und ohne Schnörkelei :D

Man nehme:

Birnen, wenn möglich Kochbirnen, ansonsten sehr feste Sorten
Bohnen, idealerweise Brechbohnen,
geräucherten Bauchspeck,
Zwiebel,
Bohnenkraut
Pfeffer
Mehl
Butter
Würfelzucker

Salzkartoffeln als Beilage

Auch hier gilt, verschiedenste Arten und Varianten sind aus der Tradition gewachsen. Gut ist was schmeckt und gefällt !

Bilders :)

Als erstes eine Art Kochbrühe herstellen. Eine Zwiebel und Speck in Wasser ansetzen und ordentlich kochen lassen.
CIMG8291.JPG

Die Birnen, frisch vom Obstmann um die Ecke
CIMG8292.JPG

Eigene Kartoffel, keine Sorge, es wurden noch mehr geschält :D
CIMG8293.JPG

Dampf auf die Pötte
CIMG8294.JPG

Mein Eigenbau-Gewürzregal :) Sorry, musste mal mit rein, ist ganz frisch fertig geworden :D
CIMG8295.JPG

Da ich bis auf die Birnen alles da hatte habe ich einfach restliche Bohnen aus dem Froster aufgebraucht. In diesem Falle Prinzessbohnen. Brechbohnen sind aber besser! In dem Speck-Zwiebelsud werden dann die Bohnen und die Birnen gekocht. Bohnenkraut nicht vergessen. Ich konnte kein frisches bekommen, musste auf getrocknet ausweichen.
CIMG8296.JPG

Mit Birnen, diese müssen gut mitgekocht werden. Zwar nicht matschig, aber schon "weich"
CIMG8297.JPG

Dann alles aus dem Sud nehmen, und diesen schnell etwas reduzieren lassen. Mit etwas angerührtem Mehl binden. Ich gebe zusätzlich noch eine Flocke Butter rein. Abschmecken mit Pfeffer und dem Tipp meiner Oma, Würfelzucker! Sie meint das gibt ne andere Süsse und muss bei angerührtem unbedingt mit rein. Achtung, nicht überbinden!
CIMG8299.JPG

Und Voila
CIMG8301.JPG


CIMG8303.JPG

Mhhh lecker!
CIMG8304.JPG


Das schmeckt! Ein kostengünstiges saisonales Gericht was satt macht und satt hält :thumb2: Ich esse es für mein Leben gerne und bin mal gespannt wer es noch so kennt und vor allem wie :prost:

Hoffe euch gefällts :)

@ Jörn: hau rein, du bist :D (kein Stress, reiner Zufall weil es grade mal passte. Hatte zufällig Zeit und wollte es eh machen :) )


Edith nun schon wieder, sie meint ein feines Pils passt hervorragend dazu! Und Tipp, Sinn und Logikfehler soll ich morgen nochmal prüfen :lol:
 

Anhänge

  • CIMG8291.JPG
    CIMG8291.JPG
    92,3 KB · Aufrufe: 967
  • CIMG8292.JPG
    CIMG8292.JPG
    107,8 KB · Aufrufe: 652
  • CIMG8293.JPG
    CIMG8293.JPG
    80,7 KB · Aufrufe: 621
  • CIMG8294.JPG
    CIMG8294.JPG
    98,3 KB · Aufrufe: 645
  • CIMG8295.JPG
    CIMG8295.JPG
    104,4 KB · Aufrufe: 694
  • CIMG8296.JPG
    CIMG8296.JPG
    106 KB · Aufrufe: 675
  • CIMG8297.JPG
    CIMG8297.JPG
    92,8 KB · Aufrufe: 631
  • CIMG8299.JPG
    CIMG8299.JPG
    111,2 KB · Aufrufe: 652
  • CIMG8301.JPG
    CIMG8301.JPG
    94,3 KB · Aufrufe: 574
  • CIMG8303.JPG
    CIMG8303.JPG
    118,9 KB · Aufrufe: 635
  • CIMG8304.JPG
    CIMG8304.JPG
    100,1 KB · Aufrufe: 658
Zuletzt bearbeitet:

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

der Fred gefällt mir :thumb2:

hoffentlich kommt noch mehr dieser Art,

und das Anfangsgericht schaut schon richtig fein aus, auch wenn ich nicht der Freund dieses süssherben Gerichtes bin.

grüssle
 

Farmer3s

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hey Tim,

Du hast angefangen, super!!! Und super siehts aus! :top: Ich werd morgen oder Samstag mit dem groten Hans beginnen.

Und Birnen, Bohen und Speck wirds auch demnächst geben! Meinem Birnenlieferanten(Chef) haben sie am WE die gesammten Birnen vom Baum geklaut das waren alles Kochbirnen :bat:

Auch hier gilt, verschiedenste Arten und Varianten sind aus der Tradition gewachsen. Gut ist was schmeckt und gefällt !
Meine 100%ige Zustimmung!

Viele Grüße
Jörn
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaggi1974

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schaut sehr interessant aus, mit den Birnen, kenne ich so gar nicht. Mal schauen ob das mal nachgebastelt wird.

Bei deinem "kleinen" Gewürzregal fehlt aber wohl noch ein Regalbrett, oder ;)
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Schon oft gehört und wird nachgebaut! Deftig und "süss" liebe ich!

Regionale Themen aufzugreifen finde ich super!!! :nusser:
 
OP
OP
Anthony Soprano

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hoffentlich kommt noch mehr dieser Art,

Sehr schön, so kann es weitergehen. :thumb2:

Danke für die netten Posts :thumb2: Wie örn schon schrieb gehts weiter bei Zeiten:)


...nicht grübeln machen :D

Hey Tim,

Du hast angefangen, super!!! Und super siehts aus! :top: Ich werd morgen oder Samstag mit dem groten Hans beginnen.

Und Birnen, Bohen und Speck wirds auch demnächst geben! Meinem Birnenlieferanten(Chef) haben sie am WE die gesammten Birnen vom Baum geklaut das waren alles Kochbirnen :bat:

Meine 100%ige Zustimmung!

Viele Grüße
Jörn

Hihi ich seh schon, wir verstehen uns :D Ja, passte grade wie gesagt :) Tja, das mit den Birnendieben ist doch Müll. Da habt ihr schon eigene Birnen und dann werden die geräubert :( Auf unserer Ecke ist dieses Jahr wenig los mit den Birnenbäumen. Unser an der Wohnung hat null getragen ::frust::

Schaut sehr interessant aus, mit den Birnen, kenne ich so gar nicht. Mal schauen ob das mal nachgebastelt wird.

Bei deinem "kleinen" Gewürzregal fehlt aber wohl noch ein Regalbrett, oder ;)

Probier es aus, lecker! Hm... ja hinterher habe ich auch gedacht ein bissle größer wäre nicht schlecht :D Aber es kommt auch nicht mehr dazu nun :)
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Tim,

Sehr schön :thumb2:
Birnen, Bohnen und Speck, das ist einfach lecker :happa:

Hatten wir dieses Jahr auch schon.
Wir nehmen nur keinen Zucker dazu und binden die Sauce auch nicht, eben Geschmackssache.

:prost:
 
OP
OP
Anthony Soprano

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Torsten,

stimmt, schmeckt einfach gut :cook:

Jup, kenne es auch ohne den gebundenen Sud, ist wie du sagst überall anders :) Ich binde ihn auch nur wirklich gaaanz leicht an und es kommt echt nur 1, max. 2 Stück Würfelzucker mit rein :)

Schöönen Abend wünsche ich!
 
Oben Unten