• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reinigung

SamRoiYod

Militanter Veganer
Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier in dem Forum richtig. Ich „verzweifele“ beim Thema Reinigung. Ich hab einen Weber Pulse 2000 mit herausnehmbarer Innenschale aus Alu. Kann mir jemand sagen wie ich die Schale nach dem Grillen wieder sauber bekomme? Nur mit Schaber wird es nicht sauber, einweichen im heißen Wasser mit Spüli ist nur mit ewig schrubben halbwegs erfolgreich. Reinigungsmittel wie Dr Brecher oder andere Fettlöser soll man nicht verwenden. Spülmaschine macht auch keinen Sinn. Womit reinigt ihr? Oder habe ich einfach nur eine falsche Erwartungshaltung das die Schale nach der Reinigung wieder blitzeblank sein sollte
 

Lotharius

Grillkönig
Rückstände nach dem Gebrauch sind kein Schmutz, ich nenne sie Patina!
Allzeit gut Glut, Lothar
 

Seiden

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

hast Du mittlerweile eine Lösung für dich gefunden.
Ich habe auch immer wieder mal Probleme und es hilft nur schruppen.
Bei mir ist der deckel jetzt auch schon sehr dunkel. An manchen Stellen reicht schruppen schon nicht mehr.
 

TexasTrooper

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
In einem Grill soll sich mit der Zeit eine goldbraune oder dunkelbraune Patina bilden. Das ist der Sinn des Ganzen. Nur das lose Zeugs leicht abschrubben und gut ist. Die Patina hat auch noch den Vorteil dass sie auf den Rosten auf Dauer eine Antihaftbeschichtung bildet.
 

Grillguraffa

Veganer
Beim reinigen habe ich zwei Grundregeln :Wenn es
1. Keinen Kontakt zum Grillgut hat
Und
2. Es nicht stinkt bei grillen
Wird ignoriert und mit Pyrolyse bestraft.

Zweimal im Jahr, meist vor längeren geplanten Pausen, wird das ganze Sportgerät mit Wasser abgewaschen und eitgeölt.
 

Martin88

Militanter Veganer
Grill bei voller Leistung 15-20 min laufen lassen. Danach ist der Innenraum mit einer Bürste oder Spachtel bereit ausgefegt zu werden. Außen fettentfernendes Putzmittel und Edelstahlreiniger. Je nach Bedarf 1-2 mal im Jahr und das Gerät müsste immer top dastehen.
 
Oben Unten